1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. azubi_biff, 27.08.2011 #1
    azubi_biff

    azubi_biff Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar Fragen bezüglich der im Titel genannten Themen. Ich habe neulich mein Galaxy S geflasht, gerootet und ´n CustomROM draufgehauen (genaue Daten weiter unten). Dank ausführlicher Anleitungen alles ohne Probleme.

    Jetzt will ich mal ein anderes ROM ausprobieren, da ich mit dem aktuellen nicht ganz zufrieden bin. Meine Anforderungen:

    - Gutes Modem (beim aktuellen ROM habe ich teilweise in Gebieten, in denen ich normalerweise HSDPA habe, nur EDGE)
    - Gute Akkulaufzeit
    - schnell
    - Noch wichtiger: Funktionierendes GPS!!!

    Jetzt habe ich ein paar Fragen dazu:
    - Welches ROM könnt ihr mir zu meinen Anforderungen empfehlen?
    - Kann ich das neue ROM einfach über das aktuelle flashen?
    - Kann ich meine Apps, die ich noch mit Titanum Backup sichern werde, danach wieder draufspielen oder sind die dann weg?
    - Muss ich zuerst die Firmware, auf der das ROM basiert, flashen? (Zur Zeit habe ich JVQ, aber CynagonMod z.B. basiert auf JVR, wenn ich das richtig gesehen habe)
    - Sollte ich vor einem ROM-Wechsel wipen?
    - Woher weiß ich, ob das ROM einen Kernel mit dabei hat?
    - Welcher Kernel ist aktuell der schnellste?
    - Soll ich die ROM auf die SD-Karte laden oder mit ClockworkMod herunterladen?


    Ich würde mich sehr über Antworten freuen :)

    Die aktuellen Daten meines SGS:
    - Basebandversion: I9000XXJVQ
    - Kernel-Version: 2.6.35.7-I9000XXJVQ-CL281085
    ficeto@beast#DarkCore_2.9.1_JVQ
    - Buildnummer: DarkyROM JVQ v10.2

    Hoffe, ich habe nichts vergessen ;) Ich freue mich über jede Hilfe :)
     
  2. DrMole, 27.08.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

Diese Seite empfehlen