1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Easypix 970 lädt nicht über USB

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von stimzuk, 11.06.2012.

  1. stimzuk, 11.06.2012 #1
    stimzuk

    stimzuk Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2012
    Hallo, ich bin neuer Besitzer eines Easypx970. Das Tablet lädt nicht via USB Kabel - es wird nur als Speichermedium erkannt.
    Die USB-Schnittstelle funktioniert aber als Speichermedium excellent.
    Bei angestecktem USB-Kabel bekomme ich unter <Einstellungen-Akku> zB: "66% - wird nicht geladen" angezeigt aber dann wird die Ladekapazität zB 7h27min52s aber doch kontinuierlich hochgezählt.
    Kann ja jemand helfen?
     
  2. ProSam, 11.06.2012 #2
    ProSam

    ProSam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Hallo,

    es wäre mir neu das das Tablet über USB geladen werden kann, soweit ich weiß wurde das Thema hier auch schon besprochen.
     
  3. Chris75, 11.06.2012 #3
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    gibt fast kein Tab >8 Zoll welches sich über USB laden lässt. Dafür sind die Akkukapazitäten einfach zu gross bzw. der USB-Ladestrom zu gering.
     
  4. Odakim, 11.06.2012 #4
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    ...z.B. das X10 von Pearl lässt sich _auch_ über USB laden.

    Natürlich dauert das bei 500mA 4-mal so lange wie bei bei den 2A mit dem Ladegerät über die spezielle Buchse... ...und ich muss noch ausprobieren ob die 1A einer "USB-Ladebuchse" (a la USB 3.0) auch doppelt so schnell lädt, könnte gut sein...

    Allerdings haben viele Tablets inzwischen 7.4 V Akkus (sprich: 2 Akkus in Reihe) die sich zwar noch schneller aber auf keinen Fall mehr per USB laden lassen...
     
  5. stimzuk, 11.06.2012 #5
    stimzuk

    stimzuk Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2012
    danke für die antwort. es steht zumindest im benutzerhandbuch des easypad970 android 4.0 auf seite 7 das es auch via usb geladen werden kann. kann da jemand eine definitive antwort geben?
     
  6. Torpedo64, 11.06.2012 #6
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Wenn es im Benutzerhandbuch steht...dann sollte die Auskunft doch richtig sein, oder?
     
  7. Odakim, 12.06.2012 #7
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Addendum (und etwas Offtopic):

    Ich habe gerade mein X10 per USB mit 1A geladen (siehe oben: es ist selten ein "grosses" Tablet _auch_ per USB laden zu können!) und die Ladezeit war schneller als per 500mA

    ...ob ich mich traue auch 2A auf den USB-Port zu geben bezweifele ich...

    vllt kann ja mal jemand mit einem Voltmeter und Nadelspitzen nachmessen ob der USB-Anschluss parallel zur Ladebuchse liegt...
     

Diese Seite empfehlen