1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DSP Manager zeigt keine Wirkung

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Evo_33, 21.07.2012.

  1. Evo_33, 21.07.2012 #1
    Evo_33

    Evo_33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Hallo zusammen. :)
    Ich habe ein Problem mit dem DSP Manager. Vorweg: Ich hab mein SGS mit AOKP Build 40 am laufen. Als Kernel benutze ich Semaphore 1.2.6. Ich kann mich noch erinnern, mit Cyanogen 7.1 konnte ich den DSP Manager gleichzeitig mit Voodoo Sound benutzen. Nun, ich bin schon seit ein paar Monaten nicht mehr auf CM7.1 aber bin jetzt erst dazu gekommen mich bisschen wieder mit dem Sound zu beschäftigen. Also worum es eigendlich geht: Ich habe den DSP Manager für ICS zwar installiert, auch in den Einstellunge festgelegt das dieser benutzt werden soll, aber es zeig keine Wirkung. Wenn ich die Bass-Verstärkung zum Beispiel reinhaue, dann passiert nichts. Ich habe ebenfalls schon festgelegt das DSP Manager eine System App ist. Ich benutze den MortPlayer im täglichen Gebrauch. Den Standard-Musicplayer habe ich deinstalliert. Auch mit PowerAMP geht es leider nicht. Ich benutze auch Voodoo Sound aber ich denke mal das es daran nicht liegt. Auch habe ich es mit AwsomeBEATS versucht, die speziell für CM-, AOKP- und MIUI-ROMs angepasst wurde.
    Nun ist die Frage woran es liegt. Ich hab keine Idee mehr. Hatte das jemand auch schon mal?
     
  2. shaman2009, 21.07.2012 #2
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Ich weiß nicht, welche Wirkung du erzielen willst. Aber wenn ich DSP + Voodoo Sound + EQ von Power Amp gleichzeitig nutze, kommen bei mir immer irgendwelche Störungen. Deswegen nutze ich entweder Voodoo Sound + EQ von Power AMP oder DSP + EQ von Power AMP.
     
    Evo_33 bedankt sich.
  3. Evo_33, 21.07.2012 #3
    Evo_33

    Evo_33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Naja, ich will höchstens Voodoo Sound + DSP Manager benutzen. Ich benutze ja den MortPlayer im täglichen Gebrauch. PowerAMP habe ich nur als test installiert und benutze den eingebauten EQ nicht. Bei CM7.1 hats früher geklappt und gab auch dadurch (mein persönlicher Geschmack) besseren Sound in niedrigeren Lautstärken. Desweiten wollte ich den DSP Manager um auch einen EQ für Bluetooth Audio zu haben, der systemweit funktioniert.
     
  4. shaman2009, 21.07.2012 #4
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Bei Bluetooth sollte es eigentlich gehen, weil bei mir waren, alle Einstellungen auf den Kopfhörer bezogen. Deswegen kam es zu störungsanfälligen Wiedergabe.
     
    Evo_33 bedankt sich.
  5. Evo_33, 21.07.2012 #5
    Evo_33

    Evo_33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Nö, da geht es auch nicht. Also bei mir hat der DSP Manager bzw. AwsomeBEATS gar keinen Effekt.
     
  6. Evo_33, 22.07.2012 #6
    Evo_33

    Evo_33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Niemand eine Idee?
     
  7. Rufuz66, 11.01.2014 #7
    Rufuz66

    Rufuz66 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Kann es sein das der DSP Manager generell nicht funktioniert?
    Ich hab CM 10.2 auf meinem SGS2 installiert und höre oft Webradio über TuneIn. Da der Klang manchmal sehr zu wünschen übrig lässt, dachte ich, probiere ich mal den eingebauten DSP Manager aus. Aber egal was ich einstelle, man hört keinen Unterschied.
    Gibt es da noch irgendwo eine Einstellungsmöglichkeit oder haut die Kombination DSP Manager/TuneIn gar nicht hin??
     
  8. Joline2, 29.07.2014 #8
    Joline2

    Joline2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    26.11.2012
    Hi,

    ich höre auch keinen Unterschied. Egal was ich am DSP Manager einstelle. Bei mir läuft CM11 und ich nutze meistens Mortplayer.
    Kann es sein, dass der DSP Manager nur bei bestimmten Apps eine Auswirkung hat?

    Gibt es hier jemandem, bei dem es funktioniert und in welcher Kombination?
     

Diese Seite empfehlen