1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigenen Kernel bauen

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von croatia1, 10.06.2012.

  1. croatia1, 10.06.2012 #1
    croatia1

    croatia1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Hey Leute!

    Ich würde euch gerne einen guten leistungstarken Kernel bauen! Gibt es irgendwelche gute Anleitungen hab da nämlich nichts passendes gefunden :confused:

    Pozdrav
     
  2. Kiray1982, 10.06.2012 #2
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    also wenn du noch ned mal die suche verwenden kannst (z.B. Google), dann verschone uns bitte mit deinen Ideen.
    Mitm Kernel kann man schnell mal nen handy bricken, da is halbherziges "Ich-möchte-euch-da-mal-was-bauen" völlig fehl am platze.

    Die Idee allein, ein leistungsstarken kernel zu bauen reicht bei weitem nicht aus^^

    Gruß zurück
     
    triumph61, ANDI&roid, myreality und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. PJF16, 10.06.2012 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Zuerst solltest du mal C-Programmieren lernen. Denn der Kernel ist ein Linux Kernel und dieser besteht aus 95% aus C.

    Dann solltest du dich mit dem Aufbau des Kernels vertraut machen, mit Android Allgemein (wie es funktioniert) usw.

    Ansonsten, wie mein Poster schon sagt, so halbherzig ich möchte mal was bauen wird das nichts. Um Programmieren zu lernen musst du sehr ausdauernd sein!
     
  4. Martini3001, 10.06.2012 #4
    Martini3001

    Martini3001 Gast

    Du bist ein Held. Super Antwort - gehst ja richtig detailliert auf die Fragen im Eröffnungsbeitrag ein..
    Duscht du vielleicht ab und zu zu heiß?
    Wenn es nur so Leute wie dich gäbe, würden wir heute noch in Höhlen wohnen.

    Man man man, was das "Klima" angeht, lässt dieser Bereich des Forums (komplette S3 Abteilung) wirklich stark zu wünschen übrig.

    Und das so ein Beitrag auch noch likes bekommt, regt mich richtig auf!

    Sorry Leute, kein Verständnis von mir.
    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Freddiexx, croatia1 und Chris7. haben sich bedankt.
  5. dogg, 10.06.2012 #5
    dogg

    dogg Android-Guru

    Beiträge:
    2,316
    Erhaltene Danke:
    691
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    naja, imho hat er nicht unrecht. der kernel ist der grundstein eines jeden gerätes. wenn da einfach mal was zusammengeschrieben wird, in der hoffnung dass es danach fuktioniert, dann besser nichts machen.
    ich mag mich gut an einen vorfall auf dem S2 erinnern, wo ein nahmhafter dev etwas eingebaut hatte und dann zig phones gebrickt wurden. (ich will da nicht weiter drauf eingehen). nur so zur info, dass dies nicht ein einfacher vorgang ist.

    Wenn du Programmiersprachen verstehst und mir dem aufbau von Android/Linux vertraut bist, kannst du dich da ran wagen, wenn nicht, Lass es!
     
  6. haris100, 10.06.2012 #6
    haris100

    haris100 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Das Forum heisst Android-HILFE daher:

    Cross-Compiling Android Kernel

    Die Seite bezieht sich zwar auf das S2 mit Siyah aber ich denke wenn du schlau genug bist um einen Kernel zu bauen, sollte es für dich auch kein Problem sein den Vorgang auf die Samsung Quellen zu übertragen.

    Gute Programmierer sind in der Lage um die Ecke denken zu können!
     
    dogg bedankt sich.
  7. walda, 11.06.2012 #7
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Da gebe ich dir recht, es liegt aber nicht an den Postings wie dem von Kiray1982, sondern eher an den Leuten die mit einer "HautpsacheIchEröffneEinenNeuenThread"-Mentalität an die Sache ran gehen. Damit meine ich jetzt nicht diesen Thread, aber schau dich mal eine Ebene höher hier im Forum um. Ich hoffe die Leute traun sich nicht so schnell in den Root Bereich, denn dann wird es auch hier bitter...

    Das liegt aber auch daran, dass das SGS3 sehr viele Nutzer anspricht. Ich habe mich auch schon gwundert in welche Richtung das hier geht und meide den Allgemeinen SGS3 Bereich.

    Mir ist schon klar, dass sich Noobs über jeden noch so kleinen Strohhalm freuen der ihnen hingehalten wird, dennoch muß ein "IchBraueIrgendwasZusammen" im Kernelbereich nicht sein. Davon gibts schon genug im CustomRom Bereich :D
     
  8. powerzumsel, 11.06.2012 #8
    powerzumsel

    powerzumsel Android-Experte

    Beiträge:
    744
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Finde es recht Schade. Klar kann Croatia besser recherchieren, aber der Ton ist schon recht herabwürdigend. Als erstes Brickt er ja eh sein Phone. Wenn er dann doch drauf hat ist es gut fürs Forums. Finde ein sachlicher Hinweis, dass das ganze nicht unkompliziert ist und auch gefhrlich für die eigenen 600 Euro ist hätte gereicht.
    Und das Foren überlaufen von unnützen threads kennt man doch und nach einer Woche sind sie halt aus dem Sichtfeld....
     

Diese Seite empfehlen