1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Droidstats schließt Nummern nicht aus

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Chris73, 05.01.2011.

  1. Chris73, 05.01.2011 #1
    Chris73

    Chris73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi leute!
    Ich hab mir eben Droidstats runtergeladen, und es ziegt mir grade an, dass ich diesen monat noch 76 freiminuten habe (ich hab jeden monat 120). Ich hab auch insgesamt 44 minuten telefoniert, nur ich hatte eigendlich bei ausnahmen einmal 0176* und auchnoch 0176******** eingegeben, da das * ja als platzhalter fungiert. Trotzdem zeigt er mit an, dass ich nurnoch 76 min habe, obwohl bei den 44 minuten bis jetzt auch viele O2 nummern (0176) dabei waren, und zu O2 hab ich ne flat... Was kann ich tun?
    danke schonmal
    lg Chris

    Edit: SO hab gemerkt, dass ich auf das + klicken musste nicht auf speichenr und zurück... Aber jetzt steht da zwar ihr pattern passt zu 13 nummern und trotzdem stehen diese nummern bei den verrechneten nummern einzelln nochmal eingegeben, und trotzdme steht sie immer noch an erster stelle bei top verrechneten nummern:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
  2. Nitromouse, 07.01.2011 #2
    Nitromouse

    Nitromouse Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Hi,

    ich bin der Entwickler. Hast du die Landesvorwahlkorrektur aktiviert? Das hilft wenn Nummern nicht getroffen werden.

    Grüße
     
  3. neopain, 20.06.2011 #3
    neopain

    neopain Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Könnte mir einer Helfen Droidstats richtig einzustellen.

    Ich habe auch o2,es handelt sich um den Tarif o2 Blue mit 120 und FreiSMS,
    bei mir wird immer bis zum 28 verrechnet und ab da die neue Rechnung.

    Wie stell ich alles am besten ein und wie nehme ich 0176 und 0179 raus
     
  4. Mutsu, 03.08.2011 #4
    Mutsu

    Mutsu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Ist es wirklich sinnvoll 0176 und 0179 Nummern rauszunehmen,
    kann man hier keine Provider Abfrage machen?

    denn es gibt ja so was wie Rufnummer Mitnahme ;-)
     
  5. Till1, 03.08.2011 #5
    Till1

    Till1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Warum nehmt ihr nicht einfach Zielnetz?
     
  6. Gambit, 04.12.2011 #6
    Gambit

    Gambit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hi, würde das Thema gerne noch einmal aufgreifen, da es ja nicht gelöst wurde. Habe das gleiche Problem mit den 0176 / 0179 Nummern. Möchte die ausschließen, aber Droidstats sagt mir immer dass es mein Pattern zu keinen Nummer passt.
     
  7. Rudy, 21.12.2011 #7
    Rudy

    Rudy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Wie mein Vorredner schon sagte: Probiere mal Zielnetz aus!
     
  8. AndroGirl, 21.12.2011 #8
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    ... oder auch Welches Netz? ;)
     
  9. keulchen, 03.03.2012 #9
    keulchen

    keulchen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Ich schreibs mal hier rein, weils so was Ähnliches ist. Ich habe bei den kostenlosen Nummern eine bestimmte 0176... Nummer eingetragen. Sie wird mir aber trotzdem immer von meinen Freimunuten abgezogen und taucht auch unter den Top 3 der verrechneten Minuten auf. Habe sie auch mal gelöscht und wieder eingetragen. Hat aber nichts gebracht. Was kann ich tun?
     
  10. Kala Schnikov, 01.06.2012 #10
    Kala Schnikov

    Kala Schnikov Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Man kann ja die alte Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen. Von daher weiß man doch gar nicht mehr, ob die 0176er Vorwahl tatsächlich noch o2 ist, oder ob derjenige in der Zwischenzeit vielleicht zu Vodafone gewechselt ist. Wenn man es ganz genau machen will, müsste man die einzelne Nummer ausschließen. Ich habe bei o2 Flat ins Festnetz und 100 Mobilfunkminuten. Hab bei droidstats also die Vorwahlen wie 03* eingetragen. Stimmt bei mir mit dem Verbrauch online überein.
     

Diese Seite empfehlen