1. kirchheim1, 12.09.2011 #1
    kirchheim1

    kirchheim1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe mir bei Lidl das Huawei X3 gekauft und kam problemlos ins Internet. Durch die Rufnummermitnahme (von Vodafon) besteht nun kein Internetzugang mehr. Laut Fonic Kundenberatung müsste ich die Einstellungen von ihrer Seite nur eingeben. Ich habe es versucht, weiß leider mitunter nicht, was was bedeutet und komme aber immer noch nicht ins Internet.
    Kann mir jemand vielleicht die genauen Einstellungen sagen? Ich bin über Einstellungen-Mobilfunknetz-Zugangspunkte in das Menü gegangen.

    Vorgegeben sind folgende Begriffe:

    Name:
    APN:
    Proxy:
    Port:
    Nutzername:
    Passwort:
    Server:
    MMSC:
    MMS-Port:
    MCC:
    MNC:
    Autentifizierungstyp:
    APN-Typ:

    Es wäre klasse, wenn jemand auch dieses Problem hatte und es lösen konnte.
    Vielen Dank schon einmal.
     
  2. ItsLeo, 12.09.2011 #2
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    kirchheim1 bedankt sich.
  3. KatyB, 12.09.2011 #3
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Name: FONIC UMTS
    APN: pinternet.interkom.de
    Proxy: -
    Port: -
    Nutzername: nicht notwendig
    Passwort: nicht notwendig
    Server: -
    MMSC: -
    MMS-Port: -
    MCC: standard lassen
    MNC: standard lassen
    Autentifizierungstyp: keine oder PAP musst mal testen
    APN-Typ: -
     
    kirchheim1 bedankt sich.
  4. kirchheim1, 12.09.2011 #4
    kirchheim1

    kirchheim1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Leider geht die Einstellung per sms nicht und auch die Anleitung brachte mich nicht weiter. Ich habe nun einfach alles auf Werkseinstellung gestellt und nun geht das Internet. Trotzdem danke für die Antworten!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nach rufnummernmitnahme kein internet mehr

    ,
  2. rufnummer portierung kein internet

    ,
  3. kein internet nach rufnummernportierung

    ,
  4. nach rufnummernmitnahme kein internet