1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar allgemeine Fragen zu Andorid

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von elknipso, 23.05.2009.

  1. elknipso, 23.05.2009 #1
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Hallo,

    ich hätte ein paar allgemeine Fragen zu Android da ich mich für das bald erscheinende Samsung i7500 besonders interessiere.

    Ich habe aktuell ein N82 mit Symbian und schätze die Erweiterbarkeit durch verschiedene Software an diesem System. Stören tut mich die Trägheit von Symbian und die hohe dicke meines N82.


    Nun zu meinen Fragen:

    - laufen Java Programm einwandfrei auf Android? Da hört man leider sehr unterschiedliche Meinungen. Im speziellen geht es mir um die Software "Fishtext" welche für mich sehr wichtig ist.

    - gibt es schon Offline-Navigationssoftware für Android, bzw. irgendeine Möglichkeit solche Software auf Android zum laufen zu bekommen?
     
  2. eagle99, 23.05.2009 #2
    eagle99

    eagle99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hi,
    es gibt Software, die J2ME (Java für Mobiltelefone) auf die Android-Plattform bringt. Getestet habe ich es noch nicht ausführlich. Das Programm heißt treffenderweiße J2ME for Android.

    Zum Thema Navigation:
    Für Android gibt es bisher (soweit ich es weiß) noch keine Offline-Navigation. Wird aber nicht mehr lange dauern, da die großen Navihersteller sicher bald Lösungen anbieten.

    MfG
    eagle99
     
  3. elknipso, 23.05.2009 #3
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Danke für die schnelle Antwort. Gibt es irgendwo nen Simulator oder sowas wo ich testen könnte ob Fishtext darauf einwandfrei läuft?

    Zu der Navigation, das hab ich mir auch gedacht dass es sicher bald Lösungen dafür gibt, nur der Kauf steht eben innerhalb der nächsten 2 Monate wohl an (wenn das Handy raus kommt).
    Gibt es denn Online Navigationssoftware die was taugt? Also echte Stimmennavigation wie bei der vollwertigen Offline-Navigation auch.
    Der entstehende Datentransfer wäre kein Problem, da ich, wenn ich mir ein Android Handy nehme, sowieso sinnvollerweise ein 1 GB Datenpaket dazu buche.

    Da fällt mir gerade noch eine Frage ein, gibt es Software die ein Android Handy per Datenkabel oder Bluetooth direkt als externes UMTS Modem für einen Laptop nutzbar macht?
     
  4. krisz, 23.05.2009 #4
    krisz

    krisz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Phone:
    Nexus One
    @elknipso: Soweit ich weiß, wurden alle deine Fragen hier in diesem Forum schon von anderen Usern gestellt und zu einigen gibt es bestimmt auch befriedigende Antworten. Hast du es schonmal mit der Suchfunktion probiert?
    Falls du zu diesen Themen noch weitere Fragen hast, solltest du sie nur in den entsprechenden Threads posten, damit nicht alles doppelt und dreifach beantwortet wird. Danke.
     
  5. elknipso, 23.05.2009 #5
    elknipso

    elknipso Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    OK, die Frage mit dem UMTS Modem hat sich damit geklärt, die Frage mit der brauchbaren Navigationslösung bleibt aber noch.
     
  6. krisz, 23.05.2009 #6
    krisz

    krisz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Phone:
    Nexus One
    Nun gut, dann schreibe ich hier mal meine (bescheidene) Meinung über die zur Zeit erhältliche Navigationssoftware.
    AndNav2 ist in meinen Tests leider durchgefallen. Ankündigungen zum Abbiegen kamen viel zu spät oder waren nicht verständlich. Das liegt meines Wissens aber mit an den verwendeten Kartenquellen. Openstreetmap ist einfach noch nicht gut genug fürs Routing geeignet. Einziger Pluspunkt ist das vorherige Herunterladen von einzelnen Strecken.
    Nav4All ist momentan mein Favorit. Kostenlos, gutes und verständliches Routing. Aber das Menü ist sehr bescheiden, ich hoffe, dass das Update dafür bald kommt. Außerdem benutze ich nicht das Kartenrouting, sondern lasse mich nur per Pfeilnavigation führen. Ich brauche keine grafisch aufwendigen Karten, um ans Ziel zu kommen.
    Die restliche, über den Market erhältliche Navigationssoftware ist nur als Testversion verfügbar und muss man im Abo kaufen. Deshalb teste ich diese auch nicht.
    Offline-Navigation gibt es auch noch nicht, brauche ich aber auch nicht wirklich. Ich habe die Karten gerne möglichst aktuell und am Besten noch mit automatischer Stauumfahrung. Nur im Ausland wäre eine Offline-Navigation wahrscheinlich ganz hilfreich, da Datenroaming noch viel zu teuer ist.
     

Diese Seite empfehlen