1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. turold, 17.07.2011 #1
    turold

    turold Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ein bis zweimal pro Woche verliert mein DS das Handynetz.
    Also ich mache es an, und sehe schon auf dem Sperrbildschirm, dass ich "eingeschränkten Dienst" habe.
    Ein Re-Boot, dann gehts wieder. Ärgerlich ist es aber doch sehr, immerhin hat mir alleine die erfolglose Signalsuche über Nacht 20% vom Allzu leergesaugt.

    Bin ich damit alleine?
    Bekanntes Problem?
    Ideen?
     
  2. Catcher8586, 17.07.2011 #2
    Catcher8586

    Catcher8586 Android-Experte

    Alte Sim-Karte?

    Welchen Anbieter hast du denn?
     
  3. turold, 17.07.2011 #3
    turold

    turold Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Neue Karte, Vodafone.
     
  4. Catcher8586, 17.07.2011 #4
    Catcher8586

    Catcher8586 Android-Experte

    ok, dann bin ich ratlos
     
  5. cisko, 17.07.2011 #5
    cisko

    cisko Erfahrener Benutzer

    Kenn ich auch.
    Folgendes kannst du probieren:
    -Einstellung von Autom. auf nur GSM setzten
    -Einstellung MNetzwerke auf jederzeit Datenempfang

    Zusätzlich bemerkte ich, das wenn der Empfang schwach ist, das leichter Druck auf das Display (unten rechts neben der Suchetaste) der Empfang wieder voll da ist. Bin von einem Kontaktproblem ausgegangen und habe die SIM mit Tesa verstärkt und alle Schrauben unter dem Akkudeckel nachgezogen, die waren locker; jetzt habe ich keine Probleme mehr.

    Meine Einstellungen: MNetzwerke-jederzeit Datenempfang und Empfang auf Auto

    Gruss Thomas