1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dungeon Defenders First Wave stürzt oft ab !

Dieses Thema im Forum "Android Spiele" wurde erstellt von speed 2X, 30.07.2011.

  1. speed 2X, 30.07.2011 #1
    speed 2X

    speed 2X Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Das Spiel stürzt bei meinem LGOS öfters mal ab.... als es Abstürzt habe ich sofort denn Taskiller geöffnet und es waren nur noch 40MB RAM frei liegt es vielleicht daran ? Aber ich dachte Android hat eine komplizierte RAM Verteilung wenn ein Spiel mehr RAM benötigt werden auch dem entsprechend apps geschlossen oder habe ich das Falsch verstanden ? (‪Android Mythos: Task Killer‬‏ - YouTube)

    Bei mir wird wohl nichts geschlossen.... kann man das irgendwie einstellen ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. marco köhler, 30.07.2011 #2
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    40mb frei, 120mb DD geladen -> so schnell kann android keinen platz schaffen, vor allem wenn der RAM durch viele kleine apps belegt ist -> out of ram -> Spiel oder handy stürzt ab. Ich finde es ja auch immer lustig wie manche meinen 370mb RAM reichen komplett aus, hab das schon vor Einführungen vom optimus speed zu genüge diskutiert, dem ist nicht so. Im Endeffekt bleiben so 130mb fūr apps wirklich nutzbar und das ist der wert, den dungeon defenders braucht. Ein RAM, der gros genug fūr eine einzige app ist, ist einfach zu klein. Aus fertig. War beim galaxy s schon so und ist hier wieder so und wahrscheinlich dauert es nicht lange bis mir jemand woederspricht um sich sein Gerät schön zu reden. Hätte das lgos statt den 370 oder 360 460 oder 470 - wie andere Geräte mit 512mb RAM, zb. Optimus black oder speed oder auch Moto defy, würde ich sagen, es reicht fūr den normaluser noch aus, da neben einem großen Spiel auch andere apps laufen können ohne ALLE geschlossen werden zu müssen. Naja Werbung eben, wer weiß schon, dass ein optimus speed halb so viel RAM wie ein optimus black oder noch günstiger Motorola defy hat.
     
  3. speed 2X, 30.07.2011 #3
    speed 2X

    speed 2X Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2011
    da ist dir wohl ein kleiner Fehler unterlaufen ^^ du weißt schon das lgos bedeutet LG Optimus Speed ^^ Naja... ich werde es mal weiter versuchen.... trotzdem danke
     
  4. marco köhler, 31.07.2011 #4
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Sorry hatte optimus 3D gemeint, kleiner Fehler. Optimus black und Motorola defy haben so ca. 475mb RAM, optimus 3D so 445mb und das speed dagegen eben nur die 370mb. Bedenkt man, das bei allen Modellen 200mb an android und Prozessen automatisch fehlen und das System nie auf 0mb RAM runter geht (woe du ja gesehen hast) haben wir beim optimus speed so 140mb im Vergleich zu 140mb nutzbaren RAM, ein merkbarer unterschied.
     
  5. speed 2X, 31.07.2011 #5
    speed 2X

    speed 2X Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Glaubst/Denkst du, wenn Android 2.3 draußen ist wird sich das ändern ? Wenn nicht... geht das Handy zurück und das Samsung Galaxy S2 kommt
     
  6. marco köhler, 31.07.2011 #6
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    android 2.3 hat tatsächlich eine etwas bessere ram verwaltung wie man zb. beim galaxy s1 gemerkt hat, auch dieses hat mit wenig ram (340mb) zu kämpfen. wunder kannst du allerdings nicht erwarten, wenn du das handy länger benutzen willst würde ich dir empfehlen auf ein modell mit mehr ram umzusteigen weil man darf nicht vergessen, mit der zeit häufen sich meistens mehr apps an und einige davon, zb. whatsapp oder bestimmte messenger, die bild app und viele mehr, von denen man es nicht denke, sogar einige spiele, behalten dauerhaft prozesse im ram, da sind schnell mal 30-50mb dauerhaft besetzt.
     
  7. speed 2X, 01.08.2011 #7
    speed 2X

    speed 2X Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hast recht... ich Werde mir nur noch was einfallen lassen und das Handy zurück geben(langsam bereue ich das ich das Handy gekauft habe) Sogar mein altes Samsung Wave hat mit Bada 2.0 404 MB RAM(von 512MB) frei, ich werde mir wohl das Samsung Galaxy S2 oder das HTC HD holen. Einen Großen Nachteil werde ich wohl nicht haben Weil ich auf die Tegra Spiele verzichten kann.
     

Diese Seite empfehlen