1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Drucken über T. Prime. Beratung von Hard- und Software

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Paddy007, 09.03.2012.

  1. Paddy007, 09.03.2012 #1
    Paddy007

    Paddy007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Hallo,

    ich möchte mir morgen einen neuen Drucker kaufen. Ich hatte davor einen Canon MG5150. Dieser hatte leider kein WLAN und die PDF Dateien hat er über den USB Anschluss nicht erkannt. Will halt keinen PC anmachen müssen, da der sowieso nicht funktioniert.
    Die Canon App soll wohl nur Fotos drucken können und keine Dokumente. Hat jemand einen guten Multifunktionsdrucker, den er empfehlen kann, oder am besten einen Canon, mit dem das ganze funktioniert.

    Vielen Dank an alle
     
  2. Trollhammar, 09.03.2012 #2
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Printer Share ist gut als App, sie unterstützt die meisten Drucker.

    Wir haben nen HP Office Jet Multifunktionsgerät. Bisher zufrieden.
     
  3. Paddy007, 09.03.2012 #3
    Paddy007

    Paddy007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Super, dann werde ich mir die App mal anschauen. Dort ist ja sicherlich auch eine Liste mit den kompatiblen Druckern. Das ganze geht dann über das WLAN Netz?

    Gruß
     
  4. VivianMeally, 09.03.2012 #4
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    10 Euro für so eine app?
    Finde ich schon krass viel...

    PS.
    Ich nutze Cloud Print.
    Diese app nutzt Google Prinz Service um zu drucken.
    Daher muss der Drucker über eprint Funktion verfügen, oder direkt am Rechner hängen.
     
  5. Trollhammar, 09.03.2012 #5
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, es funktioniert über WLAN.

    Bei Printer Share gibt es doch eine Trial Version, da kann man nur irgendwie maximal 50 Seiten pro Tag drucken, oder so ähnlich. Guck einfach mal, ich habe die App noch nie selber benutzt. Ich uppe immer alles bei Dropbox hoch und drucke dann von einem X-beliebigen PC.
     
  6. CoIonia, 09.03.2012 #6
    CoIonia

    CoIonia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hi,

    ich benutze Epson iPrint.
    Vllt gibt's von Canon (wenn es unbedint Canon sein muss) ja etwas ähnliches.
    Die unterstützen Drucker findest du hier.

    Beste Grüße
     
  7. Paddy007, 09.03.2012 #7
    Paddy007

    Paddy007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Och,ich war mit den canon bis jetzt immer sehr zufrieden.Canon bietet auch eine app an,aber über die kann man unlogischerweise nur Fotos drucken .Frag mich nicht warum. Will halt komplett ohne Pc oder irgendwelche cloud dienste drucken.Muss doch über wlan oder Bluetooth möglich sein.
     
  8. CoIonia, 09.03.2012 #8
    CoIonia

    CoIonia Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Nun wenn es unbedingt Canon sein muss, dann hilft wohl nur warten bis die App angepasst wurde.

    Ich hab eh eine Canon-Allergie, deswegen bin ich diesbezüglich nicht objektiv :biggrin:
     
  9. sceada, 09.03.2012 #9
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Ich habe seit kurzem einen Canon Pixma MG3150, drucke aber nix vom Prime da eh der PC da ist - die Canon App hab ich getestet, druckt einwandfrei, aber eben nur Fotos.

    Falls ich dir aber bei der Entscheidung helfen kann indem ich Apps auf Kompatibilität teste sag bescheid :)
    Ich fang mal mit der Free-Version von PrinterShare an und melde mich dann.

    Mfg, Christian

    [Edit]
    Also, PrinterShare schaut ja nett aus, druckt neben Dokumenten, Fotos auch Sachen von Gmail, Kontakte, Kalender, ABER - zumindest mit meinem Drucker funktionert es anscheinend nicht.
    Treiber für meinen MG3150 hat das Programm nicht (dieses Modell ist auch noch recht neu auf dem Markt), ich habe testweise mal den "Pixma MG2100" und den "Pixma MG4100" getestet, mit gleichem Ergebnis - Die Farbmischungen funktionieren nicht richtig (siehe Anhang).
    Für "MG5100" sind Treiber dabei, könnte also sein dass der Drucker den du kaufen willst funktioniert, kann ich leider nicht testen.
    Vielleicht ist das auch ein Fehler der App mit der Testseite, was anderes kann man mit der Free-Version nicht drucken....suboptimal zum testen.

    [Edit 2]
    Bei nochmaliger Betrachtung, vielleicht gehört die Testseite auch so (ich hätte vermutet dass R/G/B von Weiß auf Farbe gehen sollten), wobei die Qualität dann selbst bei den 100% Feldern echt mies ist.
    Schaut auf dem Foto wegen dem Blitz nicht so aus, aber in Echt sind die 100% Felder extrem Dunkel und die Farben kaum zu erkennen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2012
    Paddy007 bedankt sich.
  10. Paddy007, 10.03.2012 #10
    Paddy007

    Paddy007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Mh,also scheint es noch keine richtige Lösung zu geben?Es muss nicht unbedingt Canon sein.
    Es gibt doch auch Drucker mit Bluetooth,kann man hier einfach die Datei rüber schicken?
    Es gibt doch auch andere apps wie iprint oder so. Muss die Tage unbedingt was drucken und der pc ist halt hin und wollte die Dateien übers tablet drucken.
     
  11. SilenceAssault, 10.03.2012 #11
    SilenceAssault

    SilenceAssault Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Probiers mal mit printbot. Die App nutzte ich mit dem Handy und prime. Ist recht einfach gestrickt, kostet 4 eus wenn ich mich nicht irre und es gibt aber auch eine kostenlose Variante zum testen.

    Das war für mich die einzige App, die funktionierte, wo ich vor allem auch von unterwegs ohne Wlan ducken kann. ;-)

    EDIT : An sonsten kann ich als Drucker nur HP empfehlen! Habe schon einige Hersteller gehabt und jedesmal wieder zurück zu HP.

    ...von unterwegs @ SGS i9000/ICS
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  12. Paddy007, 10.03.2012 #12
    Paddy007

    Paddy007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Es scheint keine app zu geben,die wirklich super funktioniert.Manche können nur Bilder drucken und manche apps erkennen den Drucker nicht.ist natürlich doof,wenn ich den Drucker davor kaufen muss.
     
  13. sceada, 10.03.2012 #13
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Printbot erkennt meinen MG3150 zwar und hat anscheinend Treiber dafür, druckt allerdings nur Schwarz/Weiß :(
    (und Dokumente nur in PDF Form, keine .xls z.B.)

    Mit Druckern kenn ich mich nicht wirklich aus (hab nur einen günstigen mit W-Lan + scanner gebraucht...), gibts nicht auch welche die von USB-Sticks/Speicherkarten/Google-Docs drucken ?
    Evtl. wär das eine Alternative für dich...aber kA ob die dann auch PDFs können...

    Mfg, Christian
     
  14. VivianMeally, 10.03.2012 #14
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    HP ePrint heissen die dinger, die Google Print Service nutzten.
    Die biligsten Drucker kosten 70€ (habe ich Heute bei Aldi gesehen).
     
  15. Trollhammar, 10.03.2012 #15
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    70 Euro für den Drucker und 70 Euro für eine Ersatzpatrone. Jo.
     
  16. VivianMeally, 10.03.2012 #16
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Sowas in der Art, ja.

    Ich bin eigentlich sowieso kein Freund von Tintenstrahl Drucker.
    Hab mir vor 7 Jahren ein Hp Laser Drucker gekauft (weiss nicht genau welches) Und musste seit dem nur 2 mal die Patrone wechseln. Ziemlich gute Ersparnis,wie ich finde.

    Suche momentan auch ein mehr oder weniger Billiges Multifunktionsgerät von hp. Aber irgendwie sind die noch zu Teuer für mich.
     
  17. SilenceAssault, 10.03.2012 #17
    SilenceAssault

    SilenceAssault Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich habe den HP officejet 8500. Der ist sparsam und mit der S/W Patrone kommt man glaube ich 1600 seiten... Er kostet zwar keine 70€ aber ich habe den Kauf nie bereut! Bisher mein bester!!!! ;-)

    ...von unterwegs @ SGS i9000/ICS
     
  18. sthoeft, 14.03.2012 #18
    sthoeft

    sthoeft Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Habe einen Epson BX535 mit Internet und WLan. Der Druckt problemlos. Bietet aber auch alles Optionen die ich mir Vorstellen kann. EMail Druck (Druck hat eine eigene EMail Adresse), Wlan Druck, Google Cloud Print, Epson App für Android.
     
  19. dreamfast, 14.03.2012 #19
    dreamfast

    dreamfast Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Kannst Du mit dem Epson auch normale Docs oder xls vom Prime aus drucken? Mit dem Eson iPrint App habe ich es nicht hinbekommen und suche daher immer noch eine Möglichkeit per WLAN auf den BX 525 zu drucken.
     
  20. Ma3a, 15.03.2012 #20
    Ma3a

    Ma3a Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Hat einer zufällig eine Idee womit man einen Brother HN2250 DL (Wlan-Drucker) ans Drucken bekommt? Mit der Brother Print-App funktioniert es nämlich nicht!
     

Diese Seite empfehlen