1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eclipse: API-Quickinfo wird nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ImperatorPlebis, 10.07.2012.

  1. ImperatorPlebis, 10.07.2012 #1
    ImperatorPlebis

    ImperatorPlebis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hallo zusammen,

    eigentlich erspart Eclipse einem ja das Nachschlagen in der API indem die quickinfo nach einem Anhängen von "." an das Objekt einer Klasse eingeblendet wird. Bei mir aber leider nicht.
    Hatte vielleicht jemand das Problem und kennt die Lösung?

    Vielen Dank
     
  2. v Ralle v, 10.07.2012 #2
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hi,

    stell am besten in den Einstellungen die Pause, bevor die Hilfe erscheint, etwas kürzer. Gehe dazu in die Preferences und suche nach Content Assist. Weiterhin kannst du nach einem Punkt auch Strg+Space (Leertaste) drücken, um die Hilfe manuell aufzurufen. Ich hoffe, das hilft.
     
  3. ImperatorPlebis, 11.07.2012 #3
    ImperatorPlebis

    ImperatorPlebis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Hallo,
    erstmal danke für die Antwort. Leider hat es das Problem nicht behoben.
    Code:
            Timer t;
            t = new Timer();
            t.
    
    Nun wird erstmal nichts eingeblendet. "t." ist rot liniert. Drücke ich STRG+SPACE steht dort No Default Proposals, statt beispielsweise der Funktion Shedule oder ähnliches.
     
  4. v Ralle v, 11.07.2012 #4
    v Ralle v

    v Ralle v Android-Lexikon

    Beiträge:
    913
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Stimmen die Importe? Ist das SDK richtig verknüpft? Stimmt die Java Runtime?

    Notfalls lade mal ein frisches Eclipse herunter. Bin vor kurzem auch auf 4.2 umgestiegen. Da kann man sich auch das Plugin Code Recommenders runterladen, was einen noch viel besseren Content Assist liefert Eclipse Code Recommenders
     

Diese Seite empfehlen