1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein paar wichtige Fragen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Lightforce, 27.08.2010.

  1. Lightforce, 27.08.2010 #1
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hallo Leute,

    habe gestern endlich eine Möglichkeit gefunden, einfach und unkompliziert einen Bootmanager zu installieren über diese Webseiten:

    Root für HTC Desire in einfachen Schritten

    HTC Desire: FroYo/Android 2.2 inklusive Root, so geht’s!

    Zuvor wurde jedoch empfohlen, ein Downgrade des HBOOT durch zu führen, was ich auch gemacht habe: HTC Desire - Android 2.2 Downgrade | BestBlog

    Leider bekam die die HBOOT Version nirgendswo angezeigt. Geklappt hat es trotzdem und ich konnte damit auch das vor wenigen Tagen erschienende Radio Update 32.44.00.32U_5.09.05.30_2 einspielen, allerdings nur mit abgeschalteter Signaturprüfung im Bootmenu, warum auch immer...hoffe, ich werde es nicht bereuen.

    1. Derweilen suche ich allerdings noch ein paar wichtige Tools neben "Titanium", wie z.B. einen Dateibrowser, ähnlich wie "Total Commander". Mein Ziel ist es, direkt auf die SD-Karte zu zu greifen und Bilder sofort zu öffnen oder in einen neuen Ordner zu kopieren. Bei den Anwendungen wird das wahrscheinlich eh nicht gehen, da die Dateistruktur vorgegeben ist.

    Der Dateimanager sollte ggf. über sämtliche Dateizugriffe inkl. Root auf dem Handy verfügen (vielleicht braucht man es ja mal), allerdings auch einen Schutz beinhalten, das man nicht versehentlich die falsche Dateien löscht und das Gerät unbrauchbar macht. Von der Oberfläche hat mir der "Total Commander" auf dem PC schon sehr zugesagt. Gibt es ein gutes Programm in der Richtung auch für das "Desire"?

    2. Wenn ich versuche vorinstallierte Anwendungen des Froyo 2.2 zu entfernen, die ich nie verwenden werde (z.B. Aktien, Facebook, etc.) stürzt mir das Handy einfach ab. Die Anwendungen lassen sich zwar sichern, jedoch nicht entfernen, trotz Root-Zugriff. Ist das normal und wenn ja, warum?

    3. In Froyo 2.2 ist ja angeblich schon eine Datensicherung eingebaut, die Einstellungen, Lesezeichen, Klingeltöne, Kontakte etc. angeblich sichern soll. Leider habe ich bisher keinen Menupunkt zum manuellen sichern gefunden. Es wurde zwar mal ein Backup abgelegt, das schien jedoch bereits ein paar Tage alt zu sein. Jedenfalls waren nach dem Update auf Froyo 2.2 meine ganzen Einstellungen wieder weg und auch das vorherige Synkronisieren per Google-Konto hat nichts gebracht. Kann mir Jemand erklären, warum? :(

    Oder sollte man doch besser auf eine Software-Alternative wie "Sprite Backup" setzen? Auf das eingebaute Backup-Tool scheint jedenfalls kein Veröaß zu sein.
     

Diese Seite empfehlen