1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

eclair 2.1 - handy als wlan router

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von flaxdroid, 05.08.2011.

  1. flaxdroid, 05.08.2011 #1
    flaxdroid

    flaxdroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    hallo leute.
    ich wuerde gerne ein handy als wlan-router verwenden.
    genauer heisst das, dass ich meinen desktop-pc und laptop miteinander
    wie in einem lan verbinden moechte.
    aber eben ohne ethernet-kabel oder aehnliches.
    wlan-empfaenger haben beide rechner.
    gibts dafuer apps oder alternativen ?

    ( immer wenn ich danach suche, kommen lauter beitraege,
    wo die leute tethern wollen; aber um das gehts mir hier nicht. )

    danke und gruesse
     
  2. neandertaler19, 05.08.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    WLAN-Hotspot. Ist doch bei Android schon dabei, aber ich glaub erst ab 2.2 oder so.
    Edit:
    Ahh ok jetzt hast du den Titel editiert :D Aber ich glaub unter 2.1 geht das noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  3. perpe, 05.08.2011 #3
    perpe

    perpe Gast

    Sind das Windows 7 Rechner bzw. Linux? Denn dann bräuchtest du nicht den Umweg über dein Telefon zu gehen. Du kannst einen PC als Hotspot laufen lassen und der andere kann sich bei diesem anmelden. Es muss nurauf einem Win 7 bzw. Linux installiert sein.

    Irgendwo hier im Forum müsste ein Thread sein, wie man das mit Wndows 7 macht. Weiss leider nicht mehr wie der Thread hiess. Falls einer deiner PCs einen Intel WiFI Empfänger hat, kannst du dir auch Intel MyWifi installieren, ist ein Programm für diese Funktion und vereinfacht das Vorgehen auf Windows 7,
     
  4. neandertaler19, 05.08.2011 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Achso bei WLAN-Router hab ich irgendwie sofort an eben den Router als Hotspot und WLAN darüber sharen gedacht.
    Ansonsten kannst einfach deinen PC zu deinem AdHoc-Netzwerk anstiften und dann mit dem DHD einfach da joinen.
     
  5. flaxdroid, 05.08.2011 #5
    flaxdroid

    flaxdroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    nichts editiert.
    ich bin jetzt positiv gestimmt,
    da ich nicht wirklich damit gerechnet habe, dass das geht.

    danke fuer beide antworten.
    jetzt braeuchte ich aber bitte einen weiteren denkanstoss,
    dass ich das hinbekomme.
    die rechner haben beides (windoof 7 und ubuntu linux).

    @neandertaler19 (coller name)
    was brauche ich da jetzt fuer ein app, um ein ad-hoc aufzusetzen ?
    und wie trete ich da am besten bei ?

    @perpe
    sollte obiges nicht funzen,
    werde ich mich deinem vorschlag annehmen.
    dann sollte ich nach software suchen,
    die zB mit nackten wlan-sticks einen hotspot baut, right ?

    danke
     
  6. neandertaler19, 06.08.2011 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Bei Windows 7:
    Systemsteuerung>Netzwerk- und Freigabecenter>Drahtlosnetzwerke verwalten>Hinzufügen und eben Ad-Hoc auswählen und mit den anderen dann rein connecten

    Bei Ubuntu müsste es vermutlich auch gehen aber da weiß ich es gerade nicht.

    Ok, dann hab ich wohl den Titel zu schnell gelesen :D
     
  7. flaxdroid, 19.09.2011 #7
    flaxdroid

    flaxdroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    ok, also das hat ein bisschen gedauert
    bis ich alles zusammen hatte und testen konnte.

    auf jeden fall fuer alle die es interessiert:

    ich startete am handy ein ad-hoc wlan.
    dazu konnte ich mit mehreren computern connecten,
    und alle konnten ins internet (handy umts tethering).
    auch zwischen den computern konnte man homegroups erstellen,
    und in diesem lan computerspielen.
    der naechste schritt wird sein:
    entfernte freunde uebers internet connecten lassen,
    und mit lokalen freunden zusammen im lan spielen.
    bye bye hamachi, tunngle, etc.

    noetig dazu war folgendes:
    mit dem app "z4root" root-rechte bekommen.
    dann das app "barnacle wifi tether" installieren.
    ein klick und das handy shared seine umts verbindung per wlan.
    dann am computer zu eben dieser wlan(ad-hoc) verbindung connecten.

    (ps. auch ohne handy wuerde das ganze mit dem
    windows prog connectify gehen, welche einen software-hotspot aufbaut,
    und den internet-zugang shared)

    have fun ! :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen