1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Plus hat doch HSDPA ???

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von sL1Me, 12.04.2010.

  1. sL1Me, 12.04.2010 #1
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Ahoi ... alllsooooo

    Ich bin bei eplus und habe dort die internet flat... nun ja.. nachdem in unter telefoneinstellungen einfach mal auf WCDMA only geschaltet hab... haben ich ab und an ein schōnes HIn der leite... und sonst meistens ein 3g ... ab und an ... tief in einem gebäude habe ich ein E .. aber was solls...

    Was mich dabei wundert... ist das eplus gar kein HSDPA hat ... also wie kann das dann sein? Bzw. Wird es nur auf willkür angezeigt oder beziehe ich dann kostenpflichtiges hsdpa ??? Gruss...
     
  2. ninjafox, 12.04.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ja in großstädten, aber auch nicht flächendeckend
     
  3. kniffo80, 12.04.2010 #3
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
  4. sL1Me, 12.04.2010 #4
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Jupp ... ich hab grad mit eplus getelet... die haben an einigen zentralen punkten ... ein hsdpa netz ... man kann es mit der flat einfach kostenlos nutzen und brauchst keine angst vor überhöhten rechnungen haben :)
     
  5. spoeckes, 12.04.2010 #5
    spoeckes

    spoeckes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Da hab ich jetzt auch mal ne Frage,

    Ich habe Zehnsation in Kölle.
    Bei mir wird immer nur ein "E" oder "G" angezeigt.

    Bei einem Freund mit Base wird am gleichen Standort fast immer ein
    "H" oder "3G" angezeigt,

    Wie kann das sein ?
    Liegt es am billig Zehnsationsvertrag oder muss ich was am Milestone umkonfigurieren ?

    In beiden Fällen ist die Internet Flat vorhanden...
     
  6. sL1Me, 12.04.2010 #6
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ich hab auch die zehnsation ...

    gib einfach als nummer vollgendes ein .. : *#*#4636#*#*

    dann nuter telefoninformation von "Gsm only" auf "WCDMA only" umschalten ... und schon haste es...

    sobald ein 3g netz verfügbar ist nimmt er das statt ein anderes ^^

    kostet denke ich mal mehr akku .. aber schwamm drauf ^^ dafür ist es schneller

    kannst dann mit quicksettings einfach die "mobile-data" ausmachen ... dann haste auch kein verbrauch wenn du das nicht benutzt ... ^^
     
    Borsty und spoeckes haben sich bedankt.
  7. emx_o, 12.04.2010 #7
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    bei manchen netzbetreibern muss man eine umts option speziell, jedoch kostenlos, freischalten lassen. ansonsten hilft das was sl1me geschrieben hat
     
  8. chasy, 12.04.2010 #8
    chasy

    chasy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    ich habe auch eplus und hatte auch immer nur E und G .. das Problem lag an meiner älteren SIM-Karte (unterstützte kein UMTS) wie ich relativ zügig herausgefunden habe .. einmal Eplus Support angeschrieben .. 3 Stunden später war Antwort da und das sie mir eine neue zusenden (welche 2 Tage später auch da war :) )
    Eventuell ist dies bei dir ja auch der Fall, wenn deine SIM-Karte auch schon etwas älter ist!

    Grüße!
     
    spoeckes bedankt sich.
  9. sL1Me, 12.04.2010 #9
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    bei eplus net... die inet flat ist für alles bis 3g halt ;)

    und in manchen städten ... liste siehe oben ... hast du sogar glück und HSDPA !!
     
  10. spoeckes, 12.04.2010 #10
    spoeckes

    spoeckes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Danke euch allen,

    WCDMA only, führt bei mir dazu das ich nicht mehr im eplus netz bin.
    Liegt bestimmt an meiner alten SIM Karte...

    Dann such ich jetzt mal nen Weg die auszutauschen ohne 2 Euro an die Hotline zu verschwenden.

    LG
     
  11. HappyMilestone, 12.04.2010 #11
    HappyMilestone

    HappyMilestone Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,
    Also ich hab "mein base" und mit der internet-flat hab ich hier in berlin so gut wie fast immer nen "h" netz..
    Manchmal steht bei mir für kurze zeit auch "e" da.. aber das wandelt ziemlich schnell in "h" um...

    Kostenpflichtig war das bei mir bis jetzt nicht..

    Und laut einem mitarbeiter drosselt e+ die verbindung sehr selten auch wenn man sein limit erreicht hat.. bin mit dem handy dauernd und lange im netz (auch youtube und keine mobilen internetseiten) und bis jetzt wurde es noch nicht gedrosselt.

    Liebe grüße
     
  12. sL1Me, 12.04.2010 #12
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    in ein anderes netz dürfte eigentlich nicht sein bzw. gehen ... keine ahnung was da los ist... wie du schon selbst sagst.. versuchs einfach mit ner anderen sim .. und dann schaun wa weiter :)
     
  13. sL1Me, 12.04.2010 #13
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    eigentlich drosseln sie halt ab 250 MB ab .. aber solange du das nicht jeden monat hast machen sie das nicht .. so wie ich das mal gehörthab ....

    und was dein H angeht.. haben wir ja schon besprochen .. das es einige städte gibt.. unter andeerm halt berlin .. in den du HSDPA hast.. jedoch nicht flächendeckend... aber immerhin scheint es bei dir gut und günstig zu liegen ^^

    eplus versucht ja im moment das netz auszubauen und HSDPA für jeden läufig zu machen :)

    warten wir mal ab ... ich b.z. habe in bremen in der innenstadt durchgehen H ... sobald ich aber die innenstadt verlasse und ein wenig ausserhalb bin habe ich nur noch 3g .. wenn ich weiter reise auf landstraßen etc. hab ich leider nur noch g oder e ... aber sp ist das numa ^^
     
  14. Melkor, 12.04.2010 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Dennoch kriegt man derzeit auch mit HSPDA nur 450kBit/s hin (3600Kbit/s wäre möglich), da Eplus noch drosselt.

    Bin gespannt ob das wirklich besser wird, da Eplus deutliche Defizite in der Struktur ihres Netz haben.

    In Zukunft wird sich diese Lücke zwischen Eplus und den anderen drei anbieter noch weiter vergrößern, da diese schon HSPA+ Netze aufbauen/aufgebaut und bereits Testnetze in Betrieb haben
    HSPA+ sind übrigens bis zu 28Mbit/s
     
  15. sL1Me, 12.04.2010 #15
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    und das fnide ich total schade... ich verstehe bis heute nicht warum eplus drosselt.. wenn sie mehr eigentlich mehr können ... warum sie es nicht machen ...

    die netze scheinen ja vorhanden zu sein .. aber warum dieser gewaltige drossel ???
     
  16. chasy, 12.04.2010 #16
    chasy

    chasy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    weil die infrastruktur von eplus dafür nicht gut genug ist, um allen usern ausreichende kapazitäten konstant zur verfügung zu stellen..
    ich vermute aber stark, dass eplus auch die zeichen der zeit erkannt hat und deutlich bei der derzeitigen auktion der 4G (LTE) Netze mitbieten wird und im laufenden jahr verstärkt die infrastruktur verbessern/ausbauen wird.
     
  17. chasy, 12.04.2010 #17
    chasy

    chasy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.03.2010
    schreib denen ne email :D so hab ichs auch gemacht :)
     
  18. Melkor, 12.04.2010 #18
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @chasy
    Die brauchen kein 4G sondern müssten Kilometerweise Glasfaser bzw Kabel verlegen oder sonstwie einen starken Barebone aufbauen.
    Ich würde soweit gehen und behaupten, dass Eplus dann entweder mit 1&1 zusammengehen oder gar den LAden übernehmen muss, um nicht an den Kosten für Volumen und Verfügbarkeit von 4G zugrunde zu gehen (bzw. konkurrenzfähig zu bleiben ;))

    Aber mal schaun was de 4G Auktion bringt
     
  19. sL1Me, 12.04.2010 #19
    sL1Me

    sL1Me Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    soviel ich weiß gibt es e-plus im eigentlichen nicht mehr ... sondern es heit MyBase....

    ob das eine rolle spiel weiß ich nicht... jedoch meinste das sie die mittel haben soviel kabel zu verlegen ?? geschweige denn 1&1 zu übernehmen ?
     
  20. Melkor, 12.04.2010 #20
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    keine ahnung. Da Eplus zur niederländischen KPN gehören, muss diese das Geld vor strecken - allerdings hat Eplus angekündigt "nicht um jeden PReis die Frequenzen" ersteigern zu wollen

    Wir werden sehen wie das ausgeht.
     

Diese Seite empfehlen