Easypad 970 Kompatibilitätsliste - USB

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von marcnesium, 10.02.2012.

  1. marcnesium, 10.02.2012 #1
    marcnesium

    marcnesium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Hallo Easypad 970-Besitzer und Baldbesitzer!

    An dieser Stelle würde ich gerne eine Liste aller USB-Geräte starten, welche vom Easypad 970 (und Baugleichen) erkannt oder nicht erkannt werden und korrekt funktionieren bzw. nicht funktionieren.

    Spontan fallen mir folgende Geräteklassen ein:


    • 3G/UMTS-Sticks
    • Bluetooth-Sticks (für Headsets/Tastaturen/Mäuse/usw.)
    • Gamepads
    • Festplatten/Dateisysteme
    • Noch was?
    Kabelgebundene Tastaturen und Mäuse habe ich jetzt absichtlich nicht aufgeführt, weil diese ohnehin problemlos laufen sollten.

    Falls ihr bereits erfolgreich oder auch nicht erfolgreich etwas per USB am Easypad angeschlossen habt, lasst doch in diesem Thread einen Erfahrungsbericht da. Denkt bitte an ein paar Eckpunkte:

    • Was für ein USB-Gerät?
    • Hersteller? Typenbezeichnung? Andere wichtige Kenngrößen?
    • Funktioniert? Ja/nein, alles / teilweise (was? was nicht?) / gar nicht
    • Fehlermeldungen/Symptome/usw.?
    • Workarounds?
    • Evtl. wo gekauft? Preis?
    • Hab ich was vergessen?
    Danke schonmal im Voraus!

    Na dann, lasst uns mal alles zusammentragen! Im Sinne des Crowdsourcing ; ) Einen Schönen Abend!

    Ciao, Marc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
  2. suko12, 11.02.2012 #2
    suko12

    suko12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2012
    HALLO

    Also ich habe mal ganz frech eine Western Digital angeschlossen und sie Funktioniert.Es ist eine Elements 1023.USB 2.0 500GB
    Dann habe ich da noch 2 Internetsticks zur Auswahl wobei ich dort noch schauen muss wie das verhalten ist wenn die Karten wieder aufgeladen sind.Erkennen tut das Pad auf jedenfall beide Sticks denn von Aldi(Medion Modell S4011) und den Tschibo Mobil Sick Huawei E173.Bei beiden habe ich unten rechts das 3G Symbol gehabt aber da die Karten wie oben geschrieben Leer sind muss ich diese erstmal wieder aufladen und dann kann ich weitere angaben machen.
    Bis dahin
    MfG
    :flapper:
     
  3. marcnesium, 13.02.2012 #3
    marcnesium

    marcnesium Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Toll, danke. Könntest du uns noch verraten, mit welchem Dateisystem du deine Festplatte formatiert hast? Danke! Ciao, Marc.
     
  4. skifreund, 13.02.2012 #4
    skifreund

    skifreund Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Logitech uninfying Geraete werden problemlos erkannt. Allerdings ohne aenderungen nur mit englischem Tastatur Layout und bei der Maus funktioniert das Scrollrad nicht.
     
  5. suko12, 13.02.2012 #5
    suko12

    suko12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Hallo

    es ist das NTFS Format.
    MfG:)
     
  6. Anneutc, 27.03.2012 #6
    Anneutc

    Anneutc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Ups, hab heute meine Logitech unifying Tastatur bekommen, bekomme sie aber nicht ans laufen :blink:

    Hmm, eine Software gibts ja wohl nicht dafür, also über Logitech oder dem Store.
    Komisch, und ich hab schon 2 verschiedene U9GT2 Tablet-PC`s ausprobiert.

    LG
    Anne
     
  7. Tekkaro, 30.03.2012 #7
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    dafür bräuchtest du ganz spezielle Treiber, so dass dein Tablet weiß, was gerade über den USB-Funk-Adapter angeschlossen ist - so etwas wird also leider nicht mit Android, iOS oder WinMobile funktionieren

    -> letztendlich wird nix anderes übrig bleiben als ganz normale Kabel-Tastaturen zu benutzen
     
  8. wnfrd, 30.03.2012 #8
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    > dafür bräuchtest du ganz spezielle Treiber

    Wenn das gut gemacht ist, sollte es eigentlich nicht daran scheitern (da es einen USB-Standard für Mäuse, Tastaturen usw. gibt, der spezielle Treiber überflüssig macht und vom Tablet unterstützt wird: die "USB HID class"). Zur Paarung von Gerät mit USB-Unifying-Dongle braucht man zwar Spezialsoftware von Logitech, aber bei einem gekauften Set sollte alles schon gepaart sein und wenn nicht, dann kann man die Paarung auch einmalig an einem PC machen. Der Receiver merkt sich das (http://www.logitech.com/images/pdf/roem/Unifying_QA_IT_business_managers_7709_EMEA.pdf). Das Problem ist vermutlich eher, dass dieser spezielle Dongle sich aus Software-Sicht wie ein USB-Hub darstellen dürfte, weil er mehrere Geräte gleichzeitig anschliesst - und Hubs unterstützt das Tablet meines Wissens nicht.
     
    Tekkaro bedankt sich.
  9. skifreund, 31.03.2012 #9
    skifreund

    skifreund Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wie ich oben auch geschrieben habe, funktioniert es problemlos. Du musst die Tastatur einmal am PC paaren und dann kann man sie um Tablet verwenden.
     
  10. Rosa, 02.04.2012 #10
    Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Ich habe - als absolute Enduserin und nur mit Anwender PC-Kenntnissen ausgestattet - folgende Frage: Das Easypad hat nur diese Micro-USB Anschlüsse - funktioniert dann ein "normaler" USB-Stick mit Adapter? Und funktioniert auch ein USB-Modem dann mit dem Adapter (ich habe ein Huawei, weiß aber die Nummer gerade nicht)
     
  11. LepKenep, 02.04.2012 #11
    LepKenep

    LepKenep Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Hallo Zusammen,

    ich brauche unbedingt eine Tastatur und es gibt so schöne iPadHüllen mit Tastatur aber halt nur mit Bluetooth.
    Hab bisher keinen Hinweis gefunden ob ein Bluetoothdongel funktionieren würde.
    Kann das bitte bitte jemand mal ausprobieren?
     
  12. terry-wille, 02.04.2012 #12
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Bis Dato gibt es kein ROM das normale Bluetooth Dongles unterstützt. Noch hat auch kein Entwickler einen Schritt dahin absolivert
    Allerdings sollen einige Logitech Bluetooth Geräte gehen, die pre-paired sind. Heißt bei logitech "unifiying".

    Um auf deine Frage zurück zukommen: Nein
     
    LepKenep bedankt sich.
  13. skifreund, 03.04.2012 #13
    skifreund

    skifreund Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Phone:
    HTC Desire
    USB Sticks und auch externe Festplatten funktionieren. Bei UMTS Sticks kommt es auf den STick an. Soweit ich weiß, sind die Huawei aber oft kompatibel.
     
  14. android_ldk, 19.05.2012 #14
    android_ldk

    android_ldk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Irgendwie bekomme ich meinen 32GB USB-Stick nicht an´s Laufen...
    Wenn ich den Stick über den mitgelieferten Adapter an den USB-Port anschließe passiert gar nix! :scared:

    Auch am OTG-Port kommt keine Reaktion.
    Alle möglichen Einstellungen habe ich auch schon durchgesehen... :confused:

    Wo liegt der Fehler?
    Möchte doch nur Filme, Musik oder Bilder über den Stick wiedergeben.
    Anschluss an den PC per Kabel klappt übrigens problemlos.
     
  15. bf.pears, 20.05.2012 #15
    bf.pears

    bf.pears Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Also nur am OTG Port kann es klappen.

    Ich weiß zwar nicht ob es dir hilft:
    Bei mir hat das OTG Kabel nach 2 mal anschließen einen Wackelkontakt.
    Die USB Buchse kann etwas nach rechts und links drehen.

    Probier doch noch mal ein paar andere Sticks durch um den Fehler einzugrenzen.

    BF
     

Diese Seite empfehlen