1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dvb-t

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von HaPe1968, 23.05.2012.

  1. HaPe1968, 23.05.2012 #1
    HaPe1968

    HaPe1968 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Lese das hier gerade bei heise.

    Das sollte doch mit dem S2 dann auch gehen, was meint ihr?
     
    Thoddü und CasiOpeiA haben sich bedankt.
  2. CasiOpeiA, 25.05.2012 #2
    CasiOpeiA

    CasiOpeiA Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wie geil ist das denn!? Sowas suche ich schon lange!
    Da steht es muss die Host-Funktion unterstützen. Dazu gibt es ein Kabel was ich letztes Jahr aus China für 2 Euro bestellt habe. Damit funktioniert unteranderem auch eine USB-Maus. Also besteht die Chance, dass es damit auch funzt.

    Danke für den Link!
     
  3. ehrles, 25.05.2012 #3
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,437
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    iPhone 6S 64GB
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    In unserer Region kann man per Dvb-T nichts sooo interessantes empfangen. ZDF Neo als Highlight ^^.

    Müsste theoretisch auch mit dem S2 funktionieren, wobei ich dieses Teil nur auf dem Xoom nutzen würde.
     
  4. HaPe1968, 25.05.2012 #4
    HaPe1968

    HaPe1968 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Interesant ist natürlich auch, wie der Akkuverbrauch ist. Das Ding scheint ja keinen eigenen Akku zu haben. Hoffentlich ist dann nicht der S2-Akku nach 30min DVB-T leer.
     
  5. CasiOpeiA, 25.05.2012 #5
    CasiOpeiA

    CasiOpeiA Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Auf einer anderen Website steht:

    "Der Strom kommt auch aus der Steckdose, die ihn mit dem Gadget verbindet, und die Antenne sitzt an der Oberseite."

    Das soll doch wohl nicht heissen, dass das Ding extra Strom aus der Dose braucht?! Oder steht ich jetzt auf der Leitung!?

    Elecom DVB-T: Überallfernsehen auch für Android » neuerdings.com
     
  6. Thoddü, 26.05.2012 #6
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Vielleicht lässt sich das Gerät sowohl über den USB Abschluss als auch über das Netzteil speisen?

    Für daheim wäre das für mich auch uninteressant, ehrt für den Urlaub u.a.

    Aber 100 € finde ich verdammt überteuert. Da kauft man sich ein Smartphone für 500 € und am Ende braucht man noch Zubehör für den gleichen Preis :D

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Kouya1600, 27.05.2012 #7
    Kouya1600

    Kouya1600 Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    20€ würde ich für das alles bezahlen, bei soviel schrott der im TV kommt lohnt das eh kaum. Aber dauert bestimmt nicht lange bis die chinafirmen das kopieren und dann günstiger anbieten. Aber erstaunlich was heute alles machbar ist mit so einem kleinen Gerät.
     
  8. Dealer, 29.05.2012 #8
    Dealer

    Dealer Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hab ich gerade bei ELecom-Vertrieb für 79,95 plus 7,90Versand bestellt
    Dial EDV Vertriebs GmbH
    Schimmelstr. 1
    36043 Fulda
    Tel. 0661-250-650
    Der Preis ist okay. Werde es testen, wenn es da ist.

     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
  9. HaPe1968, 29.05.2012 #9
    HaPe1968

    HaPe1968 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ja, berichte dann mal
     
  10. CasiOpeiA, 30.05.2012 #10
    CasiOpeiA

    CasiOpeiA Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, da bin ich auch mal gespannt...
    Aber ich finde das Teil auf der Seite gar nicht. :-/
     
  11. Cameron, 30.05.2012 #11
    Cameron

    Cameron Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Und was für ein Kabel aus China braucht man da jetzt? :confused:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. Maho1987, 31.05.2012 #12
    Maho1987

    Maho1987 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Zu dem Kommentar "500€ handy und dann noch 100€ zubehör" -> Das SGS2 in Korea (ich glaub so ziemlich jedes Handy) hat eine ausziehbare Antenne (ok ich glaub es ist aber kein DVB-T)! Bei den funzt das Internet(Zuhause wie draussen) besser und die können überall TV gucken :)
    Ich glaub wir sind noch nicht bereit für solche Sachen oder bezahlen allgemein zu wenig (steuern , gebühren usw usw ) xD
     
  13. Thoddü, 01.06.2012 #13
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    In Korea gibt es etwas ähnliches wie DVB-T, ist aber eigentlich dasselbe, greift nur auf andere Standards zurück. Die haben 100 Mbit Leitungen für DSL, davon können wir hier nur träumen. Auf den Dörfern (z.B. meinem) werden einem 384 kbit als DSL verkauft!?

    Das wir hier benachteiligt werden ist also nichts neues, sieht man ja auch an den Handys. Die haben dort teilweise bessere Specs oder kommen in anderen Variationen raus (Farben etc.) und sind in der Regel deutlich günstiger als hier.
     
  14. Dealer, 04.06.2012 #14
    Dealer

    Dealer Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Also das Teil kam heute per Nachnahme an. Nach anfänglichen Problemen mit der DVB-T App ging die Installation schnell von der Hand. Die Probleme löste ich in dem ich mein Mediapad mehrmals neu startete. Dann fand das Gerät hier in Berlin 44 Sender darunter auch ein paar Radioprogramme . Nicht alle Sender lassen sich zur Zeit störungsfrei empfangen. Da muss wohl an der Software noch etwas nachgearbeitet werden. Aber das war und ist beim Tizi unter IOS beim iPhone auch so. Schade das das Tizi nicht kompatibel ist. Aber die Vertreiber haben keine Lust sich mit Android zu beschäftigen. Wer zu spät kommt den......Ich hab den Eindruck ,dass da ganz schön an der Batterie des Pads gesaugt wird.Selbst wenn mann nicht Fernsehen schaut ,soll man es abklemmen.
    Da ich es knapp 2h habe kann ich da noch nicht mehr sagen. Es ist aber eine interessante Lösung. Ich werde es jetzt noch an verschiedenen Stellen in Berlin und Umgebung testen.
    Ach übrigens die 79,95 Eus waren ohne Märchensteuer Die Nachnahme hat mit TG 105 gekostet.Wird sicher noch billiger, aber wenn ich immer warten soll bis es billiger wird werde ich wohl darüber sterben. Also heute gekauft .denn die MWST wird dringend gebraucht um die Gehälter und Pensionen der Bundespräsis zu bezahlen.:flapper::mad2::(
     
  15. Cameron, 04.06.2012 #15
    Cameron

    Cameron Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Mediapad? Was ist mit dem S2? Und um mich zu wiederholen: Was für ein Spezialkabel wurde da in den früheren Posts erwähnt, mit dem man die Host-Funktion des S2 nutzen kann?

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. CasiOpeiA, 05.06.2012 #16
    CasiOpeiA

    CasiOpeiA Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Cameron bedankt sich.
  17. Andyme, 14.06.2012 #17
    Andyme

    Andyme Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.06.2012

Diese Seite empfehlen