1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigenes Cat Nova rom erstellen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Cat Nova" wurde erstellt von HDMPETZE, 17.07.2012.

  1. HDMPETZE, 17.07.2012 #1
    HDMPETZE

    HDMPETZE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Möchte eigenes Rom erstellen wie geht das.
     
  2. CatJogi, 17.07.2012 #2
    CatJogi

    CatJogi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,147
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    23.12.2011
  3. xminister, 17.07.2012 #3
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Oder halt gleich richtig loslegen.

    Dann einfach hier anfangen:
    Get Involved | Android Open Source

    Vorher natürlich Grundlagen in Sachen Linux, C++ und Java aneignen. ;)
     
  4. norbert, 19.07.2012 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ein wenig Grundlagen aneignen würde für's erste mal nicht schaden. Dazu gehört auch Eigeninitiative. Denn wenn es jetzt schon daran scheitert, lässt du besser die Finger davon :)

    Und dann überleg dir mal, ob du ein existierendes (Original)Rom anpassen möchtest, oder gleich bei 0 anfängst (das stelle ich mir übrigens äußerst schwer vor).

    Eigenes Rom bedeutet nicht nur, ein paar Bilder ändern und vielleicht noch ein - zwei Hacks reinpfriemeln.
     
  5. HDMPETZE, 07.08.2012 #5
    HDMPETZE

    HDMPETZE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Also mein orignal rom sinvoll anpassen.Und versuchen das es etwas flotter geht.Habe viel über abspecken des roms gelesen.Habe auch ein rom dieser art hier runtergeladen aber es ensprach nicht meiner vorstellung.Nun möchte ich selbst hand anlegen erste versuche gingen schief.Aber ich werde es witerversuchen.Den das android 4.0 lief nicht richtig,deshalb bin ich wieder zurück 2.3.Da das flashprogramm eine katastophe ist rate ich allen auf sd version zuwarten.
     
  6. nesnaj, 09.08.2012 #6
    nesnaj

    nesnaj Gast

    Also ich bin totaler Android Anfänger und hab schon einige Male hin und her geflasht. Wenn man nach der Anleitung vorgeht (hab sie ausgedruckt:drool:) geht es meiner Meinung nach, sehr einfach.
    Ich habe jetzt die Version 4.04, also die letzte neue, drauf. Ungefähr seit 3 Wochen und ich muß sagen, bisher das beste was auf meinem Nova gelaufen ist. Schneller Start schnelles runterfahren Standby funzt (wacht auch wieder korrekt auf) es laufen jetzt alle neuen Programme und das sogar flüssiger.
    Kann es nur empfehlen nocheinmal zu versuchen!!
     
  7. marc132, 09.08.2012 #7
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ich finde es gut, wenn es auch ein paar gb Roms gibt
     
  8. nesnaj, 09.08.2012 #8
    nesnaj

    nesnaj Gast

    Mein Beitrag richtet sich ja auch nicht gegen ein Rom egal ob vom 2.3 oder 4.0.
    Wollte nur auf die Vorteile der Android 4 Version hinweisen!!

    Wenn es einer Schafft ein vernünftiges Rom der Android Version 4 zu erstellen wär ich der letzte der es nicht benutzt.

    Fand die vom Dickenseck immer Klasse. Leider scheint er ein wenig zurückzufahren was das programmieren angeht.

    Denn die Sachen sollten schon vernünftig durchdacht sein und fehlerfrei laufen, ansonsten ist der Frust zu groß.

    Und dafür sollte man schon wissen was man tut :razz:
     
  9. marc132, 09.08.2012 #9
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Und was stellst du dir vor?
     
  10. HDMPETZE, 10.08.2012 #10
    HDMPETZE

    HDMPETZE Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Da anfangs beim flashen der anleitung bis zum ersten reset alles gut ging,das problem damals war das windows immer einen treiber wollte.ich muste damals zu einer std resten bis es weiter ging.Damals dachte ich ich hätte es zerschossen.Deshalb war für anfänger wie ich die sd version einfacher.Gibt es die 4.04 bei cat sound oder woher hast du sie.Danke für eure hilfe im forum.
     
  11. Peter B., 10.08.2012 #11
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Die SD-Version hat Cat noch nicht Rausgeschmissen. Obwohl sie eigtl. schon draußen sein sollte...
     
  12. Baer65, 10.08.2012 #12
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Die für den User einfachste Methode wäre ein OTA-Update, aber ich weiss nicht, ob das jemals bei CAT SOUND kommen wird (und überhaupt möglich ist).

    Ansonsten scheint es derzeit mal wieder etwas sehr ruhig geworden zu sein um CAT SOUND und seine Update-Bemühungen. Hoffen wir mal, dass das lediglich der Urlaubszeit geschuldet ist.
     
  13. Peter B., 10.08.2012 #13
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Verzeie mir die Frage, Baer65, aber ganz so versiert bin Ich dann doch wieder nicht:

    Was ist ein OTA Update?
     
  14. marc132, 10.08.2012 #14
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Over the Air Update.

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:37 Uhr wurde um 13:41 Uhr ergänzt:

    Bislang dachte ich, dass wär ein sd Karten update, was man flasht
     
  15. Peter B., 10.08.2012 #15
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Das hilft mir auch nicht sonderlich weiter ;)
     
  16. marc132, 10.08.2012 #16
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Peter B. bedankt sich.
  17. Peter B., 10.08.2012 #17
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Merci :)
     
  18. marc132, 10.08.2012 #18
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    wie war das mit "Wenn ihr schon 'Danke' sagt, dann gebt auch eins!" ?
    ;)
     
  19. Peter B., 10.08.2012 #19
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Sorry ;-)

    Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit Tapatalk 2
     
  20. Baer65, 10.08.2012 #20
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Die Frage wurde ja prinzipiell bereits beantwortet. Der Knackpunkt ist halt, ob das Tablet diese Form des Firmware-Updates einerseits unterstützt, und ob die Firma (in diesem Fall CAT SOUND) solche Updates anbietet.
    In den Einstellungen des NOVA gibt es einen Punkt *systemupdates*, dort würde man dann ein solches FOTA-Update finden. Bisher jedenfalls wird dort immer angezeigt, das System sei aktuell. :winki:
     

Diese Seite empfehlen