1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

dynamisches TableLayout

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Andr_green, 29.02.2012.

  1. Andr_green, 29.02.2012 #1
    Andr_green

    Andr_green Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einem TableLayout das dynamisch erzeugt wird....
    Es ist etwas komplizierter:
    ein bestehendes TableLayout (aus xml) wird in einer Row um ein weiteres dynamisch erzeugtes Tablelayout erweitert.
    Mein Problem ist nun, dass die Zeilenweite grösser ist, wie die Weite aus dem ersten Tablelayout,
    diese sollte aber nicht grösser sein wie die zu Verfügung stehende weite. Ich sehe das daran, da das zweite Tablelayout
    abgrundete ecken haben sollte, diese aber nur links angezeigt werden...
    Hier der code für das zweite Layout, nur der Teil mit dem Layout:

    Code:
        TableLayout item_table = new TableLayout(this);
            item_table
                    .setBackgroundDrawable(createBackgroundDrawable(row_color));
            
            TableLayout.LayoutParams tableRowParams = new TableLayout.LayoutParams(
                    TableLayout.LayoutParams.WRAP_CONTENT,
                    TableLayout.LayoutParams.MATCH_PARENT);
            item_table.setLayoutParams(tableRowParams);
            item_table.setGravity(Gravity.LEFT);
            item_table.setPadding(5, 5, 5, 5);
    
            item_table.setShrinkAllColumns(true);
    
    Weiss jemand einen Rat?
    Es kann sich nur um wenige pixel handeln. Google hat mir bisher nicht weiter geholfen....
    Leider brauche ich auch das zweite TableLayout....
    Danke allsweilen

    LG
    Andr_green
     
  2. Andr_green, 01.03.2012 #2
    Andr_green

    Andr_green Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Danke für die Hilfe
    Das Problem war, dass das Layout nur vom ersten TableLayout berücksichtigt wird, danach kann zwar ein Layout angelegt werden es kommt allerdings zu fehlern.
    Steht auch dick zu TableLayout....
     

Diese Seite empfehlen