1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dumpfer Klang beim MP3 hören

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von Bayernpeter, 15.03.2012.

  1. Bayernpeter, 15.03.2012 #1
    Bayernpeter

    Bayernpeter Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    LG G3
    Hab mir gestern ein Evo 3D geholt und traute heute früh meinen Ohren nicht, der Klang über Headset ist ja grottenschlecht. Dumpf, keine Höhen und Tiefen einfach nur schlecht.

    Hat die Erfahrung von euch auch schon jemand gemacht? Verwende Creative InEars

    Bin über jede Hilfe/Meinung dankbar.
     
  2. MusicJunkie666, 15.03.2012 #2
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Erstmal andere Kopfhörer und anderen Player ausprobieren bitte. Hat bei meinem Wildfire auch geholfen.
     
  3. Albero, 15.03.2012 #3
    Albero

    Albero Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D, HTC One M7, Samsung Galaxy S7Edge
    Hab billige Kopfhörer und der Sound ist in Ordnung.

    Gesendet mit meinem Evo 3D
     
  4. derRobin, 15.03.2012 #4
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Ich weis grad nicht ob das der Stock-Playeer überhaupt hat, aber eventuell mal nach Klangverbesserungen schauen.

    Bei meiner Sense 3.5-ROM beispielsweise gibts so ein SRS-Profil, was einfach nur bescheiden klingt...
     
  5. Woschdi, 15.03.2012 #5
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Habe In-Ears von HTC, nutze das Telefon zum Musikhören zwar nicht häufig, konnte allerdings jetzt keine sonderlich schlechte Klangqualität feststellen.

    Habe noch 2 Eierpotts und einen Walkman zum Vergleich (mit wesentlich teuereren In-Ears) und merke keinen großen Unterschied, vielleicht sind die Höhen marginal klarer und der Kickbass bissl druckvoller - könnte aber auch subjektiv sein. Was ich damit sagen will, bei mir klingt der Sound vom Händie echt in Ordnung.

    Nutze eine ROM mit Beats (also dem HTC Equilizer) und den Stockplayer - Höhen, Bässe, Kickbässe alles so wie es sein soll bei MP3s mit meist 192k.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
  6. Woschdi, 15.03.2012 #6
    Woschdi

    Woschdi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,819
    Erhaltene Danke:
    564
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Habe das auch mal versehentlich angestellt - allerdings ist das ganz komisch, habe ich die HTC Hörer dran, klingts grottig! Stöpsel ich hochwertige ran, klingt es bedeutend besser???
     
  7. Onkelpappe, 15.03.2012 #7
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Hast schon mal die normalen HTC ohrstöpsel probiert? Hatte schon mal das prob bei nem Handy, dass manche headsets total dumpf klängen weil sie anders belegt waren. Wenn ich den Stecker nicht ganz rein gesteckt habe klängen dann auch die gut.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk
     
  8. Bayernpeter, 15.03.2012 #8
    Bayernpeter

    Bayernpeter Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    LG G3
    Danke für eure Tipps, bin selber drauf gekommen:

    Das Progi Volume-Boost hat mir den Sound nicht geboostet sondern verhunzt. Habs deinstalliert und seitdem den Klang den ich brauche.

    Grüße

    Peter
     
  9. Citynomad, 16.03.2012 #9
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Wenn du deinen Ohren noch nen größeren Gefallen tun willst, probier mal PowerAmp. Gibt's als Trial und dann kannst du dir überlegen, ob du es kaufen willst. Jedenfalls bietet das nen guten Equalizer und noch zusätzlich die Möglichkeit Bass und Treble zu regeln. Kleiner Tipp nur am Rande: Wer was verstärkt, sollte den Preamp etwas runter regeln ;) Wer sich da ein schönes Profil erstellt, wird den besten SOund zu hören bekommen, den man auf einem Androiden haben kann. Beats ist nur n schlechtes Equalizer Profil.
     
  10. Spacket, 16.03.2012 #10
    Spacket

    Spacket Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Da ich ein kleiner Klang/Musik Na*i bin, gebe ich mal meinen Senf zum Klang ab.
    Ob EVO 3D oder Desire, die haben beide bescheidenen Sound über die mitgelieferten Kopfhörer.
    Die Kopfhörer gegen hochwertigere zu tauchen bring wunder, so wie bei den iPods (verstehe die Leute nicht, die nur wegen der weißen Kopfhörer sich den schlechten Klang antun.. naja :D )

    Eine andere App bringt schon anderen Sound mit sich.
    Beispiel:
    Standard Android Musik app, hört sich dumpf und schwach an, klingt meiner meinung nach ohne irgenwelche specials (bass den man merkt, änderung der Höhen oder Tiefen, etc...) selbst mit besseren Kopfhörern bringt es nur wenig.

    Beats Audio, nichts anderes ausser ein angepasstes EQ, ja ... hört sich schon etwas besser an, war immer noch nicht meins, mir hat zB ein stärkerer Bass gefehlt.

    Andere App, ich benutze den PlayerPro. Kann ich nur empfehlen, Klang schon beim ersten anmachen besser als der vom Standard Player. Ich schreibe nur 'besser', d.h. nicht das es sich 'super-geil-leck-mich-fett' anhört, manche würden vielleicht keinen Unterschied hören.
    Das beste an dem Teil ist jedoch der Custom EQ, da kann man sich den Player so anpassen wie mans am besten mag.

    Sound/Musik ist immer so ne Sache, meiner Meinung nach habe ich damit akzeptable Ergebnisse erzielt, die auf jeden Fall besser sind, als der Standard Player.
    Muss natürlich jeder selbst gucken, wie er es am besten mag :thumbup: .

    Höre Dubstep und ich brauche diese Änderung der Töne, die man auch merkt. Aber nicht, das es sich anhört als würde es alles in einer Linie verlaufen. ... Ach keine Ahnung wie man das erklären soll :D
     
  11. MusicJunkie666, 16.03.2012 #11
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Ja, PowerAmp und PlayerPro sind ganz gut, ich bin nur nicht bereit, für PowerAmp zu zahlen. Und PlayerPro hat bei mir irgendwann angefangen, total laggy zu werden. Nutze derzeit ³ (cubed). Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, aber optisch durch die 3D-Effekte, die sogar auf dem Wildfire problemlos laufen, absolut Top! Mir geht nur der Equalizer ab...
     

Diese Seite empfehlen