ehemaliger "Iphoner" sucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Johannes Fabian, 30.12.2011.

  1. Johannes Fabian, 30.12.2011 #1
    Johannes Fabian

    Johannes Fabian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hallo Zusammen,

    habe mir das Note gekauft vor 1,5 Wochen und mein Note ist seit 2 Tagen SEHR langsam.
    Noch fast nichts auf dem Handy drauf. ( 30-40 fotos // nur 3-4 apps gezogen whatsapp, facebook, MVV // KEINE Musik drauf )

    Seit gestern ist es extrem langsam also home button 3-4 sekunden bis etwas passiert im menü der wechsel von einer seite auf dei andere 2-3 sekunden. die entsperrung ruckelt total und dauert auch ewig.
    es wird das "Steckdosen" symbol angezeigt obwohl es komplett voll ist ( über nacht geladen )
    auch kam seit den 2 tagen öfter vor das der kalender nicht angezeigt werden kann ( widget kann nicht ausgeführt werden - weiss den wortlaut leider nicht genau )
    phasenweise wurden in whatsapp keine namen angezeigt sondern nur die nummern.

    dann funktioniert es wieder für 1-2 std einiger maßen gut und dann kommt wieder eine langsame phase...

    ist das normal? könnt ihr mir helfen? noch könnte ich es zurück schicken....

    Danke euch im Voraus und einen guten Ruscht!!!

    Gruß
    Johannes
     
  2. cha-cha, 30.12.2011 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Nein, das ist nicht normal. Da du ja noch nicht viel drauf hast, würde ich es erst mal zurück setzen auf Werkseinstellungen. Gehe mal in Systemsteuerung - Datenschutz - auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Ich hoffe, es ist beim Note genau so, ich habe meines noch nicht.
     
  3. MonacoGP, 30.12.2011 #3
    MonacoGP

    MonacoGP Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast Du Deine Gerät geupdated ? Zurücksetzten bringt gar nichts, sollte ein Hardwareproblem vorliegen.

    Mir lief das Note auch zu unrund, deswegen bin ich zum Nexus gewechselt. Versuch mal ansonsten ein Custom Rim zu flashen (z.b. Darky Note) solltest Du nicht wissen wie das geht, kannst Du Dich im Root Forum einlesen.

    Wie gesagt, schau mal bei Kies nach einem Update nach. Die KKA läuft weitaus besser als die KJ4 bei Auslieferung.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. cha-cha, 30.12.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Das ist klar, dass das bei einem Hardwareproblem nichts bringt. Aber bei einem Softwareproblem schon, einen Versuch ist es wert und zurück schicken kann er es dann immer noch wenn es nix bringt.

    Bei einem "Problemgerät" würde ich persönlich einem Anfänger nicht zum Flashen raten, wenn es nix bringt, kommt er ggf. nicht mehr zurück auf den Ursprungszustand und das wars dann mit dem zurück schicken.

    Wenn ein Gerät von Anfang an zickt, würde ich es auch eher tauschen lassen als flashen in der Hoffnung es damit wieder hinzubiegen. Das Risiko muss nicht sein so lange ein Tausch problemlos möglich ist, aber das kann natürlich jeder halten wie er will.
     
  5. jack5288, 30.12.2011 #5
    jack5288

    jack5288 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Das einfachste und beste ist rocket Rom v12 flächen und sich über ein mega schnelles note freuen :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. hai61, 30.12.2011 #6
    hai61

    hai61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Also ich habe schon unzählige Custom Roms auf verschiedenen Android Geräten - HD2, LGP990, Acer Iconia etc. versucht und ich halte davon überhaupt nichts mehr. Bei jedem Rom ging irgendwas nicht, mal die Bluetooth Freisprecheinrichtung, mal ging kein GPS, dann konnte man keine MMS verschicken oder erhalten ....
    Bin jemand der gerne bastelt und neues ausprobiert, aber nach meinen Erfahrungen bleibe ich bei meinen neuen Geräten Transformer Prime und Galaxy Note beim StockRom. Einem Neuling das Flashen zu empfehlen finde ich ebenfalls fragwürdig. Letzendlich besteht immer die Gefahr das Gerät zu bricken oder den Garantieanspruch zu verlieren.
     
  7. MonacoGP, 30.12.2011 #7
    MonacoGP

    MonacoGP Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Warum soll man einem Neuling es nicht empfehlen ????
    Ich war auch mal ein Neuling !! Ich habe mir alles durchgelesen und Youtube Videos angeschaut und es mir dadurch selbst beigebracht. Jeder ist halt irgendwann mal ein Neuling.
    Jeder der nicht zu doof ist und lesen kann, kann auch lernen ein Handy zu flashen.

    Zum flashen muss man kein Profi sein, dass kann jeder lernen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. cha-cha, 30.12.2011 #8
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Natürlich kann das jeder lernen. Aber in der Rückgabezeit macht es schlicht keinen Sinn daran rumzuflashen. Wenn das Gerät nicht rund läuft, weiß man nicht, ob es vielleicht Hardwaremacken hat, dann ist es sinnvoller es tauschen zu lassen ohne später um die Garantie bangen zu müssen.

    Anders sieht es nur aus, wenn man sich sicher sein kann das es ein Softwareproblem ist, also wenn z.B. alle Geräte schlecht laufen, das war damals beim S1 Anfangs der Fall, da hat eigentlich fast jeder schnell geflasht ;). Aber das scheint ja beim Note nicht der Fall zu sein.
     
  9. hai61, 30.12.2011 #9
    hai61

    hai61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Klar kann man das lernen, hab ich ja auch. Ich sehe halt keine Notwendigkeit mehr darin. Viele kaufen sich ein neues Gerät, rooten das sofort, flashen ein neues ROM drauf, drehen die CPU Speed bis zum Anschlag hoch und füllen dann Foren wie dieses hier mit Klagen dass ihr Phone nix taugt und dauernd abstürzt. Ich hatte mit meinem Galaxy Note in zwei Monaten keinerlei Abstürze oder sonstige Probleme. Jeder soll mit seinem Geräten tun und lassen was er will. Ich möchte halt nicht bei einem neuen nagelneuen Gerät die Garantie aufs Spiel setzen und ggf. einen 500EUR Briefbeschwerer auf meinem Schreibtisch haben.
     
  10. Johannes Fabian, 30.12.2011 #10
    Johannes Fabian

    Johannes Fabian Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Danke erstmal für die vielen Antworten!
    ich bin ein Android und Samsung neuling.

    Hatte vorher ein Iphone auf dem ich auch recht viel rum werkeln musste. was teilweise funktionierte und teilweise nicht. werd mich heute abend nach der arbeit mal genauer damit auseinander setzen ( jetzt läuft es seit 3-4 stunden wieder völlig problem los.. )

    danke

    gruß
    johannes
     
  11. MonacoGP, 30.12.2011 #11
    MonacoGP

    MonacoGP Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wie gesagt, probier es mal mit einem Kies update...einfach Samsung Kies runter laden und dann mit dem USB an den PC anschliessen und schauen was angezeigt wird.

    Ich persönlich habe das Note meines Bruders geflasht, aber die KKA Stock läuft auch sehr gut. Die KJ4 hatte bei mir auch geruckelt.

    Spätestens mit ICS wird es sowieso besser laufen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. indidi, 30.12.2011 #12
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    also ob es mit ICS besser läuft warten wir mal noch ab.

    Wenn du einfach die Aktuelle Samsung Firmware über Kies Flashed dann läuft das Note schon so wie man es sich vorstellt. Das ROM (V12) von Eybee läuft tadellos und ist eben noch "smoother ". Zumindest hab ich noch keine Probleme damit.


    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  13. MonacoGP, 30.12.2011 #13
    MonacoGP

    MonacoGP Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wird es definitiv, da einige Funktionen des Dual Cores erst mit 4.0 unterstützt werden !

    von meinem Galaxy NEXUS
     

Diese Seite empfehlen