1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EboBirthday

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von McFlow, 13.06.2010.

  1. McFlow, 13.06.2010 #1
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Kurzbeschreibung:
    EboBirthday ist eine recht komfortable und funktionsreiche App, mit der ihr die Geburtstage eurer Kontakte verwalten könnt. Unter Anderem bietet EboBirthday auch die Möglichkeit Geburtstage aus Facebook zu importieren. Diese können dann in einen Google Kalender eingetragen werden.
    Neben Geburtstagen können auch individuelle Anlässe definiert werden, beispielsweise Hochzeitstage.
    [​IMG]



    Installation und Funktion:
    EboBirthday ist kostenlos im Market verfügbar. Das Plugin EboBirthday Contact Sync installiert man am besten direkt mit, da man damit die Geburtstage der Google Kontakte zum google Server synchronisieren kann.



    Nach dem ersten Start von EboBirthday wird man noch mit einem leeren Bildschirm begrüßt. Im Hintergrund werden einige Möglichkeiten erklärt, wie Geburtstage eingetragen werden können.
    Es ist aber erstmal empfehlenswert die Einstellungen auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Diese findet man nach einem Druck auf die Menü Taste unter „Einstellungen“.
    Die Einstellungen sind alle selbst erklärend. Möchte man die Geburtstage in einen Google Kalender eintragen muss man diesen vorher noch über das Webinterface anlegen. Es ist sehr empfehlenswert für EboBirthday einen seperaten Kalender zu verwenden.
    Wenn alle Einstellungen vorgenommen sind, dann könnt ihr zum Startbildschirm von EboBirthday zurück kehren. Geburtsdaten importieren könnt ihr, indem ihr, indem ihr auf die Menü Taste drückt und dort „Import“ auswählt. Dort gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten:
    [​IMG]
    Ich habe bisher den Import von Facebook und CSV und das Einlesen der Kontaktnotizen verwendet. Diese beiden Optionen funktionieren ohne jegliche Probleme. Man muss aber scheinbar aufpassen, dass das Display sich nicht abschaltet, denn anscheinend arbeitet EboBirthday dann nicht weiter. Das gleiche gilt auch, wenn man später die Geburtstagsdaten in den Kalender oder die Notizen eintragen möchte.
    Nachdem alle gewünschten Kontaktdaten eingetragen wurden kann man diese beispielsweise in den Google Kalender schreiben lassen.
    [​IMG]
    Sinvoll ist es auch noch „Geburtstage in Kontakten“ und „Kontaktnotizen“ beschreiben zu lassen. Für ein Backup ist CSV empfehlenswert.
    Ist der Vorgang abgeschlossen können die Daten noch mit denen auf dem google Server abgeglichen werden. Die entsprechende Option findet sich im Menü unter „Mehr“, insofern man das oben genannte Plugin mit installiert hat.



    Benutzerfreundlichkeit (Bedienung, Gestaltung der Oberfläche):
    Die Gestaltung der Oberfläche ist eigentlich recht simpel gehalten. Direkt nachdem EboBirthday das erste mal gestartet hat, zeigt einem der erste Bildschirm, was man mit EboBirthday alles machen kann. Die Navigation durch das Programm ist sehr übersichtlich, da es nicht viele Punkte gibt und diese alle im Hauptmenü sichtbar sind.
    Die Optionen in den Einstellungen sind auch alle selbst erklärend.
    An der Gestaltung der Oberfläche gibt es aus meiner Sicht eigentlich nichts, dass man in Sachen Benutzerfreundlichkeit verbessern kann.



    Fazit:
    EboBirthday ist eine super App um die Geburtstage der Kontakte zentral auf einem aktuellen Stand zu halten. Dadurch, dass man die Geburtstage in den Google Kalender schreiben kann, hat man diese auch auf anderen Geräten zur Verfügung.
    Durch verschiedene Importfunktionen lassen sich Geburtstage aus verschiedensten Quellen importieren und es muss nicht alles von Hand eingetragen werden.
    Was die Synchronisierung mit dem Google Server betrifft berichteten einige in den Market Kommentaren, dass diese nicht immer funktioniert. Bei mir klappte bisher immer einwandfrei.
     

    Anhänge:

    zwantE, Ryou-sama, wArRiE und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Rabbit_1, 11.08.2010 #2
    Rabbit_1

    Rabbit_1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Hallo,
    habe Ebobirthday jetzt zwei Wochen laufen gehabt, und hat auch am Anfang direkt alle Kontakte ohne Probleme ausgelesen.
    Ich mußte mein Desire jetzt einmal zurücksetzten, da habe ich die Kontakte auf die SDCard Exportiert und nachher wieder importiert, jetzt findet Ebobirthday keine Geburtsdaten mehr in den Kontakten obwohl sie in den Kontakten selber noch drin steht.
    Woran könnte das liegen?
     
  3. McFlow, 18.08.2010 #3
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo,
    Ich habe gerade die CM6 auf mein Magic geflasht. Folglich habe ich jetzt eine ähnliche Situation wie du.
    Der Abgleich über google hat geklappt (muss vorher aber auch mittels dem addon zu google gesynct sein). Jetzt habe ich die Daten wieder auf dem Handy.
    Das Importieren mittels Datei oder Phonebook hat nicht funktioniert. Komisch.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ebobirthday mit auf neue Handy nehmen