1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigene Töne verschwinden

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von rilede, 22.07.2011.

  1. rilede, 22.07.2011 #1
    rilede

    rilede Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hallo allerseits,

    sorry vorab: ich kann leider nichts entdecken, was meine Frage wirklich beantwortet.

    Ich möchte auf meinem Z für Kalender und SMS eigene MP3-Töne haben. Aus verschiedenen Posts weiss ich, dass dazu "nur" auf der SDCard im Ordner Media, Audio die Verzeichnisse "alarms", "ringtones" und "notifications" eingerichtet und dahinein die Dateien kopiert werden.
    Das funktioniert auch toll. Nur ist am nächsten Morgen alles wieder auf den Desire-Standardtönen und meine eigenen Töne erscheinen gar nicht in der Liste.
    Egal, in welchem Verzeichnis ich die neuen Verzeichnisse anlege (zB Root auf der SD-Karte) - es funktioniert immer nur bis zum nächsten Morgen (keine Ahnung, wann genau alles wieder "zurückgezaubert" wird).

    Ich habe ein Desire Z mit Android 2.3.3, ungebranded und bin völlig ratlos.

    Kann jemand helfen?

    rilede
     
  2. Nimrod, 22.07.2011 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, das hatte ich auch eine Zeit lang. Hast du root? Dann könntest du sie in den Telefonspeicher kopieren.

    Eine andere Lösung hab ich leider auch nicht gefunden.
     
  3. marorum, 30.07.2011 #3
    marorum

    marorum Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hi,
    wir haben das Problem das der SMS Ton sich immer wieder selstständig ändert.
    Der gewünschte Ton ist als mp3 auf der xternen SD Card gespeichert. Das Handy ist auch nicht gerootet, Android Version 2.3.3.
    Hat jemand einen Tip wie man die Einstellung dauerhaft ändert ohne gleich zu rooten, da trau ich mich noch nicht so richtig ran.
     
  4. Nimrod, 30.07.2011 #4
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Okay, das einzige, was mir jetzt noch einfällt ist die Datei per adb auf den internen Speicher zu kopieren. Sollte auch ohne root funktionieren.

    Ist aber etwas umständlicher (falls ihr was mit adb anfangen könnt bzw. schon genutzt hab gehts schnell).

    1. HTC Sync installieren
    Könnt ihr hier runterladen: HTC Desire Z - Software-Herunterladung (Herunterladung? :D)

    2. Diese zip Datei:
    http://dl-ssl.google.com/android/rep...04-windows.zip
    herunterladen und entpacken (so das ihrs wiederfindet). Zum Beispiel 'C:\adb'. Ist aber egal.
    Quelle: xda-developers.com, steviewvie

    3. USB-Debugging aktivieren
    Auf dem DZ unter
    Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung
    zu finden.

    4. DZ mit dem PC verbinden
    Verbindungsmodus: Nur Laden. Beim ersten Verbinden kanns etwas dauern, da die Treiber installiert werden.

    5. Dateien kopieren
    Kommandozeile öffnen (unter Windows 'cmd' bei Start in die Suche eingeben, bei XP 'Ausführen...' und dann 'cmd' eingeben).
    Dort geht ihr in euren adb Ordner, das geht so:

    Code:
    cd "C:\adb"
    Den Pfad müsst ihr natürlich anpassen.

    Dann kanns losgehen: Mit
    Code:
    adb devices
    könnt ihr prüfen ob das Telefon richtig erkannt wird. Es sollte eine Liste mit einem Gerät wiedergegeben werden ("List of devices attached | XXX12345 device")

    Kopiert euren Klingelton in den adb Ordner.
    Dann mit den folgenden Befehlen auf euer DZ:

    Code:
    adb remount
    adb push Klingelton.mp3 /system/media/audio/ringtones
    'Klingelton.mp3' müsst ihr natürlich mit dem Name eures Klingeltons ersetzen. Für SMS-Töne (Benachrichtigungen) müsst ihr 'ringtones' mit 'notifications' ersetzen.

    Alles klar? :)
     
    marorum bedankt sich.
  5. rilede, 30.07.2011 #5
    rilede

    rilede Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Puh, das ist mir als Nuranwender zu aufwendig.
    Ich habe mir (aufgrund eines Tips eines Z-Besitzers) die kostenlose App Rings extended installiert; damit war eigentlich alles erledigt: bei dem ersten Versuch einer Änderung fragt die App, ob rings extended jetzt Standard sein soll und zeigt mir **alle** Sounds auf dem Gerät an, egal in welchem Verzeichnis.
    Jetzt bleiben alle Sounds erhalten.

    Trotzdem: Vielen Dank für Deine Mühe

    rilede
     
  6. Nimrod, 30.07.2011 #6
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,859
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Okay wenn sie erhalten bleiben gehts so auch :)
    Warum umständlich wenns auch einfach geht :D
     
  7. Pumeluk2, 30.07.2011 #7
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Alter Falter, du schießt aber gleich mit Kanonen auf Spatzen! ;)

    Versucht es mal so, ist der normale Weg und funktioniert mit einigen "Klicks" und ohne zusätzliche App ;)
     
  8. tiditoad, 20.10.2011 #8
    tiditoad

    tiditoad Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Ich denke, ich habe das Problem nun endlich mit Hilfe von drei gratis Apps aus dem Market gelöst. Der persönliche Klingelton schein nun zu bleiben und wird nicht mehr durch „Quietly Brilliant“ ersetzt: Man lade die drei Apps runter: Tone Picker, rings extended und ASTRO oder einen anderen Dateimanager. Nach der Installation führe man Tone Picker aus und ändere den mit dem Button „default ringtone“ den Klingelton wie folgt: Es wird fragen, mit welchem Programm man diese Aufgabe ausführen möchte, hier wähle man „Rings Extended“. Nun wird die Oberfläche ebendieses Programmes erscheinen. Man wähle seinen Dateimanager (z.B. Astro) und suche die gewünschte mp3-Datei in der Ordnerstruktur der SD-Karte. Jetzt nur noch ein paar male OK geben und fertig!


    Ich hoffe, das hilft euch auch!! Wie auch immer, auf meinem Handy kann ich in den normalen Android-Einstellungen noch immer keinen anderen Klingelton wählen… es scheint mir aber die bestmöglichste Lösung. Außerdem habe ich auf diese Weise auch die Möglichkeit individuelle Kontakt-Klingeltöne zu setzen… Probiert es aus!
     
  9. viper2097, 20.10.2011 #9
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Hast du die ordner ringtones und alarms direkt im root verzeichnnis der sd card installiert?
    So hab ichs nämlich gemacht und das funktioniert absolut problemlos...
    So wie du es in deinem ersten post geschrieben hast klang es als hättest du diese ordner in einem anderen ordner erstellt...
    Vielleicht kannst du ja noch das versuchen?

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
    (because of that, please don't mind capitalization)
     

Diese Seite empfehlen