1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

eBooks wie lesen?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von bernd33-1, 06.01.2011.

  1. bernd33-1, 06.01.2011 #1
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hi,

    ist vielleicht eine dumme Frage, aber wie les ich Ebooks auf dem 101?:huh:

    Ich hab bei Buch.de ein ebook gekauft. Da hab ich dann einen Download machen können. Mit dieser downgeloadeten Datei konnte ich aber erstmal nix anfangen. Ich hab dann noch von Adobe "Adobe Digital Editions" runtergeladen. Damit konnte ich dann das Ebook aufmachen.

    Aber ich will das Ebook ja nicht am PC sondern am 101 lesen. Weis jemand zufällig, wie ich das ebook nun auf meinem 101 öffnen kann?

    Vielen Dank für Tipps und Grüße, Bernd
     
  2. Innos, 06.01.2011 #2
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 (i9500)
    wenn das eine epub-datei ist, auf nen USB-Stick damit und dann sollte das geöffnet werden können mit Aldiko.
     
  3. andro101, 06.01.2011 #3
    andro101

    andro101 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Soweit das ein epub Buch ist kann man das in Aldiko glaube ich importieren.
     
  4. bernd33-1, 06.01.2011 #4
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hi,

    hab ich gemacht. Das Buch wird auch in der Bibliothek angezeigt. Allerdings nur mit grünem Umschlag.

    Tippe ich dann auf das Buch, kommt eine Meldung, dass das Buch nicht geöffnet werden kann weil:
    Entwder DRM-protected oder Invalid oder Corupted.

    Hm....noch Ideen?

    Wo kauft Ihr ebooks?

    Grüße, Bernd
     
  5. Innos, 06.01.2011 #5
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 (i9500)
    Ich? Im Kindle Store. Da funktioniert das DRM wenigstens ohne zu nerven ;)
    Tja, wie du nun ein geschütztes eBook auf dem Ding zum lesen kriegst, ohne das DRM rauszuknacken... da bin ich überfragt. Aber ich bin auf die Antworten gespannt.
     
  6. bernd33-1, 06.01.2011 #6
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Böh... ich glaub ich versteh das nicht so ganz.

    Wenn ich so ein Ebook gekauft hab, dann bekomme ich ein Download Link. Klicke ich auf dem 101 auf diesen Downloadlink, dann erscheint nur Text im Browser Fenster des 101.

    Lade ich das Buch auf dem PC runter, dann geht es.

    Warum kann ich das Buch nicht einfach vom PC auf den 101 rüber kopieren?

    Ich werd zu alt für so Zeug.... :winki:

    Wenn noch jemand einen Tipp hat, wäre ich echt sehr Dankabr für die Hilfe.

    Grüße, Bernd
     
  7. Innos, 06.01.2011 #7
    Innos

    Innos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 (i9500)
    Wenn ich das System (vom Oyo meines Schwiegervaters) richtig verstanden habe, dann gibt es prinzipiell kein eingebautes Verschlüsselungssystem im epub-Format. Damit es doch verschlüsselt werden kann, nutzen die meisten Webseiten Adobe DRM dafür.
    Auf dem PC "reden" die Programme miteinander, und du kannst das Buch lesen weil geprüft werden kann, dass du es gekauft hast. Auf dem 101 scheint das nicht zu funktionieren. Ich vermute, im Downloadlink ist die Erlaubnis die Inhalte zu lesen quasi ebenfalls schon enthalten, weswegen das so geht. Wie du nun das epub auf kriegst, sprich davon überzeugst, dass du es gekauft hast und lesen darfst... hmmm... Aber ich suche parallel bei Google nach einer Antwort.
     
  8. bernd33-1, 06.01.2011 #8
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
  9. kappesf, 07.01.2011 #9
    kappesf

    kappesf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Teste mal folgende Ebook Reader:

    Moon+
    Fbreader
    Laptuda

    Gibts im Market und sind auch alle besser. Ob die Drm geschützte Inhalte können... keine Ahnung. Ich kauf immer noch pBooks und lade nur freie Ebooks. Da hat man dasProblem dann nicht. Da gibts bei Project Gutenberg (im moon reader schon integriert) knapp 200000.
     
  10. bernd33-1, 07.01.2011 #10
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hi Kappes,

    danke für deine Hilfe. Aber ich konnte das Problem dann noch lösen.

    Project Gutenberg kenne ich noch nicht. Werd ich mir mal anschauen.

    Grüe, Bernd
     
  11. villageman, 07.01.2011 #11
    villageman

    villageman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Hallo Bernd,

    habe das gleiche epub Problem. Wie hast du es denn gelöst?

    Gruss Villageman
     
  12. villageman, 07.01.2011 #12
    villageman

    villageman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Hallo Bernd,

    habe das gleiche epub Problem. Wie hast du es denn gelöst?

    Gruss villageman
     
  13. bernd33-1, 07.01.2011 #13
    bernd33-1

    bernd33-1 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hi Villageman,

    einfach google verwenden. Da wird dir alles gesagt.

    Wie gesagt, ist das DRM in den Ebooks ein problem. Und solange in dem Ebook das DRM drinn ist, kannst du es mit Aldiko 1.x nicht lesen.

    Mit der 2.0er Version kann Aldiko lt. Herstellerwebseite dann auch DRM umgehen.

    Grüße, Bernd
     
  14. Hedros, 04.02.2011 #14
    Hedros

    Hedros Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo allerseits
    Ich hatte das selbe Problem. Es ist wirklich so, dass Aldiko 2.0 mit DRM geschützte eBooks anzeigen kann. Zuerst muss man sich auf dem PC mit dem Adobe Digital Editions bei Adobe registrieren, dann kann man die Daten beim Aldiko (unter «Einstellungen» glaube ich) eingeben und dann funzt es....
     
  15. kathakar, 10.09.2013 #15
    kathakar

    kathakar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2013
    ...kannst Du mir bitte verraten, wie Du es gelöst hast, hab GENAU das gleiche Problem! :cursing: Vielen Dank :)
     

Diese Seite empfehlen