1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

eigene App erstellen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Joseph85, 15.11.2011.

  1. Joseph85, 15.11.2011 #1
    Joseph85

    Joseph85 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Hallo ich betreibe für einen Freund eine Homepage.
    Er ist Rennfahrer. ISt es möglich eine App zu erstellen und diese auf seiner Homepage anzubieten?
    WÜrde in diese App gerne aktuelle Berichte und Livetiming usw. packen.

    Hat jemand Erfahrung mit dem eigenständigen Erstellen von Apps?

    Freue mich auf Antworten.
     
  2. Harry2, 15.11.2011 #2
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Apps programmieren?

    Dann wäre es am einfachsten 'Google App Inventor' am PC zu benutzen :)

    Harry

    Sent from my HTC Sensation
     
  3. Joseph85, 16.11.2011 #3
    Joseph85

    Joseph85 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Und kostet der Spaß was? Gibt's das Programm auch für Mac?

    Danke für die Hilfe.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Harry2, 16.11.2011 #4
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Umsonst: Ja. Mac? google doch mal :)

    Harry

    Sent from my HTC Sensation
     
  5. jna, 16.11.2011 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Es gibt das Android SDK, damit kannst du alle Apps programmieren, wie du willst --- aber ehrlich gesagt, glaube ich, dass wenn du programmieren könntest, diese Frage nicht stellen würdest...
     
  6. Joseph85, 16.11.2011 #6
    Joseph85

    Joseph85 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.09.2011
    was ich suche ist möglichst eine grafische Oberfläche wo ich etwas zusammenbasteln kann. Ohne große Programmierkenntnisse zu haben...
     
  7. Gingerbreadx3, 16.11.2011 #7
    Gingerbreadx3

    Gingerbreadx3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
  8. mizch, 16.11.2011 #8
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Mit dem App-Inventor kannst Du zwar wirklich einfach sehr simple Apps zusammenklicken. Aber völlig unbeleckt darf man dennoch nicht sein. Hat man die paar nötigen Voraussetzungen, kriegt man aber in aller Regel selbst heraus, dass es ihn gibt, wo es ihn gibt, ob er kostet und ob es ihn für Mac gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    jna bedankt sich.
  9. Gingerbreadx3, 16.11.2011 #9
    Gingerbreadx3

    Gingerbreadx3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Die Anwendung ist zum b größten
    Teil webbasiert musst nur eine zip, datei laden also geht es auf einem mac auch :)
    Gesendet mit Samsung Galaxy S2
     
  10. husvun41, 21.11.2011 #10
    husvun41

    husvun41 Gast

    Wieso verwendest du keinen App Baukasten?

    Hierzu gibt es mittlerweile einige am Markt. Die meisten in Amerika..

    AppMakr
    Kostenlos (soweit ich das verstehe).. aber auch nur für RSS-Feeds geeignet..

    iSites

    AppYourself

    Ich habe für Kunden bereits iSites und Appyourself eingesetzt.
    Mittlerweile aber nur noch appyourself.. die sind günstiger und die Apps sehen besser aus als bei isites..
    Außerdem ist es ein dt. Unternehmen die auch gerne mal am Telefon aushelfen können.

    Ansonsten kannst du auch eine App mit Adobe Flex erstellen.. da kenn ich mich aber nicht aus...

    Bei den App Baukästen hast du halt den Vorteil, dass du deine App gleich für iPhone und Android baust..
    Wenn du nur Android willst, macht vermutlich der App Inventor von Google am meisten Sinn..

    ciao Timo
     
  11. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Am sinnvollsten wäre ohnehin eine mobile Webseite, die dann aufgerufen wird - so kann man Apps für Android und iOS auf der selben Basis erstellen.
     
  12. jaguarxxl, 05.12.2011 #12
    jaguarxxl

    jaguarxxl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Hier möchte ich mich mal kurz anhängen.

    Ich habe einige Seiten erstellt. Neuerliche Anforderungen sind mobile Seiten. Immer häufiger kommt die Anfrage danach.

    In allen erstellten Seiten befinden sich die Inhalte in Datenbanken. Diese Inhalte lassen sich dann sehr einfach auslesen. Es entstehen in einem Ordner kleine PHP Skripte die diese Daten aus der Datenbank auslesen und Alles andere was längere Ladezeiten beansprucht außen vor lassen.

    Diese 'kleinen PHP Seiten' werden dann per CSS anschaulich gemacht.

    Dann kann man diese Seiten wunderbar per WEBVIEWER in ein App packen.

    App ist immer aktuel und ladezeiten sind sehr gut.
    Sowas kann man auch wunderbar im App Inventor machen.

    Allerdings suche ich gerade in einem anderen Beitrag nach der Möglichkeit, im Inventor erstellte Apps in Eclipse nachzubearbeiten.

    Aber soviel mal als erfahrungsbericht :)
     

Diese Seite empfehlen