1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eee Pad lädt nicht!

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von schmar83, 02.08.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmar83, 02.08.2012 #1
    schmar83

    schmar83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Hallo erstmal.
    Ich habe mein Eee Pad jetzt schon ein halbes Jahr. Es lief immer gut soweit. Doch gestern Abend, als ich das Eee Pad zum Aufladen mit dem Ladegerät verbunden hatte, startete es zwar automatisch, jedoch hat es nicht geladen.

    Via USB und dem PC funktioniert es auch nicht. Die Sync. erkennt meinen Transformer nicht!
     
  2. koalalump, 02.08.2012 #2
    koalalump

    koalalump Gast

    Ich vermute, dass die häufigste Ursache da irgendein Defekt im Kabel ist ... du kennst nicht zufällig jemanden in der Nähe, dessen Kabel du mal testen kannst?
     
  3. schmar83, 02.08.2012 #3
    schmar83

    schmar83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2012
    Nein, leider nicht. Die meisten meiner Freunde haben ein IPad.
     
  4. Boncuk22, 02.08.2012 #4
    Boncuk22

    Boncuk22 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Bei mir war es genauso. Auf einmal wurde es nicht mehr geladen. Egal ob das Tablet oder die Docking Station, und mit USB zum PC ging auch nicht. Neues Kabel bestellt bei Vodafone ( 4 Tage gedauert ), dann ging es auf Anhieb wieder ;)
     
  5. koalalump, 02.08.2012 #5
    koalalump

    koalalump Gast

    Solche Kabel gibts ja auch schon recht günstig von Fremdherstellern, z.B. über Amazon. An deiner Stelle würde ich mir "auf gut Glück" eines bestellen, dann kannst du das Originalkabel immernoch in Ruhe auf Garantie tauschen lassen (wenn es daran lag) bzw. das ganze Tablet (wenn es nicht daran lag). ;)
     
  6. HAse, 15.08.2012 #6
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen