1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eclipse erzeugt xml-dateiname.out.xml

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Tom299, 05.09.2011.

  1. Tom299, 05.09.2011 #1
    Tom299

    Tom299 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hallo zusammen,

    vermutlich ist es den meisten von uns schon mal passiert, daß man kurz ne kleine Änderung in einer XML-Layout-Datei gemacht hat und dann die Anwendung schnell wieder mit STRG+F11 starten wollte.

    Und dann erzeugt Eclipse bei mir ne Kopie der aktuellen XML-Datei und setzt zwischen Dateiname und Dateiendung ein out -> z.B. main.out.xml

    Weiß jemand, ob und wie man Eclipse beibringen kann, doch bitte die App zu starten und nicht so eine xml.out-Datei zu erzeugen? Das ist irgendwie ziemlich nervig ;-)


    LG Tom
     
  2. Neeldarax, 05.09.2011 #2
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi Tom299,

    unter "Window"- > "Preferences" -> "Run/Debug" -> "Launching" gibt es die Option "Alway launch the previously launched application".

    Ist es das was du suchtest?

    regards
     
  3. Tom299, 05.09.2011 #3
    Tom299

    Tom299 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Jein, also so lange man nur 1 Projekt offen hat, würde es so funktionieren. Aber ich bevorzuge es lieber, daß das Projekt gestartet wird, in dem man gerade eine Source offen und aktiv hat (Launch the associated project).

    Das dumme ist halt, daß die XML-Datei für Eclipse scheinbar ausführbar ist. Wenn man Eclipse beibringen könnte, daß es die XML-Datei nicht ausführen kann, wäre das genau das, was ich suche, denn dann würde ja das Projekt gestartet werden :)
     

Diese Seite empfehlen