1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigene Erfahrungsberichte zum Samsung Galaxy Beam

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Beam (I8530) Forum" wurde erstellt von Handymeister, 05.07.2012.

  1. Handymeister, 05.07.2012 #1
    Handymeister

    Handymeister Threadstarter Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    nutzt doch bitte diesen Thread, um Eure persönlichen Erfahrungen zum Galaxy Beam mit den anderen Usern zu teilen. Mich persönlich würde dabei natürlich insbesondere das Handling und die Qualität des Beamers interessieren.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  2. do_lehmi, 05.07.2012 #2
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010
    So zum ersten.

    Es ist da .... das erste Beamer Handy und ich bin begeistert!Echt mal was neues^^

    Was kann ich schon sagen:

    +Fetter sound sehr laut.
    +Gute Akkulaufzeit 2000mhA (2 Akku Original liegt bei)
    +Mobiler Beamer mit Wow Effekt (60 Zoll super Bild)
    +schönes Helles Display
    +viele Spiele laufen schon
    +Gute Camera
    +echter Massenspeicher Modus
    +liegt sehr gut in der Hand
    +64Gb Class 10 Micro SD to go (getestet Scandisk 64GB Class 10)
    +Die CPU ist auch richtig gut und reicht voll und ganz aus.Max Payne läuft super auf dem Beam. Auch in Sachen Benchmarks kann sich das Beam noch sehen lasse und brauch sich nicht hinterm Galaxy Nexus - S2 verstecken.




    - Android 2,3,6 ab werk trozdem läuft es sehr Gut!(Subjektiv besser als das Galaxy Nexus sorgar) Updates kommen aber laut Samsung.




    hier mein Unboxing Video,weiter folgen:



    SAMSUNG GALAXY BEAM GT-i8530 Unboxing [German HD 16:9] - YouTube







    Benchmarks Video:








    Grüße Norbert
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    monosurround, orient0r, René und 2 andere haben sich bedankt.
  3. Timm1982, 05.07.2012 #3
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    ich habe erstmal nichts hinzuzufügen... außer das GTA III auch absolut flüssig läuft. Das Beam hat mit HD Videos keine Probleme auch wenn der Beamer die Auflöung nicht rüber bringt sieht es doch sehr schön aus. Je nach Entfernung kann man das Bild scharf stellen und sogar die Helligkeit vom Beamer regeln. Zugriff auf das NAS und streamen klappt Problemlos. Per Bluetooth mit der Heimkinoanlage verbinden ist kein Problem. Das kleine Kino kann also problemlos sofort starten.
     
    do_lehmi bedankt sich.
  4. Timm1982, 06.07.2012 #4
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Hallo Norbert, würdest du mir eventuell einmal die genaue Bezeichnung deiner 64 GB SD Card geben? In der Preiskategorie möchte ich lieber kein Risiko eingehen.
    Danke schon mal :)
     
  5. do_lehmi, 06.07.2012 #5
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010

    Anhänge:

  6. Timm1982, 06.07.2012 #6
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Danke, direkt bestellt :) bei dem Smartphone kann man etwas mehr Speicherplatz gut gebrauchen.
     
  7. do_lehmi, 06.07.2012 #7
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  8. Timm1982, 07.07.2012 #8
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Da es im Netz immer wieder zu Fragen bezüglich des Arbeitsspeichers kommt (mir selbst ist es auch passiert) hier noch einmal die Berechnung des Arbeitsspeichers.

    Der Speicher wird von Samsung auf der Hompage mit 6Gb angegeben. Das sind nicht 6 Gigabyte sondern Gigabit. 1 Byte hat 8 Bit. Somit ergibt sich ein Arbeitsspeicher von 768 Megabyte.

    Falls ich es wieder falsch berechnet haben sollte, bitte kurzen Hinweis an mich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2013
    sapkra bedankt sich.
  9. do_lehmi, 13.07.2012 #9
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
  10. Timm1982, 13.07.2012 #10
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Auf meine Anfrage wann ICS für das Beam kommen solle wurde nur gesagt, dass noch kein Termin für das Update bekannt ist.

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:16 Uhr wurde um 18:23 Uhr ergänzt:

    Hier ist auch noch mal ein sehr schöner und ausführlicher Test.

    Testbericht: Samsung I8530 Galaxy Beam : HandyInsider.de
     
  11. do_lehmi, 14.07.2012 #11
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010
  12. Andrey89, 04.08.2012 #12
    Andrey89

    Andrey89 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    31.07.2012
    Mein Erfahrungsbericht in einem 55-minütigen Review :)

    Samsung Galaxy beam - Review - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  13. do_lehmi, 04.08.2012 #13
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Gutes Video ! Es hat aber leider nur 768MB Ram, was voll ausreicht jedoch.

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  14. Andrey89, 04.08.2012 #14
    Andrey89

    Andrey89 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    31.07.2012
    Vielen Dank! :)
    Da hab ich während meiner Recherche einige widersprüchliche Informationen gefunden und zuletzt geglaubt, dass 1 GHz realistisch sind - wenn Du dir aber sicher bist, dass es 768 MiB sind, dann ändere ich es schnell.

    Das tut dem Ganzen aber tatsächlich nichts zur Sache, da es, wie du schon sagst, auch so reicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2013
  15. do_lehmi, 04.08.2012 #15
    do_lehmi

    do_lehmi Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    476
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Ja bin was den Arbeitspeicher (RAM) angeht bin ich mir sicher, steht auch auf der Hersteller Seite Samsung.de jetzt.

    Das Gerät ist der Hammer die frage ist nur wann kommt 4.0 ICS das soll ja kommen,nur wann?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. Andrey89, 04.08.2012 #16
    Andrey89

    Andrey89 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    31.07.2012
    Genau da habe ich geschaut, aber keine Angaben dazu gefunden, auch jetzt noch nicht. Habe dem Video aber nach Deinem Post eine Anmerkung hinzugefügt und den Fehler berichtigt.

    Sehr gute Frage, wobei ich erst vor kurzem gelesen habe, dass das Update doch nicht kommen soll, obwohl es auf der Produktseite, die du gepostet hast, ja steht.
    Lassen wir uns überraschen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2013
  17. Thomas2030, 05.08.2012 #17
    Thomas2030

    Thomas2030 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Hallo,
    Könnt ihr was zu der Beam Helligkeit im abgedunkelten Raum zb (Schlafzimmer betrieb) schreiben?Reicht die Beam Helligkeit aus oder wirkt der Beam doch noch zu Dunkel?Da 15 Lumen hören sich ja sehr wenig an.Möchte mir auch denn Samsung Galaxy Beam zulegen für denn Schlafzimmer doch alle Videos wo ich zu Vorführung gesehen habe wirken äuserst Dunkel.Ist das wirklich so ?Würdet ihr sagen mit dem Beam lässt sich sehr gut Filme im dunklen Raum schauen oder muß mann selbst dort mit Einbußen schauen ?
    Gruß Thomas
     
  18. Timm1982, 05.08.2012 #18
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Hallo Thomas,
    also wir haben gestern abend zu dritt einen Film gesehen. Auf einer 50 Zoll Tischleinwand überhaupt kein Problem. Es war draußen schon dunkel und Licht war auch aus. Und auch wenn der Beamer nur nHD Auflösung hat waren doch alle begeistert wie gut das Bild ist.
     
  19. Thomas2030, 05.08.2012 #19
    Thomas2030

    Thomas2030 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    @Timm1982

    Alls erstes Vielen dank.
    Kannst du mir noch sagen wie groß der Abstand des Beams zu der Leinwand war ?Würdest du sagen das Bild ist Hell ?Könnte mann die Helligkeit des Beams mit einem Lcd Tv im Tag Betrieb in etwa vergleichen?Wie gesagt ich möchte nur denn Beam im dunklen Schlafzimmer benutzen und möchte ein klein wenig Kinofeeling haben ohne das ich das Bild immer alls Dunkel empfinde.

    Gruß
    Thomas2030
     
  20. Timm1982, 05.08.2012 #20
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Der Abstand dürfte so in etwa 2 Meter betragen haben.
    Das Bild ist etwas dunkler als bei einem Lcd und nicht ganz so farbenfroh. Allerdings, je dunkler der Raum desto stärker das Bild. Es ist eben "nur" ein Pico Beamer mit 15 Lumen. Dafür ist die Leistung aber beachtlich!
    Was du persönlich als dunkel empfindest kann ich nicht beantworten. Ich persönlich empfand es als ausreichend hell.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:36 Uhr wurde um 15:42 Uhr ergänzt:

    Anmerken möchte ich auch noch, dass Streamen vom NAS und Audioverbindung per Bluetooth mit meiner "Boombox" super funktionieren. Zusätzlich mit dem eingeschalteten Beamer hat das bei einem 120 Minuten Film etwa 35% vom Akku gezogen.
     

Diese Seite empfehlen