1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Drucken von Android-Geräten

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von Larswein, 15.01.2011.

  1. Larswein, 15.01.2011 #1
    Larswein

    Larswein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Guten Tag,

    ich habe seid ca. 3 Wochen das Archos 101 internet Tablet und bin damit sehr zufrieden.
    Ich bin auch Android neuling und habe mit Sicherheit noch nicht alle Tricks raus.

    Im Umgang mit dem Gerät komme ich öffters an den Punkt dass ich ein PDF Dokument ausdrucken möchte.
    Die Lösungen mit Printershare, Send 2 PDF oder printbot scheinen mir nach den Forenbeiträgen andere User nicht ganz fehlerfrei und nicht sehr komfortabel zu sein.
    Zudem bin ich eigentlich nicht dazu bereit, für das drucken von Dokumenten monatlich oder jährlich Geld zu bezahlen.

    Am 6 Januar 2011 wurde wohl eine neue app von Samsung vorgestellt mit der das Drucken von Android Geräten aus möglich sein soll. Nachteil ist nur, dass diese app nur für Samsungdrucker funktioniert und Samsung wiederum vertreibt nur Laserdrucker. Laserdrucker sind bei meinem geringen Druckvolumen allerdings nicht sinnvoll.
    Drahtlos Drucken und Scannen - Samsung Application für Smartphones und Tablet-PCs | Pressemitteilungen-online.de

    Nun stellt sich mir die Frage ob es mitlerweile noch andere app´s gibt oder welche in aussicht sind, mit denen das Drucken von PDF Formaten über WLAN leichter zu bewältigen ist.

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    schönes Wochende
    Lars
     
  2. Alaska, 15.01.2011 #2
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Es wird dir letztendlich nichts anderes übrig bleiben als via PC zu drucken....ich machs so dass ich die Dateien welche ich drucken möchte via dropbox auf meinen Rechner ziehe und dann ausdrucke.
    Der Grund dafür ist einfach - es sind keine Druckertreiber in Android vorhanden. Es gibt wie du schon sagst eine App von Samsung, da sind dann die Treiber drin. HP bietet auch so eine App an, aber die unterstützt soweit mir bekannt ist nur echte WLAN Drucker von HP.
     
  3. Larswein, 16.01.2011 #3
    Larswein

    Larswein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Aber die App von HP funktioniert doch nur für Bilder?
    Oder welche App meinst du?
    Ein HP W-Lan Drucker hat mein Vater
     
  4. FZelle, 17.01.2011 #4
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @Larswein:
    Inzwischen ist es eher andersrum.

    Ich habe meiner Frau inzwischen einen Laser hingestellt, denn bei ihrem Nutzungsverhalten ist so ein "Samsung SCX-4200" schon preiswerter als ein Tintendrucker.
    Den gab es mal bei nem Discounter um die ecke für €99.
    Toner gibt es für unter €20

    Und ganz abgesehen von den Kosten sind ihre samurai sudokus jetzt in Minuten gedruckt, nicht mehr in stunden.
     

Diese Seite empfehlen