1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Driver Update für die Adreno 220 GPU

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von Ganxtaville, 27.03.2012.

  1. Ganxtaville, 27.03.2012 #1
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich hab hier mal ein Treiber für euch, mit dem könnt ihr der GPU mal ordentlich Beine machen. Testet einfach mit Nenamark 2 vorher und nacher, ihr werdet überrascht sein.
    Wer lieber wieder den Stock Treiber nehmen will kann dann einfach die GPU Driver old flashen.
     

    Anhänge:

    marc9999 und socky1706 haben sich bedankt.
  2. Udem, 27.03.2012 #2
    Udem

    Udem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Könnte man doch direkt in jede Rom einbauen oder?
     
  3. Ganxtaville, 27.03.2012 #3
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Könnte man machen. Die Performance ist danach wirklich extrem verbessert.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  4. marc9999, 27.03.2012 #4
    marc9999

    marc9999 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.10.2009
    klappt ja wirklich. wäre interessant zu wissen wie das funktioniert?
    sind das offizielle treiber?


    mfg marc
     
  5. Pitcher90, 27.03.2012 #5
    Pitcher90

    Pitcher90 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hat der neue Treiber auch Nachteile, sprich höherer Akkuverbrauch etc.?
    Würde mich sehr interessieren bevor ich ihn ausprobiere.
     
    Littel bedankt sich.
  6. Ganxtaville, 27.03.2012 #6
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Also ob er mehr verbraucht weiß ich nicht aber bis jetzt hab ich nichts negatives festellen können. Ich denke es wird entweder der Takt erhöht oder die Performance verbessert. Was mir auch aufgefallen ist, das sony xperia s hat ja den selben Chipsatz und die Benchmark Ergebnisse sind trotz der höheren Auflösung deutlich besser als die des EVO. Ich denke in dem Chipsatz steckt noch viel mehr Leistung drin als HTC frei gibt.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  7. Pitcher90, 27.03.2012 #7
    Pitcher90

    Pitcher90 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Ich habe es jetzt mal drüber gefalscht, allerdings startet das Eva jetzt nichtmehr . Ich habe die Rooted Stock-Rom. Kann das jemand bestätigen?
    Naja heißt wohl System neu aufspielen -.-
     
  8. Citynomad, 27.03.2012 #8
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ich habe die Treiber auch mal getestet. Anscheinend beinhalten die zwar Optimierungen die beim Nenamark greifen, andere Benchmarks und Spiele konnten bei mir aber nicht profitieren. Aftermath XHD lief damit sogar um einiges ruckeliger.
     
  9. Ganxtaville, 28.03.2012 #9
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Sorry mein Fehler, ihr müsst den Cache leeren. Ich habe den davlik Cache und den normalen Cache geleert.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  10. Razor22, 28.03.2012 #10
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Sind es denn offizielle Treiber, oder wo hast du sie her?
     
  11. Woschdi, 28.03.2012 #11
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ich weiß nur, dass Qualcomm die Adreno GPU Treiber für Android 4.0 veröffentlicht hat??
     
  12. Ganxtaville, 28.03.2012 #12
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich hab die von den xda devlopers gefunden. Da stand nicht dabei obs original Treiber sind oder nicht. Nur das man damit die Grafikleistung verbessert. Bis jetzt hab ich keine Nachteile gefunden. Akkuverbrauch ist wie immer.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  13. Woschdi, 28.03.2012 #13
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ich probiere das jetzt auch mal :D

    Edith sagt: Kannst Du evtl mal den original Thread (von XDA) noch verlinken ;) - Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
  14. Razor22, 28.03.2012 #14
    Razor22

    Razor22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Phone:
    Nexus 4, iPhone 5
    Okay, dann weiß ich Bescheid. Sind die Treiber alle abwärtskompatibel? Also von ICS auch für Gingerbread tauglich?

    Ich beobachte das nochmal etwas und flash sie mir dann eventuell auch drüber.
    Erstmal muss ich die Dateien laden um meins zu rooten. ISDN-Leitung z. Zt. :D Ich lade jetzt schon ca 10 Stunden für diese dämliche Zip-Datei für den Donwgrade. 3 muss ich noch. Drückt die Daumen dass er nicht abbricht :D

    Und sorry für OT ;)
     
  15. Ganxtaville, 28.03.2012 #15
    Ganxtaville

    Ganxtaville Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Verlinkung suche ich gleich mal raus wenn ich wieder am PC bin. War unter dem thread mikrunny 1.13, da hat es jemand verlinkt bei xda.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m
     
  16. silv, 28.03.2012 #16
    silv

    silv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    LG G3, Nexus 4, Evo 3D, Moto Defy
    Tablet:
    Xiaomi Mi Pad, HP Touchpad
    Mein evo ist nach der Installation in cwm tot. Es kommt noch das htc Start Bild und dann leuchten nur noch die Buttons unten, sonst gar nichts. Sind die Treiber nur für sense 3.5? Die Rom ist virtuous Inquisition 4.0.3.

    Jemand eine Idee wie ich das evo wieder hin bekomme?
     
  17. Woschdi, 28.03.2012 #17
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Das hat hier ja mal gar nix verloren... warum eröffnest Du nicht einen anderen Thread? Hier geht es um ein Treiberupdate der GPU ;)

    Dann hast Du wohl auch mehr Chancen auf Hilfe!
    Du solltest Dein Problem auch genauer beschreiben - kommst Du noch ins Recovery?
     
  18. silv, 28.03.2012 #18
    silv

    silv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    LG G3, Nexus 4, Evo 3D, Moto Defy
    Tablet:
    Xiaomi Mi Pad, HP Touchpad
    Hmm, hat insofern damit zu tun, da dass Problem nach der Installation obiger zip mit den Treibern auftritt.

    Und nein, ins cwm komme ich leider nicht mehr.
     
  19. Woschdi, 28.03.2012 #19
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ah OK, das kommt nur nicht raus, wenn man es liest!

    Kann leider nicht helfen, hatte sie kurz drauf und es ist Gott sei Dank nix passiert!

    Kommst Du noch in den Bootloader?

    Edith sagt: Solltest Du da rein kommen, gehste zum fastboot Bildschirm.
    Dann kannst Du ja versuchen die Recovery erneut zu flashen, oder?

    Du bist schon s-OFF und hast die Revolutionary drauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    silv bedankt sich.
  20. silv, 28.03.2012 #20
    silv

    silv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    LG G3, Nexus 4, Evo 3D, Moto Defy
    Tablet:
    Xiaomi Mi Pad, HP Touchpad
    Ok, über den Bootloader->CWM kann ich jetzt das Backup wiederherstellen.

    Es scheint deswegen nicht zu klappen, weil die Treiber anscheinend für 2.3.5 angepasst sind und ich auf 4.0.3 bin. Für 4.0.3 gibt es hier anscheinend passende Treiber. Ich teste die dann und berichte über das Ergebnis.

    @Woschdi: Danke für deine Hilfe!


    Bin S-Off mit CWM Touch Recovery 5.0.8.2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012

Diese Seite empfehlen