1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar Begrifflichkeiten, bzw. Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von hsvstar2003, 10.05.2010.

  1. hsvstar2003, 10.05.2010 #1
    hsvstar2003

    hsvstar2003 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hi Leute,

    sorry, falls die fragen ein bisschen zu blöd sind oder ich einen entsprechenden FAQ nicht gefunden hab. Dann verweist mich ruhig dahin und löscht diesen thread :)

    Ich hab mich hier mal ein bisschen eingelesen und habe also ein paar fragen an euch :)

    1. CustomROMs sind quasi neue firmwares, oder? Also fürs i7500 gibts offiziell nur 1.5 und zb das Galaxo ist dann quasi eine custom 1.6, ja?

    2. Ich lese bei den Tutorials immer was mit Recovery, bzw auf Drakaz' seite gibts auch files mit unterschiedlichen versionsangaben (e.g. "Recovery 4.6.3)... was hat es denn eigentlich damit auf sich? Sind die dafür, falls man nen fehler macht und so das handy "widerherstellen" kann? Oder nur dafür, dass man seinte alten apps und den gstore nachm flashen wieder hat? Und was muss man bei den Versionsangaben beachten?

    3. Überwiegen die Vorteile zb der Galaxo 1.6.3.1 gegenüber der letzten offiziellen version? Also lohnt es sich sehr?

    4. Wie groß ist das Risiko, dass ich mein Handy komplett abschieße und ich es nicht wieder auf die Original Firmware zurücksetzen kann? Bzw. was kann dazu führen?


    ich glaube das war es fürs erste :)
     
  2. djmarques, 10.05.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    CustomRoms sind "firmwares" von privaten programmieren, die viel besser laufen als die originalen vom samsung^^

    recovery brauchst du um das ganze zu sichern,einspielen,flashen etc um die customroms draufzuspielen,in dem fall die von drakaz.
    die recoverys hängen mit dem rom zusammen

    3. ja eindeutig, läuft viel schneller

    4. wenn du nicht weißt was du tust ist vielleicht blöd ;) aber wennman die anleitung schritt für schritt folgt ist es kein problem sag ich halt mal
     
    hsvstar2003 bedankt sich.
  3. hsvstar2003, 10.05.2010 #3
    hsvstar2003

    hsvstar2003 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2010
    ok danke schonmal :)

    und wenn man tatsächlich mal mist baut, bekommt man das wieder auf factory settings zurück? ...also auch wenn ich mich genau nach ner anleitung richten kann...man weiß ja nie :)
     
  4. Icarium, 11.05.2010 #4
    Icarium

    Icarium Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Mich würde auch interessieren ob es irgendwo eine Zusammenfassung gibt welche Firmware was kann.

    Ein Glossar wäre eigentlich auch nicht schlecht.
     
  5. djmarques, 11.05.2010 #5
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ja welche Firmware was kann...

    Die Galaxo 1.6.3.1 ist einfach eine modifizierte JC6 1.6 firmware die um einiges schneller läuft und man hat einige einstellmöglichkeiten, die Galaxo kann meiner meinung nach am meisten und viel andere aktuelle gibt es momentan eh nicht
     
  6. Icarium, 11.05.2010 #6
    Icarium

    Icarium Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Und was ist eine JC6 Firmware? :)
     
  7. djmarques, 11.05.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Die 1.6 von Samsung die in Russland oder irgendwo da erschienen ist,aber nicht hier in Westeuropa
     

Diese Seite empfehlen