1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar kurze Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von Subrosa, 08.11.2010.

  1. Subrosa, 08.11.2010 #1
    Subrosa

    Subrosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Tag,
    ich les mich seit einigen Tagen hier durch das Forum und stoße immer und immer wieder auf Fragen und Begriffe, die ich nicht verstehe. Könnt ihr mir vielleicht einfach kurz erklären um was es sich handelt bzw die Frage beantworten?


    • 1. Was ist der Unterschied zwischen Softroot und Hardroot?

    • 2. Was ist dieses "HBOOT"?

    • 3. Was ist der Clockworkmod?

    • 4. Was bringt mir die Customfirmware?

    • 5. Ich hab das hier gefunden: Klick. Soweit ich das jetzt verstehe muss ich zuerst "HBOOT" installieren. (Ein Treiber der für den Root benötigt wird?) Dann lade ich von der Seite, nachdem ich mein handy ausgewählt hab "unrevoked³" runter. Das Programm "unlockt" dann? Inwiefern? hab ich dann schon rootzugriff? Und jetzt wieder...customfirmware? Vorteile?

    Ich brauch den Root hauptsächliche für Sachen wie tethering bzw umd das erscheinungsbild zu ändern.

    Bis jetzt war ich nur beim iphone aktiv, darum kenn ich mich mit android noch nicht so gut aus. Aber ich bin lernwillig. :thumbsup:

    Achja. Ich hab ein HTC Wildfire (1&1) mit 2.1.
     
  2. Peinerpegasus, 09.11.2010 #2
    Peinerpegasus

    Peinerpegasus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    LG G5, Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo Yoga Tablet 2 Pro (1380L)
    Softroot ist wenn ich mich richtig erinnere nur rootrechte in Revoryscreen.
    Hardroot ist dann auch in Android system Selber.
    HBoot wird auf den PC benötigt um das handy auch im Revorymode mit dem PC auf Handy zuzugreifen als auch damit man das handy auch eben Clockwork installieren kann.
    Customfirmware bringt den vorteil z.B mit WildPuzzleRom schon jetzt Froyo auf den Handy zu haben obwohl es das noch nicht für uns gibt offizel.
    unrevoked brauchste auf den PC um eben das handy zu Flashen/Rooten.

    Für Fehler bin ich nicht verantwortlich ich habe nach besten wissen um eine späte uhrzeit geschrieben wo die meisten schon pennen.
     
  3. Subrosa, 09.11.2010 #3
    Subrosa

    Subrosa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2010
    schonmal vielen dank, aber was ist der clockworkmod?
     
  4. Peinerpegasus, 09.11.2010 #4
    Peinerpegasus

    Peinerpegasus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    LG G5, Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Lenovo Yoga Tablet 2 Pro (1380L)
    sogesehen ersetzt das den momentan auf den HTC installierten Bootloader und die Recovery sachen um dann eben die Rom die du als Zip auf die Speicherkarten schieben muss zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen