1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Mail-Synchronisationsintervall & -Eingangsbenachrichtigung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Da_ist_der_Wurm_drin, 08.01.2012.

  1. Da_ist_der_Wurm_drin, 08.01.2012 #1
    Da_ist_der_Wurm_drin

    Da_ist_der_Wurm_drin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hallo!

    Ich habe auf meinem neuen Galaxy S2 in der Email-App meine insgesamt vier Emailkonten eingerichtet (drei IMAP und eines POP3) und so eingestellt, dass sie jede halbe Stunde abgerufen werden.

    Letzteres funktioniert aber leider bisher nicht, jedes mal, wenn ich die Email-App öffne, steht dort als letzte Aktualisierung noch die Zeit, wo ich zuletzt manuell nachgesehen habe. Da man die nicht alle auf einmal abrufen kann und in jedes einzeln reinschauen muss, um den Updatevorgang zu starten, ist das etwas mühselig mit der Zeit.

    Konnte bisher keine Lösung finden, der Sync-Prozess läuft wohl, ich habe ziemlich sicher alles richtig im Email-Programm eingestellt (Intervall, Benachrichtigung, die Server...), das Handy testweise neugestartet und die App mal gestartet und darauf geachtet, dass das Emailprogramm im Hintergrund läuft.

    Hatte schon mal jemand das Problem und kennt eine Lösung dazu?

    Danke und Grüße!
     
  2. Lizzy1965, 08.01.2012 #2
    Lizzy1965

    Lizzy1965 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Wearable:
    n.v.
    Hallo,
    schau doch mal nach unter Einstellungen: Konten und Synchronisierung nach.
    Sind beide Häkchen gesetzt und bei den entsprechenden E-Mailadressen ist das Synchrosymbol aktiv?

    LG Lizzy1965
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2012
  3. Da_ist_der_Wurm_drin, 09.01.2012 #3
    Da_ist_der_Wurm_drin

    Da_ist_der_Wurm_drin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Danke für die Antwort, es waren und sind beide Häkchen gesetzt. Die betreffenden Email-Adressen stehen da nicht, doch standen die dort nie, das Email-Programm hat ja einen eigenen Dienst im Hintergrund laufen.

    Ich habe inzwischen einmal alle Email-Konten gelöscht und dann eine Adresse bei mir neu eingerichtet. Siehe da, danach lief es wieder, doch scheint das Programm Probleme zu bekommen, wenn man mehr als eine Adresse gleichzeitig einrichtet.
    Ich gehe mal nicht davon aus, dass alle das Problem haben, doch der einzige bin ich wohl auch nicht, habe hier seltsame Lösungsvorschläge gefunden wie alle seine Email-Konten von Gmail abrufen zu lassen (das kann es ja wohl nicht sein).

    Workaround fürs erste ist für mich (kostenlose) K-9 Mail, damit laufen bisher alle meine Email-Konten wunderbar (auch gleichzeitig).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2012
  4. Exildüsseldorfer, 19.02.2012 #4
    Exildüsseldorfer

    Exildüsseldorfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Hallo zusammen,
    nachdem ich via Google keine (sinnvolle) Lösung gefunden habe versuche ich es hier...
    Ich habe in dem Forum schon gestöbert, leider aber auch hier nichts gefunden was mich weiterbringt.
    Folgendes "Problem":
    Bis gestern hat mein Galaxy automatisch neu eingegangene Mails gemeldet.
    Jetzt funktioniert das nur noch mit manueller Sync.
    Ich habe aber def. nichts verändert!
    Hintergrunddaten und automatische Sync sind aktiviert.
    Was mich allerdings stutzig macht ist, daß ich bei den allgemeinen Kontoeinstellungen nur noch die Möglichkeit habe als Sync Zeitraum 1 Tag, 3 Tage, 1 Woche etc. einzustellen.
    Ich meine da war vorher ebenfalls noch die Mgl. für 1 Stunde etc.
    Kann mir da jmd. einen hilfreichen Tipp geben.
    Jedesmal manuell abzurufen ist etwas nervig.

    Dann noch kurz eine Android Update Frage.
    Z. Zt. habe ich 2.3.4
    macht es Sinn upzudaten oder eher never change a running system?
     
  5. Dirkdroid, 19.02.2012 #5
    Dirkdroid

    Dirkdroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Phone:
    LG G4
    Hallo,

    nimm doch mal die K9-Mail-App. Da kannste jeden Furz zuverlässig einstellen. Seitdem ich K9 benutze, werden alle meine eMails sofort auf dem Smartphone angezeigt.
     
  6. Exildüsseldorfer, 19.02.2012 #6
    Exildüsseldorfer

    Exildüsseldorfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Die hatte ich schon installiert, hat allerdings einen Darstellungsfehler in NoLED verursacht.
    Sonst funktionerte aber alles soweit ich das beurteilen konnte.
    Kann ich dann ggf. die samsungeigene Mailapp löschen?
    Macht ja wenig Sinn verschiedene Mailapps gleichzeitig zu betreiben, oder?
     
  7. N512, 20.02.2012 #7
    N512

    N512 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Natürlich ist es dir mit irgend einem verqueren Weg möglich die App(likation)zu löschen [mir ist es im Appdrawer nicht möglich.] aber ich persönlich würde dir es nicht empfehlen.

    PS: Was hat dein MAIL-SYNC Problem mit deiner Hardware [SGSII] zu tun? Ist dass nicht eigentlich eine allgemeine Frage?
     
  8. Exildüsseldorfer, 20.02.2012 #8
    Exildüsseldorfer

    Exildüsseldorfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Dann laß ich das mit dem Löschen mal lieber bevor es mehr Probs gibt.

    Warum sollte das eine allgemeine Frage sein?
    Bei meinem SE hat das Sync von Mails perfekt und problemlos funktioniert.
    Die entsprechenden Einstellungen sind ja von Gerät zu Gerät unterschiedlich, zumal ja auch jedes Gerät so seine "Eigenheiten" hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.09.2012
  9. schultwin, 21.02.2012 #9
    schultwin

    schultwin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Also in der Standard Gmail App kannst du jegliche Syncronisations - Zeiträume einstellen, standardmäßig ist da m.E. 4 Tage voreingestellt. Nur hat der Sync-Zeitraum nichts mit der Mailzustellung bzw. Benachrichtigung zu tun. Nutzt du die Gmail App und das Googlekonto werden die Mails nicht 'abgerufen', du bekommst sie gepusht.
    Nutzt du mit einem Googlekonto eine andere vorinstallierte Mailapp und hast Push-Probleme, stimmen die Einstellungen nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9100
     
  10. Helitom56, 04.09.2012 #10
    Helitom56

    Helitom56 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Tag aus dem sonnigen Bückeburg,

    Ich nutze S2 4.0.3 (standard), email Konto t-online, Samsung-eigene email-App, Exchange ActiveSync eingerichtet.
    Auf dem t-online Server befinden sich ca. 70 mails.
    Zeitweise verschwinden auf dem S2 einige bis alle emails, beim Aufruf über Social Hub / Nachrichten / T-online befinden sich Nachrichten, bei deren Anklicken "gelöscht" angezeigt wird, länger zurückliegende mails sind vorhanden. Mails senden / empfangen immer einwandfrei. Irgenwann sind ohne eigene Maßnahmen alle Daten wieder da. Aktualisieren hilt auch nicht.
    Any Idea??

    Besten Dank!

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zeitraum der email sync

    ,
  2. zeitraum der email-sync samsung

    ,
  3. was bedeutet zeitraum der email sync

    ,
  4. android zeitraum der email-sync,
  5. zeitraum der email-sync,
  6. zeitraum der e-mail-sync,
  7. zeitraum der email sync bedeutung,
  8. e-mail synchronisieren samsung galaxy s2,
  9. samsung zeitraum det mail synchronisierung,
  10. Zeitraum der E-mail-Sync Hilfe