1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Mail Synchronisation - MS Outlook 2010 und Samsung Galaxy S

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von rado2703, 17.10.2011.

  1. rado2703, 17.10.2011 #1
    rado2703

    rado2703 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hallo zusammen!

    Hatte bis vor kurzem MS Outlook 2003 auf meinem Rechner und bin nun zu MS Outlook 2010 gewechselt.

    Seit dem Wechsel synchronisiert MS Outlook 2010 (oder mein Samsung Galaxy S) ständig. Damit meine ich, dass wenn ich eine Mail auf meinem Handy lösche, automatisch auch Outlook sie löscht. Das war vorher nicht der Fall, WENN ich die Mails vorher über Outlook abgerufen habe. Danach konnte ich die Mail auf meinem Handy löschen.

    E-Mail-Account ist bei googlemail und ich nutze auch die Google-App auf dem Handy. Sonst habe ich bislang nur einmal die Firmware (von 2.0 auf 2.1?) auf dem Handy geupdated.

    Wie kann ich den vorherigen Zusatnd wieder erreichen?

    Welche Infos braucht ihr noch? Vielen Dank schon Mal!
     
  2. #frank, 17.10.2011 #2
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Kann es sein, dass du in Outlook 2010 IMAP verwendest, aber in Version 2003 POP3?
     
    rado2703 bedankt sich.
  3. Lawman, 17.10.2011 #3
    Lawman

    Lawman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Aus meiner Sicht zwei Möglichkeiten:

    • Vorher hast Du Deine E-Mails mit Outlook vermutlich über das POP3-Protokoll von Google Mail abgeholt - jetzt mit Hilfe von IMAP. Lösung: Outlook 2010 auf POP3-Protokoll umstellen
    • Oder Du hast Outlook vorher so konfiguriert gehabt, dass er alle eingehenden E-Mails im lokalen Posteingang archiviert. Lösung: diese Option auch in Outlook 2010 so konfigurieren (
    Mit dem Galaxy S hat das vermutlich nichts zu tun, so wie Du das schilderst. Da Du die Google Mail auf dem Handy nutzt, verbindet sich dieses eben per IMAP mit dem Google Mail Server, weswegen Du auf dem Handy immer genau die E-Mails abrufen kannst, die auf dem Google Mail Server gerade vorhanden sind.

    Lawman
     
    rado2703 bedankt sich.
  4. rado2703, 17.10.2011 #4
    rado2703

    rado2703 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Danke euch beiden!

    Ich habe das gerade mal überprüft und es stimmt: im Outlook 2010 ist IMAP eingestellt.

    Am liebsten wäre mir, wenn ich die Mails auf dem Handy und dem Rechner getrennt voneinander löschen, verschieben und sonst was mit machen könnte, ohne dass es "den Server betrifft" und die Mails unwiderruflich gelöscht werden. So dass ich also immer noch ein Backup hätte und zur Not über www.googlemail.com an die Mails kommen könnte. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Auf dem Handy wird das sicherlich nicht machbar sein, da die App IMAP verwendet, oder? Das ginge dann nur, wenn ich eine andere E-Mail-App mit POP benutzen würde, richtig?

    Sollte ich im Outlook aber POP einstellen, könnte ich dann aber mit den Mails nach Belieben verfahren, ohne dass es den Server betrifft? Oder verschwindet die Mail vom Server, sobald ich sie per POP im Outlook runterladen würde?

    Habe mich noch nie mit dem IMAP/POP-Thema beschäftigt, so dass ich keinen richtigen Durchblick habe... Daher die vielen, wirren Fragen! Entschuldigt bitte und nochmals vielen Dank für eure Hilfe!
     
  5. #frank, 17.10.2011 #5
    #frank

    #frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Mit der Standard-Mail App kenne ich mich nicht aus, aber es gibt zumindest Apps die beides können. (z.B. K9 Mail)
    Bei POP kann man aktivieren, dass eine Kopie auf dem Server verbleibt.

    Was stört dich denn eigentlich an der jetzigen Situation? Ich greife auf meine IMAP Konten von Handy, PC und Laptop aus zu und bin froh immer alles synchron zu haben. Alles andere fände ich nur verwirrend.
     
  6. rado2703, 17.10.2011 #6
    rado2703

    rado2703 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Die Einstellung, dass eine Kopie bei gmail.com gespeichert werden soll, habe ich eben auch gefunden. Gute Sache! :)

    Ich würde jetzt gerne POP auf meinem Rechner einstellen (doch iwie kann ich bei meinem Konto nicht einfach POP statt IMAP auswählen - die Option ist grau hinterlegt) und auf dem Handy belasse ich es bei IMAP. Die gmail-App finde ich ganz gut. Mit k9 habe ich bislang keine Erfahrung und die andere, die von Beginn an auf dem Handy war, finde ich viel zu langsam.

    Auf dem Handy habe ich es gerne "aufgeräumt", so dass ich die meisten Mails immer direkt lösche. Gerade unwichtige. Zudem interessiert mich in erster Linie nur, dass ich eine Mail bekommen habe und von wem. Auf dem Rechner hingegen, speicher ich gerne alles ab. Deswegen ist mir da POP lieber.

    Jetzt muss ich immer nur aufpassen, dass ich die Mails auf dem Handy nicht lösche, bevor ich sie auf den Rechner runtergeladen habe. Vielleicht schaue ich mir mal k9 an. Danke für die Info!

    EDIT: So, habe jetzt k9 mit POP auf dem Handy und auch POP im Outlook. Musste das KOnto noch mal neu machen. Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2011

Diese Seite empfehlen