1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Drahtlos auf Beamer zugreifen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Totty, 19.10.2011.

  1. Totty, 19.10.2011 #1
    Totty

    Totty Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Hallo

    Kann man mit dem Galaxy 10.1v (mit Stock-firmware 3.0.1) drahtlos auf Beamer (z.B. NEC M300) zugreifen?

    Bei Windows-PCs muss man da eine extra Software installieren. Auch das Windows 7 Enterprise-Feature "Netzwerkprojektor" kann nicht mit dem Gerät (zumindest habe ich es nicht hinbekommen).

    Wie geht das beim Galaxy Tab?

    Zugriff über HDMI braucht a) den Stromstecker (ungünstig zum Präsentieren im grossen Raum) und b) funktioniert das anscheinend erst ab Firmware 3.1 (die es noch nicht offiziell gibt, eine unoffizielle draufballern können wir uns nicht erlauben).

    Ciao
     
  2. myrinh, 23.11.2011 #2
    myrinh

    myrinh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,299
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.05.2011
    würde mich auch interessieren !
     
  3. gokpog, 23.11.2011 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Da immer noch jeder "Netzwerk/Drahtlos Beamer" Hersteller sein eigenes Süppchen zu kochen scheint, ist das mit dem Netzwerkbeamer immer so eine Sache. Man kann sich nie sicher sein, was alles daran läuft. Das ist selbst bei PC und Mac von Gerät zu Gerät unterschiedlich, ob beides läuft oder nur eins der zwei Systeme. Auf Android Support würde ich von der Herstellerseite nicht hoffen.

    Dann lieber hoffen, dass Dream Chip möglichst bald mit seiner xBounds Lösung auf dem Markt kommt. Revolutionary Android wireless Display-Mirroring System introduced at droidconNL by Dream Chip Technologies | droidcon.nl
    Dann kannst du jeden Beamer mit HDMI Eingang hernehmen und munter streamen. Ich bin schon sehr gespannt, ob das Teil demnächst auf den Markt kommt und das hält was es verspricht.
     
  4. Melkor, 23.11.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Kommt immer auf die Inhalte und den BEamer an - was gehen kann ist z.B. DLNA
     
  5. myrinh, 23.11.2011 #5
    myrinh

    myrinh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,299
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.05.2011
    das klingt gut ...

    Wie ist das eigentlich mit ppt und Apple TV - geht da was ? Ich komme ja auch auf s AppleTv mit Videos und Bildern ...wie geht es mit ppt
     

Diese Seite empfehlen