Ein (erster?) Sony Tablet P Besitzer berichtet...

Dieses Thema im Forum "Sony Tablet P Forum" wurde erstellt von OnkelAlbert, 01.12.2011.

  1. OnkelAlbert, 01.12.2011 #1
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    ... Gerne hier über seine Erfahrungen.

    Heute angesehen und als Impulskauf mitgenommen beim Saturn.
    Wer Interesse hat, Fragen gerne. Werde die nächsten Tage über das, was gefällt (einiges) und Kinderkrankheiten (auch einige) berichten.

    Sent from my Sony Tablet P using Tapatalk

    Dann mal ein paar Eindrücke:

    Der Wow Faktor ist toll, das Ding passt in die Sakkotasche und ist haptisch beeindruckend
    Surfen ist toll für ein Gerät das man in der Innentasche trägt
    Der Spalt in der Mitte stört weniger als man denkt, dass sowohl beim Lesen von Webseiten wie auch beim Scrollen
    WLAN Empfang super
    Geschwindigkeit toll
    Stock Tastatur nervt mich, SwiftKey viel besser, funktioniert mit geteilten Schirm gut
    Die Anwendungen die Split unterstützen sind toll, wie Mail, im Hochkant Betrieb z. B. links Liste der Mails, Rechts Inhalt

    Mehr folgt... Falls es jemand interessiert, scheint ein echtes Nischengerät zu sein.. Bei MM und Saturn übrigens anzuschauen...

    Sent from my Sony Tablet P using Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2011
  2. xelco, 02.12.2011 #2
    xelco

    xelco Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo, bitte weiter testen und berichten.Bin mir noch nicht sicher eines zu kaufen, ist aber auch irgenwie einzigartig zur Zeit. :razz:
    Gruß Dieter
     
  3. zwmg, 03.12.2011 #3
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Mal nur negatives, weil mich interessiert, ob ich ein fehlerhaftes Produkt habe:

    Habe das Teil auch und finde die Akkulaufzeit unterirdisch. Habe es sogar neu aufgesetzt: Alles ausgeschaltet, wirklich alles, zieht der Akku im Standby (Display zu) ca. 20%-25% am Tag. Das finde ich heftig. Es ist alles ausgeschaltet. Wenn WLAN an ist, ist das Teil ohne Benutzung im reinen Standby Betrieb in 20h leer. Obwohl nie benutzt, nur WLAN an.

    Ist das normal? So extrem ist mir das nie aufgefallen. Das iPad hält im Standby Betrieb EWIG (sicher 2 wochen ohne Benutzung, alles ausgeschaltet). Hier ists in 3-5 Tagen leer.

    Ansonsten fiel mir negativ auf, dass das Gerät viel zu leise ist. Die Vibration ist fürn Poppes, man bemerkt sie nicht. Und mit höchster Lautstärke hört man kaum das Tasten tippen, Meldungen etc.

    (gibts dafür nen Tweak?)

    Das sind zwei Dinge, die mich sehr an diesem sehr stylishen (mit schwarzem Cover), sehr interessanten und stabil laufenden Gerät nerven.
     
  4. OnkelAlbert, 03.12.2011 #4
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Ich kann - nach der ersten Nacht mit dem Ding :), - die Punkte bestätigen, bin aber sicher die Punkte in den Griff u bekommen. Hast Du auch die WLAN Richtlinie so eingestellt, dass es im Standby online bleibt?

    Sent from my Sony Tablet P using Tapatalk
     
  5. zwmg, 03.12.2011 #5
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Wo und wie stelle ich das ein?
     
  6. OnkelAlbert, 03.12.2011 #6
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Bei den WLAN Einstellungen - Standby Richtlinie...

    Sent from my Sony Tablet P using Tapatalk
     
    zwmg bedankt sich.
  7. zwmg, 03.12.2011 #7
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Hi,

    jetzt is es erschienen, danke.

    Habe dort "wenn display sich abschaltet".
    Ansonsten habe ich Flugmodus (also nur wlan an), mom gehts (7% in 4-5h bei WLAN on).
     
  8. zwmg, 04.12.2011 #8
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Mom net so gravierende Akkuprobleme, ca. 25% in 24h mit WLAN angeschaltet (aber bei standby betrieb off).... War schon deutlich schlimmer.

    Hast du schon ne Tasche (die Original Sony Taschen sind mir zu teuer)?
     
  9. zwmg, 05.12.2011 #9
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Ich nochmal: Gestern wieder vollgeladen und was steht da:

    VOLL GELADEN (auch grüne LED)
    Akku: 90%


    Also da stimmt ja was gewaltig nicht...
     
  10. OnkelAlbert, 05.12.2011 #10
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Ich rätsle auch noch ein wenig rum: In der Nacht habe ich das Ding auf Flugmodus (ich brauche kein Mail im Schlaf :)) und die eine NAcht fast kein Verlust, dann heftiger. Dürfte an den W-LAN Standby Einstellungen liegen, die offensichtlich vom Flugmodus NICHT überschrieben werden (absurderweise).

    Morgen weiß ich mehr. Auf jeden Fall ist der Verbrauch bei eingelegter SIM Karte (damit er beim Zuklappen auf die sparsamere GSM Verbindung wechseln kann) deutlich geringer als ohne...

    Berichte weiter....
     
  11. zwmg, 16.12.2011 #11
    zwmg

    zwmg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Die absolut KATASTROPHALE Akkulaufzeit ist ein absolutes Unding, ich habe echt schon vieles erlebt (bei sicher 70 Geräten), aber diese unterirdisch schlechte Laufzeit ist ein übeler Scherz, der seinesgleichen sucht. Woran es liegt, habe ich nicht herausgefunden, nur anständig unterwegs lässt sich dadurch mit dem Gerät nie und nimmer arbeiten.

    Bin geschockt und maßlos enttäuscht von der Akkulaufzeit und werde mein Gerät wieder verkaufen. Ist einfach nicht tragbar. Und das ist noch untertrieben. Macht sicher 100-150€ Verlust, das war mein erstes und letztes Sony Gerät.

    Wenn ich über wlan surfe, ist das Teil nach 1-1,5h leer. Wenn WLAN an ist, Gerät aber stets im Standby, ist es spätestens am Ende des Tages leer, obwohl nicht benutzt.

    Frech, frecher geht nicht, was Sony hier mit einem völlig überteuerten Gerät liefert/bietet.

    Für 600€ und nur 2GB Speicher darf man echt mehr erwarten.

    Absolute klarer Tipp, dieses Gerät nicht zu kaufen!

    Muss ich mir wohl doch das Note mal näher anschauen... Will aber kein Android 2.x
     
  12. system02, 14.01.2012 #12
    system02

    system02 Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hallo Zusammen,


    na so wild finde ich das jetzt nicht! Man sollte bedenken, was in dem kleinen Sony Tablet P für ein Akku steckt und was für ein Monsterakku in einem großen 10" Tablet verbaut werden kann! Ist doch klar, das die grossen länger durchhalten können.


    Viel schlimmer ist der Lautsprecher: Der ist eine absolute Lachnummer! Vielleicht kann man den ja austauschen gegen einen Lautsprecher aus dem Xperia Play oder einem Blackberry Bold?! Die machen wenigstens ordentlich Lärm :)


    Ich finde das Ding ansonsten echt schnuckelig! Kann ich nicht anders sagen. Mal was ganz anderes.


    Aber ich habe ein Problem oder bin zu doof:
    Ich schliesse ein Micro-USB-Kabel an und es passiert... nichts! Habe 2 Kabel getestet und nix passiert.
    Muss ich irgendwas aktivieren/einschalten/bestätigen??

    Danke!
     
  13. mercutio54, 04.02.2012 #13
    mercutio54

    mercutio54 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    ZTE Axon 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A 2016
    Wearable:
    Samsung Gear S2
    So, oute mich dann auch mal als Tablet P Besitzer... scheint ja ein recht elitärer Club zu sein... räusper.

    Zum Anschluss über Micro-USB: habe es gerade zum ersten Mal ausprobiert, ohne irgendwas am Gerät eingestellt zu haben; das P wurde sofort von meinem Laptop erkannt (Win 7, 64bit), der Treiber automatisch installiert und ich habe nun Zugriff auf die SD-Karte. Hast Du eventuell mal einen anderen USB-Port probiert?

    Ansonsten noch schnell ein paar Eindrücke:
    Akkulaufzeit: für ein Tablet natürlich erschreckend kurz, man muss sich wohl an Smartphones orientieren... ich behaupte mal, dass mein Note und das P ungefähr gleich lang durchhalten.
    Mobilempfang: von dem bin ich sehr angetan, ich bekomme ein deutlich stärkeres Signal als beim Note
    weitere Macken: mich nervt, dass desöfteren Apps verschwinden bzw. nicht aufrufbar sind ("Das Programm ist nicht installiert"). Da hilft zwar ein einfacher Neustart und schon ist es wieder da, aber das ist auf Dauer etwas öde. Dieses Problem gibt es beim Tablet S aber wohl auch.
    Warte jetzt schon sehnsüchtig auf ICS...

    Was anderes, hat von Euch schon jemand dieses Wildtangent installiert? Kannte den Dienst vorher gar nicht, taugt das was bzw. sind die Spiele in irgendeiner Form fürs P optimiert?
     

Diese Seite empfehlen