Droid root Sicherheitslücke geschlossen

News vom 12.12.2009 um 16:19 Uhr von SeraphimSerapis

  1. motorola-milestone-2.jpg
    Die Sicherheitslücke im Motorola Droid, welche dem User die Möglichkeit gab, root zu erlangen, wurde bereits gefixt!

    Vor dem Fix war es möglich, den root-Zugang über ein Update zu erhalten.

    Es ist davon auszugehen, dass im nächsten Milestone-Update dieser Fix integriert sein wird.

    motorola-milestone-2.jpg

    Wer also sein Milestone noch rooten möchte, sollte abwarten, bevor er das nächste Update installiert.

    Quelle: https://review.source.android.com/#change,12807

    Gruß Tim
     
    SeraphimSerapis, 12.12.2009
    fingerjoe2k und Lubomir haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen