1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Droidcam funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von viridis, 24.06.2011.

  1. viridis, 24.06.2011 #1
    viridis

    viridis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Hallo

    Hab mir die Droidcam runtergeladen im Market. Dazu den Droidcam Client für Windoof 7.
    Jetzt hab ich das via USB am PC verbunden. Jetzt muss ich beim Programm einen Port und ne IP angeben. Der Port kommt automatisch auf dem Handy wie auf dem PC. Allerdings kann ich wenn ich USB Verbindung anklicke, keine IP im Programm eingeben (PC)
    Das klappt irgendwie nur wenn ich Wifi anklicke :sneaky:

    Jetzt ist meine Frage, ist das nur was für wirkliche Cracks oder bin ich einfach zu blöde??? Kann ich das via USB überhaupt machen?

    Möchte das Wildfire als Webcam nutzen via USB...für Chatroulette etc...
    Gibts ja ne einigermassen einfach und verständliche Anleitung? Hab leider im Forum nichts darüber gefunden.

    Danke.
     
  2. Aurora, 24.06.2011 #2
    Aurora

    Aurora Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo,

    ich kann dir die folgenden Seiten anbieten...
    Seite 1: http://www.dev47apps.com/droidcam/connect/
    Seite 2: http://theunlockr.com/2009/10/06/how-to-set-up-adb-usb-drivers-for-android-devices/


    Anleitung:
    1. Android-SDK herunterladen (als *.ZIP)
    http://developer.android.com/sdk/index.html

    2. Entpacken nach "C:\"
    3. umbennenen des "C:\android-sdk-windows" ordners in "AndroidSDK" (müsste dann also dieser Pfad sein "C:\AndroidSDK")
    3. beim Handy "Einstellungen>Anwendungen>Entwicklerdingens>USB-Debugging anschalten"
    4. USB-Verbindung mit Handy herstellen, jedoch nichts mehr am Handy klicken oder so....
    5. im Ordner "C:\AndroidSDK" die "SDK Manager.exe" anklicken und Updates installieren,
    6. nun beim PC Start klicken und unten in der Suchleiste "CMD" eingeben (eingabebeförderung öffnet sich)
    7. nun eintippen:
    cd/
    cd AndroidSDK\platform-tools\
    adb devices


    [​IMG]


    Uploaded with ImageShack.us

    dann müsste sowas dastehen wie:
    C:\AndroidSDK\platform-tools>adb devices
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started succesfully *
    List of devices attached
    *=?§%§%% (irgendeine Zahlen-Buchstaben-Reihenfolge) device

    8. wenn du jetzt nochmal "adb devices" eingibst, müsste sowas ähnliches nochmal dastehen
    9. OK jetzt musst du bei der Eingabebeförderung (Fenster mit schwarzen Hintergrund und weißer Schrift) "adb forward tcp:4747 tcp:4747" eingeben, ...
    10. das "DroidCam" auf dem Hand starten... (versichern, dass da dasteht "192.168.2.104:4747" und Handy noch über USB verbunden ist)
    11. jetzt das Programm "DroidCam" auf dem PC starten und "ADB via (USB)" anklicken, den Port auf "4747" stellen und "Connect" drücken
    wola... es geht..., aber bei mir nur ohne TON


    bei Problemen einfach hier im Thread weiter schreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2011
  3. gruffi, 23.08.2011 #3
    gruffi

    gruffi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    hallo erstmal

    also ich habe folgendes problem
    ich habe alles so gemacht wie aurora es geschrieben hat, hat auch super funtioniert!(mit droidcam free version)

    dann habe ich droidcam pro installiert (brauche eine bessere auflösung)
    und seit dem geht nix mehr :/
    das android sdk erkennt mein handy nicht mehr wenn ich "adb devices" eingebe.
    Treiber hab ich auch schon neu installiert hat aber keinen erfolg mit sich gerbracht.

    wäre schön wenn wir das irgendwie hinbekommen könnten ;)

    mfg gruffi
     
  4. Aurora, 27.08.2011 #4
    Aurora

    Aurora Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo,

    hast du dannach auch noch "forward tcp:4747 tcp:4747" eingegeben? Was steht da wenn du "adb devices" eingegeben hast?

    Gruß
     
  5. gruffi, 30.08.2011 #5
    gruffi

    gruffi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    hatt nun alles geklapp, muste mein handy nur auf htc-sync stellen und nicht auf usb-anbindung. als ich das gemacht habe hat er mein handy angezeigt als ich "adb devices" eingegeben habe.
    finde es zwar komisch, aber es funktioniert :smile:
    trotzdem danke für deine hilfe :smile:
     
  6. Andr_21, 09.04.2012 #6
    Andr_21

    Andr_21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Ich dreh hier noch durch.

    Also: ich will das i9000 als Webcam nutzen.

    Probiert habe ich:

    -DroidCam und IPWebcam
    -jeweils USB und Wifi

    Ergebnis: überall NEGATIV !!

    Das "beste" Ergebnis brachte noch Droidcam nach dieser Anleitung über USB - jedoch stürzt Droidcam am PC ab, bevor ein Bild zustande kommt. Wo liegt der Fehler? Offenbar sollte doch über Wifi die Verbindung ganz easy sein ??
     
  7. Aurora, 09.04.2012 #7
    Aurora

    Aurora Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo,

    ich habe jetzt nach dem Flashen und längerer Zeit auch wieder mal das Programm installieren wollen, aber mir war das alles zu aufwendig!
    Ich habe stattdesen jetzt "DroidCam Wireless Webcam" genutzt.
    Das Problem dabei ist jedoch, das wohl die Audioanbindung nicht funktioniert. Ausserdem schaltet sich das Programm nach einer Weile von selber ab, um dann auf die Provariante zu verweisen!:glare:
    Naja und zusätzlich braucht man dann noch das Programm für den PC, was du HIER findest.

    Wenn du das nur als Kamera für den eigenen Homebereich (heimisches WLAN) nutzen willst, würde ich dir "IP Webcam" empfehlen - hier kannst du über den Webbroser (IExplorer, Firefox, Chrome,...) auf dein Handy zugreifen und dies als Stream laufen lassen! Eine Anbindung als Hardwareseitige Webcam für Skype, oder beispielsweise Chatroulette fkt. dann jedoch nicht. Ansonsten habe ich bisher keine wirkliche Alternative gefunden.

    ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2012
  8. Andr_21, 09.04.2012 #8
    Andr_21

    Andr_21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Danke, aber ich brauch sie eben genau für Skype und CR.
    DIe USB-Variante DroidCam (die ja eigentlich komplizierter sein sollte) läuft nun bei mir.
    Über WiFi wird jedoch nix gefunden?! Kann es am WLAN-Router liegen?
     
  9. Aurora, 09.04.2012 #9
    Aurora

    Aurora Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Ich hatte damals Probleme mit dem Firewall. Der hatte den Zugriff nicht gewährt.
    Ich denke nicht, dass es an der Firewall liegt.
     
  10. frosty234, 05.06.2013 #10
    frosty234

    frosty234 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Ich grabe diesen Thread nochmal aus, um keinen neuen aufzumachen.
    Droidcam funktioniert bei mir zwar in Skype einwandfrei, im Browser wird die cam allerdings nicht erkannt. Habe Opera und Chrome ausprobiert.
    Weiß wer weiter?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. 192.168.2.104:4747

    ,
  2. Droidcam PC