1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DYI: Deskstand / Cradle für unter einem Euro

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von MotoDave, 17.03.2011.

  1. MotoDave, 17.03.2011 #1
    MotoDave

    MotoDave Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Hallo liebe Defys,

    heute möchte ich Euch an meiner "Entdeckung" teilhaben lassen, wie man für echt wenig Geld an einem "Deskstand" bzw. Cradle ran kommt.

    Dazu begebt Ihr Euch in die nächste DM-Filliale (wahrscheinlich auch in anderen Drogerieläden erhältlich) und kauft Euch für unter einem Euro (so um die 90 Cent) so einen Türstopper, mit dem verhindert wird, dass Türen zu knallen (siehe Bild 1).

    Zu Hause / im Büro oder sonst wo könnt Ihr das Teil an der gewünschten Stelle platzieren und Euer Defy hochkant zwischen beide "Backen" stecken... tadaaaa - euer Defy steht standsicher auf Eurem Tisch, Arbeitsplatte, Wannenrand (ist ja "water resistent" ;-) , Fernseher etc. Dazu bleibt der Zugang zum USB-Port und das Mikrofon frei. Ideal z. B. im Freisprecher-Betrieb. Schade, dass das Defy keine Frontkamera hat, dann wären Videocalls sehr komfortabel.

    Eigentlich wollte ich ein extra Produkt dafür entwickeln - imho gibt es sowas in dieser simplen Form noch nicht. Aber ich habe keine Ahnung wie man das professionell angeht. Also, wenn jemand Ahnung von Produktentwicklung und Marketing hat, dazu noch Interesse an Ruhm und Reichtum, dann soll er / sie sich bitte bei mir melden ;-)

    Die Lösung ist noch etwas ausbaufähig. Zum Beispiel kann man im Bereich der Softkeys mit einem scharfen Messer etwas vom Türstopper Material weg schneiden, um die Softkeys zugänglich zu machen.

    Auch im Querformat steht das Gerät dadurch recht sicher. Eventuell auch mit einem Messer schräg in das Material schneiden, um das Gerät in einem gewünschten Winkel aufstellen zu können (z. B. Filme gucken in der Bahn, während das Gerät auf dem Tischchen steht).

    So, genug gelabert - schaut Euch einfach die Bilder an.

    Vielleicht können wir echt ein repräsentatives Produkt kollaborativ entwickeln und bald einen android-hilfe-fan-shop eröffnen :)))

    Beste Grüße aus Berlin

    Dave
     

    Anhänge:

    nairolf_sch bedankt sich.

Diese Seite empfehlen