1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar Fragen zum Liquid ???

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von Luene, 22.02.2010.

  1. Luene, 22.02.2010 #1
    Luene

    Luene Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    LG G3
    moin moin,

    ich interessiere mich für das liquid und nun hätte ich ein paar für mich sehr wichtige fragen.
    und zwar bin ich nach nem unfall motorisch stark eingeschränkt und nu müsst ich vor dem eventl. kauf wissen ob man die tastensperre deaktivieren kann ?
    der knopf für die tastensperre liegt ja an der seite , oder ?
    und wenn man die tastensperre deaktivieren kann, kommt dann aber ausversehen auf den knopf für die tastensperre springt diese dann wieder rein ?
    und kann man wenn man telefoniert den lautsprecher über den touchsceen aktivieren ?

    danke & gruss lüne
     
  2. Ayur, 22.02.2010 #2
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich hab mein System mal durchgeschaut und es sieht nicht so aus, als könnte man die Tastensperre komplett deaktivieren (daher kann ich dir auch nicht sagen, wie es sich dann mit der Taste verhält). Vielleicht geht das, indem man irgendwie am System rumspielt, bzw ein Programm runterlädt (also es gibt Programme, die die Sperre ersetzen, dann sollte man sie auch irgendwie deaktivieren können)

    Ja, liegt auf der linken Seite (von vorne gesehen), ist aber ziemlich versenkt im Gehäuse.

    Wenn mich nicht alles täuscht muss man den Lautsprecher sogar über den Touchscreen aktivieren. Genauso wie auch Auflegen usw.
     
  3. Luene, 22.02.2010 #3
    Luene

    Luene Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    LG G3
    ich danke dir für deine antworten und falls noch einer raus bekommt ob man die tastensperre komplett deaktivieren kann wäre ich über ne kurze info sehr dankbar

    gruss lüne
     
  4. Schlumpf, 22.02.2010 #4
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Kann man beim Acer nicht die "Zeit bis zur Tastensperre" setzen? Gibts doch bei vielen anderen Modellen so, vielleicht kann man darüber was machen? :)
     
  5. Espressojunkie, 22.02.2010 #5
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Mann kann eine Vorgabe für den "Bildschirm-Timeout" definieren. Das wäre ja die Tastensperre.

    15, 30 Sek., 1, 2 und 10 Min.

    Auch gibt es die Option "Kein Timeout". Was zur Folge hat dass die Tastensperre nicht automatisch kommt, der Bildschirm allerdings auch beleuchtet bleibt! Somit muss man manuell die Sperre-Taste an der Seite drücken.

    Gruß
    EJ
     
  6. Ayur, 22.02.2010 #6
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Aber dann geht auch das Display nicht mehr aus, war das so gedacht? oO
     
  7. Luene, 22.02.2010 #7
    Luene

    Luene Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    LG G3
    hmm, na das is natürlich mist wenn das display beleuchtet bleibt
    dann werd ich ma warten wie es beim nexus one ist wenn es denn bei uns auf den markt kommt
     
  8. Espressojunkie, 22.02.2010 #8
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Also irgenwie stehe ich gerade auf der Leitung ... glaube ich.

    Ich verstehe die ganze Diskussion um die Tastensperre nicht. Wofür will man die deaktivieren, aber gleichzeitig das Display NICHT die ganze Zeit beleuchtet haben??? Touchscreen-Handy: Display aus = Tastensperre.

    Entweder ich lasse es nach vorgegebener Zeit abschalten, oder nehme diese Voreinstellun raus und aktiviere manuell über die seitliche Taste.

    :confused:

    Gruß
    EJ
     
  9. Luene, 22.02.2010 #9
    Luene

    Luene Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    LG G3
    das problem is das ich wenn der knopf für die tastensperre an der seite ist ich diesen nicht betätigen kann da meine finger nicht mehr das machen was sie sollten ;-)
    bis jetzt hatte ich ein iphone und da brauchst ja um es zu entriegeln nur den home button vorn drücken und dann den slider zur seite schieben
    allerdings will ich von apple weg da ich doch arge probleme mit deren preispolitik habe z.b. akku wechsel = 90€
     
  10. Ayur, 22.02.2010 #10
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Das wird beim Liquid schwierig, da es vorne nur kapazitive Tasten hat. Ich glaube nicht, dass du die dazu bringen wirst den Touchscreen zu aktivieren (da es ja quasi selber drauf ist).
     
  11. Pyrazol, 22.02.2010 #11
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    In so einem Fall würde ich vielleicht auch am ehesten zu einem Handy mit Hardwaretasten vorne tendieren, z. B. das HTC Desire. Das hat die 4 Hardwaretasten Menu, Home, Back und Search. Mindestens über Menu sollte man das Handy aufwecken können (kann ich natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen). :)
     
  12. Luene, 23.02.2010 #12
    Luene

    Luene Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    LG G3
    das desire kommt ja erst im april da muss ich ma noch ein bissl gedulden
    weiss vieleicht jemand wie es beim nexus one ist ?
     
  13. Schlumpf, 23.02.2010 #13
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Das Nexus One hat noch nicht mal einen Release-Termin, ich weiß ja nicht ob du damit wirklich früher dran bist.

    Frag doch mal im NOne-Forum, da kann man dir sicherlich sagen ob ein Druck auf z.b. den Trackball das Display aufweckt :)
     
  14. Dave_D, 04.03.2010 #14
    Dave_D

    Dave_D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Ich habe mal eine Frage: Wie ist es möglich, auf die SD-Karte zuzugreifen, wenn das Liquid über USB mit dem PC verbunden ist? Ist sehe dann zwar einen Wechseldatenträger, auf den ich aber nicht zugreifen kann ("Bitte legen Sie einen Datenträger ein").

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  15. Comguard, 04.03.2010 #15
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ganz oben hast du ja die Statusleiste.

    Die ziehst du herunter wenn es angehängt ist, tippst das USB-Symbol an und kannst dann dein Liquid als Datenträger freigeben.
     
    Dave_D bedankt sich.
  16. Ayur, 04.03.2010 #16
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    So wie sich das anhört hat er das schon gemacht - sonst würde kein Wechseldatenträger angezeigt werden oder (zeigt Windows das dann trotzdem an? oO)? Hast du schon die USB-Treiber fürs Liquid installiert?
     
    Dave_D bedankt sich.
  17. Dave_D, 04.03.2010 #17
    Dave_D

    Dave_D Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Danke, so klappts!
     
  18. Heiko´s Liquid, 05.03.2010 #18
    Heiko´s Liquid

    Heiko´s Liquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Bei Windows wird das gerät wie ein Kartenleser angezeigt. Wenn du dann auf den entsprechenden Zugang klickst (z.B. J: ) kommt die Meldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger in den Wechseldatenträger (XY: ) ein." Also muss das Gerät erstmal dazu gebracht werden die Karte freizugeben, wie es oben beschrieben wurde. :)

    Ich hätte dann aber mal ne Frage: Gibt es eine Möglichkeit einen Klingelton für SMS-Benarchichtigungen einzusetzten, der nicht vorgegeben ist oder funzt das nicht? Danke im Vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
  19. Netgic, 05.03.2010 #19
    Netgic

    Netgic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Kannst den Klingelton natürlich ändern.
    Zb. in dem du im SMS Programm die Menü Taste drückst und dann unter Einstellungen den Klingelton auswählst.
     
    Heiko´s Liquid bedankt sich.
  20. Heiko´s Liquid, 05.03.2010 #20
    Heiko´s Liquid

    Heiko´s Liquid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Ja das is schon klar aber ich wollte nicht diese 0815 klingeltöne haben ich wollte welche von den liedern nehmen die ich auf der SD-Karte habe... Ich hab bisher noch nicht rausgefunden wie ich die benutzen kann.
     

Diese Seite empfehlen