1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ein schönes Hallo an alle Geschädigten oder so ähnlich,

Dieses Thema im Forum "Informationen für neue User und Vorstellungen" wurde erstellt von Greece, 10.04.2011.

  1. Greece, 10.04.2011 #1
    Greece

    Greece Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Ein schönes Hallo an alle Geschädigten oder so ähnlich,
    bin nun neu in diesem Forum, warum, weil ich mir doch ein BASE Lutea kaufen musste und nichts funktioniert. Bisher hatte ich immer ein Nokia Handy, aber seid dem Nokia Deutschland den Rücken kehrte, dachte ich mir das ich mich einmal solidarisch zeigen müsste. Da nun mein Vertrag kurz vorm Ende war, wollte ich dann auch etwas Modernes haben, wie die Anderen. Hatte ja früher immer viel mit Computern zu tun, also sollte es doch auch hier keine Probleme geben.
    Hatte vor meiner Rente im E-Werk immer alle Computer eingerichtet und betreut, machte viel Spaß, obwohl manchmal Fehler vorhanden waren, die es gar nicht geben kann. Man sollte einfach nicht annehmen, was alles mit einem Computer nicht geht, ein Computer kann auch nur so gut sein, wie derjenige der vor der Tastatur sitzt und diesen bedient.
    Seid dem ich nun so als Rentner dahin sieche halte ich mich mit meiner Frau, mit der ich bereits 43 Jahre verheiratet bin, für die Jungen das muss man erst einmal erreichen. Also halten wir uns sehr oft und lange in Griechenland auf der Insel Rhodos auf. Hier haben wir einen sehr großen Freundeskreis, der um etliches größer ist als der in Deutschland. Hier ist alles easy, man sieht die Probleme mit einem andern Gesichtspunkt und lässt sich dadurch nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Der Stress hält sich hier in Grenzen, und bevor man überhaupt mit den Arbeiten beginnt, trinkt man erst einmal einen Kaffeefrappé.
    Ansonsten versuche ich Modellanlagen für die Eisenbahn auf den Computer zuerstellen mit einem entsprechenden Programm dafür. Modelleisenbahn war schon immer mein Traum, wenn ich dann einmal in Rente gehe, nur gibt es hier immer wieder Probleme, einmal ist es der Platz für eine vernünftige Platte und zweitens die Euros, da dieses Hobby erheblich viel kostet.
    So das soll es gewesen sein nun sollte jeder wissen, was für ein Depp am anderen Ende sitzt.
    Schöne Grüße aus dem sonnigen Rhodos! :thumbsup:
     
  2. tes, 11.04.2011 #2
    tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009

Diese Seite empfehlen