1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigene werte bei setcpu?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von streetking77, 07.03.2011.

  1. streetking77, 07.03.2011 #1
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hey leute ich wollte das bei meinem Milestone auch 1,2gz in der Setcpuleiste vorkommt, deshalb habe ich versucht Werte in der 10overclock zu ändern doch dann kommt eine Bootschleife, kann jemand gucken was ich an der 10overclock falsch gemacht habe.

    PS: ich will das 900mhz Standarttakt sind.

    Hier die 10overclock
     
  2. konfuzio, 07.03.2011 #2
    konfuzio

    konfuzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.05.2010
    hi streetking,
    du kannst nicht einfach zeilen hinzufügen, du musst schon das vorhandene layout der datei verwenden.

    sprich du kannst nicht einfach so mehr stufen einfügen, dat klappt nich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    Cronus und streetking77 haben sich bedankt.
  3. k1l, 07.03.2011 #3
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    streetking77:
    grade bei sachen wie overclocking, womit man sein gerät zerstören kann, sollte man nicht einfach irgendwas rumwurschteln.
     
  4. streetking77, 07.03.2011 #4
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hey ich habe die Werte schon mithilfe des Terminals getestet, mir ist schon klar das ich nicht einfach Werte reinschreiben kann.

    Aber was meint ihr mit dem Layout?
    Was soll man daran einhalten?
     
  5. konfuzio, 07.03.2011 #5
    konfuzio

    konfuzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.05.2010
    ich meine damit das du eine takt stufung hinzugefügt hast.

    so sieht es bei dir aus:
    #echo "6 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "5 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "4 700000000 49" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 700000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "4 250000" > /proc/overclock/freq_table

    so ist orginal:
    #echo "5 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "4 700000000 49" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 700000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table


    damit das funzt was du vor hast, muss es z.b. so aussehen:
    #echo "5 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "4 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table


    das sind die stufungen der taktung die dein stein verwenden soll, und du hast einfach eine stufe hinzugefügt. und das geht nicht!
     
    streetking77 bedankt sich.
  6. streetking77, 07.03.2011 #6
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Da wird mir schon zu einiges klar, Danke.
    Ich schätze das ich den Text einfach einfügen kann,
    oder?
     
  7. konfuzio, 07.03.2011 #7
    konfuzio

    konfuzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.05.2010
    jup, kannst den text so einfügen.
     
  8. streetking77, 07.03.2011 #8
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hast du das auch bei dir ausprobiert?
    Wenn ja kannst du deine 10overclock hochladen?
    Bei meiner habe ich 2mal den wert für 900mhz.
     
  9. Sakaschi, 07.03.2011 #9
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    das liegt daran das es dort so steht

    damit das funzt was du vor hast, muss es z.b. so aussehen:
    #echo "5 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "4 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table

    takt 4 ist die höchste stufe dort
    aber du kannst es so machen:


    damit das funzt was du vor hast, muss es z.b. so aussehen:
    echo "5 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "4 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table

    das raute zeichen einfach einen runter schieben. müsste so gehen ansonsten es so machen:

    damit das funzt was du vor hast, muss es z.b. so aussehen:
    #echo "5 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "4 1200000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 44" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "2 250000000 33" > /proc/overclock/mpu_opps
    #echo "1 125000000 32" > /proc/overclock/mpu_opps

    #echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table


    das wird 100% so klappen.

    lg.
     
    streetking77 bedankt sich.
  10. streetking77, 07.03.2011 #10
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Geht auch nicht,
    sind immernoch beide Werte 900.
     
  11. Bandit, 07.03.2011 #11
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Und warum ... genau, weil du oben das echo noch setzen musst!!!
    Es muss so aussehen ... die anderen Posts sind mehr oder weniger falsch :winki:

     
  12. konfuzio, 07.03.2011 #12
    konfuzio

    konfuzio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.05.2010
    naja, falsch sind die vorherigen posts nicht. er hat ja gesagt das er 900MHz als standard haben möchte. daher hab ich ja nur die "mpu_opps" und "freq_table" bereiche gepostet, weil nur diese in seiner angehängten datei falsch waren.
     
  13. Bandit, 07.03.2011 #13
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Oh Sorry, hab das überlesen, dann wars richtig stimmt...mea culpa

    so müsste es klappen oder?

    echo 60 > /proc/overclock/max_vsel
    echo 900000 > /proc/overclock/max_rate

    echo "4 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 41" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "1 250000000 30" > /proc/overclock/mpu_opps

    echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
  14. streetking77, 07.03.2011 #14
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hey es steht trotzdem immernoch 2 mal 900mhz.
     
  15. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    poste doch mal deine 10overclock
     
  16. streetking77, 07.03.2011 #16
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
  17. Bandit, 07.03.2011 #17
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Mach mal die # hier weg

    # echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table
     
    streetking77 bedankt sich.
  18. streetking77, 07.03.2011 #18
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Endlich danke!
     
  19. streetking77, 08.03.2011 #19
    streetking77

    streetking77 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    676
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
  20. Sakaschi, 08.03.2011 #20
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010

    du must bei echo auch noch die 1,2ghz eintragen dann kannste komplett durchtakten wie du willst!



    echo 76 > /proc/overclock/max_vsel
    echo 1200000 > /proc/overclock/max_rate

    echo "4 1200000000 76" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 900000000 60" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "3 500000000 41" > /proc/overclock/mpu_opps
    echo "1 250000000 30" > /proc/overclock/mpu_opps

    echo "0 1200000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "1 900000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "2 500000" > /proc/overclock/freq_table
    echo "3 250000" > /proc/overclock/freq_table

    so haste dann wie du es haben willst

    250mhz 500mhz 900mhz 1,2ghz

    und alle auswählbar :)
     

Diese Seite empfehlen