1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Mails werden nicht mehr abgerufen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Christoph4306, 26.04.2011.

  1. Christoph4306, 26.04.2011 #1
    Christoph4306

    Christoph4306 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hallo!

    Habe vor einigen Tagen ein Firmware Update auf die Version 2.2.1 gemacht, seitdem werden meine E- Mails von den Exchange Konten nicht mehr automatisch abgerufen. Meistens wenn ich sie manuell abrufe werden sie geladen, bekomme aber auch oft die Meldung "Verbindung zum Server fehlgeschlagen".

    Bin schon langsam am verzweifeln.
     
  2. Broady, 26.04.2011 #2
    Broady

    Broady Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Hi,
    ich hab so ein ähnliches Problem. Nach einem Update hatte ich ein neues Exhange Konto hinzufügen wollen (was vor dem Update ging) und seither sagt er mir "Verbindung zum Server fehlgeschlagen" oder "Authentifizierung falsch". Die Daten stimmen aber definitiv! Was ich beim Mailserver-Debugger herausfand war, dass mein Handy sich nicht als "Android" Handy ausgibt, sondern stattdessen "SAMSUNGGTI9000" sendet. Was der Mailserver allerdings nicht kennt und die Verbindung somit ablehnt. Hab allerdings noch keine Lösung gefunden, eventuell hast Du das gleiche Problem.
     
  3. Christoph4306, 26.04.2011 #3
    Christoph4306

    Christoph4306 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hi!

    Ich habe 2 Exchange Konten (hotmail und Firma), das manuelle Abrufen haut auch nicht mehr hin, ich bekomme aber keine Fehlermeldung mehr oder sonstiges.

    Habe mir als Alternative jetzt die Trial Version von Touchdown installiert.
    Funktioniert ganz gut, gefällt mir auch, nur ich finde nirgens wo die möglichkeit ein zweites Konto hinzuzufügen, was sehr schade wäre wenn es nur mit einem Konto ginge.
     
  4. Broady, 27.04.2011 #4
    Broady

    Broady Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Ich hatte hier im Forum auch gelesen das einige "gSyncit" verwenden. Das klingt auch interessant, hab es aber noch nicht getestet.
     
  5. Christoph4306, 28.04.2011 #5
    Christoph4306

    Christoph4306 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    "gSyncit" ist nur ein Synchronisationsprogramm zwischen Google Konto und deinem Outlook am PC.

    Das Problem mit den E-Mails abrufen hat sich mittlerweile erledigt.
    Habe einfach meine Mail Konten gelöscht und wieder neu hinzugefügt, jetzt scheint alles wieder zu Funktionieren.

    Aber trotzdem wäre ein tolles alternativ Programm ganz super.
     
  6. ath42, 03.05.2011 #6
    ath42

    ath42 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo,

    unter 2.2.1 und einem Exchange-Konto hatte ich nach 2 Monaten auch immer das Problem, dass E-Mails nicht mehr abgerufen wurden bzw. die E-Mailanwendung immer stoppte. Nachdem ich die Daten gelöscht hatte, funktioniert mittlerweile der Abruf wieder einwandfrei.
    Gibt es ein (einzustellendes) E-Mail-Limit? [wenn man während der aktiven Abfrage auf die Statuszeile ging, konnte man "500 weitere abrufen" (o.ä.) auswählen, aber nichts tat sich...

    Irgendwer eine Idee zu diesem Problem, oder muss man alle 2 Monate die Daten löschen?
     

Diese Seite empfehlen