1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einblicke es möchtegern Flashers. Hilfe erwünscht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Spi23, 27.02.2011.

  1. Spi23, 27.02.2011 #1
    Spi23

    Spi23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hi Leude

    Also dies wird eine länger Geschichte. Ich hab mein Tab seit Okt.2010 war 3 gebrandet.

    Also alles fing an das ich hier und da von flashen gelesen hab und es hat mich von Anfang an voll Interessiert (zu verstehen wie das Tab arbeitet)

    Also fleisig am Lesen gewesen und als Latti dann diese super Unbranding-Anleitung veröffentlicht hat konnte mich nix mehr halten.

    Also folgte ich der Anleitung ohne Probleme nur was da genau passiert --> keinen Plan.

    Erstmal zufieden als plötzlich MICH ein "Flash" überkam als ich nen Tag später wie andere auch merkten das KIES das Tab nicht mehr Aktualisiern will. Da hatte ich noch bedenken.

    Das Problem wurde aber schnell gelöst von unseren Pros :D

    Aber irgendwie war ich nicht so zufrieden da ich ne App hatte prozessmonitor glaub ich die mir immer WARNIGS & FAILS anzeigte keine Ahnung welche alles funktionierte eigentlich super. War auf JK5 unterwegs:love:

    Die Zeit ging dahin als ich vor ca einer Woche dieses Video sah

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=qGhsGeVtVeA[/YT]

    Jetzt war klar ich will auch so n ROM, ich scheiss auf die Quarantie ich will mit flashen :thumbsup:

    Also eines kann ich euch sagen habt keine Angst davor es ist halb so wild nur muss ich allen abraten die keine oder mangelden Computerkenntnisse haben.

    Ich bin mit dem Commodore 64 --> Amiga 500 --> 486er aufgewachsen und hab dann jahrelang keinen Computer gehabt und mich auch nicht dafür Interessiert.

    Aber wenn ich Zurück denke an config.sys und start.bat gefummel damit jenes Spiel läuft oder der HEX-Editor zum cheaten :lol: ich muss sagen es ist alles noch komplizierte geworden aber die Infos bekommst du Heute echt easy und vom Grundsystem sind die Computer immer noch so ähnlich aufgebaut mit mehr möglichkeiten halt.

    Also jeder der nicht mal seinen PC aufsetzten kann (in meiner Generation echt schon einige) sollte lieber nicht mit dem flashen beginnen. :thumbdn:

    Also ich wollte diese Overcome ROM also was machen zuerst mal BackUpen Titanium ist in aller Munde also App geholt es wurde Zeit zum Rooten.

    Hab mir das Z4root besorgt und es hat super funktioniert. Also alles doppelt und dreifach abgespeichert. Irgendwie alle Apps auf die SD verschoben und beim Reboot war alles Leer kurzer FLASH.

    Dann gelesen und nochmal gelesen meist auf english und zum entschluss gekommen so jetzt mach ich es.

    Es gab nur ein Problem ich hab nen Mac mit MacOSX 10.5.8 der einzige Windows PC in der nähe steht bei den Oldies (wohnen nicht all zu weit von mir)

    Also PIT und JMI.tar auf USB Stick und schnell zu den Oldies fahren. Odin an PDA PIT + repartietioniern
    So erster Flash 3.47Minuten ohne Reboot. Das ging ja fix dachte ich also schnell heim gedüst (will nur so kurz wie es geht bei den nervenden Oldies bleiben) und zuhause angekommen will ich die APN eingeben.

    FLASH leider nicht möglich also ne firmeware gesucht die auch das modem flasht. Roto is immer a gute adresse also JME auf den Stick und wieder in Höhle des Löwen :D

    Mag ja meine Eltern aber die Nerven und checken nix was Computer angeht.
    Vor allem die Mutter PARANOIA pur, "das´d ma ja nix illegales auf meinen Computer machst"

    Zurück zum Thema. Also JME geflasht ohne PIT und re-partie. --> JMI (natürlich vom Roto) alles gut gegangen und schnell wieder @ home.

    Kaum das Tab gecheckt weiter gelesen und gelesen dann seh ich das es n JMI upgrade gibt.

    In meinen Kopf die ganze Zeit dieser Clockworkrevoverymode RFS oder EXT4 :lol: und zig files am Downloaden von MoCaDo, Overclock JK5 usw.

    Da hat mich der FlashVirus infiziert ich war zu allen Schandtaten bereit. Ich hatte nur nen 1GB USB Stick zu verfügung (Speicher is Mangelware bei meiner BackUp Paranoia) der ständig voll gepackt und wieder formatiert wurde.

    Ich die JMI Update rauf und zack wieder die Oldies Terrorisieren die waren schon ganz aus dem Häuschen wegen dem ständig hin und her und jede Stunde läutet es an der Tür und auf ihren PC konzentriert gefummelt :lol:

    Also Rauch ne Zigarette und beruhige mich und meine Eltern und als ich zurück komm sah ich schon von weiten n Rotes Kästchen --> FLASH

    :blink: Hochmut kommt vorm Fall :D war ja typisch keine Ruhe keine Zeit ganz schlechte Bedingungen (aber so brauch ichs :thumbsup: )

    Bildschirm mit PseudoBrickPicture Telefon-PC nix regiert --> mal 10 sek. auf Powertaste gedrückt --> Power+Vol- --> wieder das Bild was man nicht sehen will. Also kurz tief eingeatmet und auf USB Port eingestöpselt und Odin erkannte das Tab also wieder die alte JMI drauf und FLASH

    Alles hat wieder funtioniert die JMI Update getest --> leider zerschossen beim überspielen auf USBStick

    Wieder schnell home gelesen neue Downloads starten und JMI up. nochmal kopiert.

    Wenn der Flasher 3 mal klingelt --> wieder geflasht --> Voila

    War ne Prerootet nur das Navigation App war ein anderes und n paar andre Apps plötzlich bei der Heim fahrt krieg ich kein GPS Signal.

    Gelesen und irgendwo ne ganz abgespacedte Firmeware gefunden

    PDA: JMI
    PHONE: JK5
    CSC: JMG

    Die hab ich mir eingebildet zumindest. Also das Spiel kennt ihr ja schon.

    So mittlerweile is es schon gegen 21 Uhr und n Kollege is schon am Weg zur mir

    Als mir der Signierte Bootloader einfiel :thumbsup: war ja keine Roto und die JMx haben ja alle einen.

    Superuser app war zwar da aber Titanium sagt mir das ich nicht gerootet bin also ich z4root gestartet 2 mal Vibrieren --> Absturz --> gewiped --> SU weg z4root funkt immer noch nicht.

    Wieder gelesen wie der böse und SuperOneKlick meine einzige möglichkeit. Wäre sogar für MAC verfügbar na dann downgeloaded --> entzipt und was sehe ich die EXE :D

    Ein allerletztes mal OldieTerror um 21:45 klingelst an der Tür :thumbsup:

    SuperOneClick gestartet Tab in debugging-mode --> root --> warte search for device hängt sich SOC (SuperOneClick) auf :blink:

    Keine Zeit der Kollege Parkt gerade bei meiner Wohnung also schnell in Auto und wie n Irrer auf Flash nachhaus gefahren.

    Jetzt reichte es mir ich wollte am MAC SOC starten. Also wieder mal gelesen SOC Mono. Mono allerdings funkt nur mit X11 :lol: Also X11 instaliert und Mono.

    Nach dem Setup die grosse Suche nach der Mono App. :biggrin: leider nix gefunden.

    Gelesen bis ich drauf gekommen bin das Mono nur die Shell funktion eben um mono erweitert.

    Das ist der magische befehl um SOC zu starten auf dem MAC natürlich.

    su mono superoneclick.exe

    SOC startet endlich --> Tab in den buggy modus und in den USB Port und jetzt aber ROOT.

    Jetzt wäre Hilfe nett wenn sich wer auskennt bin mit meinem Latein am Ende

    Killing ADB Server

    OK

    Starting ADB Server

    OK

    Waiting for device

    OK

    Pushing psneuter

    OK

    chmod psneuter

    OK

    Running psneuter

    FAILD

    Am Tab is nix passiert. Hab dann das ganze wiederholt ohne angehängten Tab und SOC schreibt genau die selbe Meldung.

    Ich hab mich auch mit Heimdall befasst habs auch nach langem hin und her am Mac zum laufen gebracht. Hab alle Files auf die richtigen Plätze gesetzt --> gestartet --> FAILURE
    Auch da is dem Tab nix passiert. Meine Vermutung ist das das Tab nicht über den USB Port erkannt wird von den 2 Programmen.

    So wenn ich beim Tab in den buggy mode geh schreibt mir das Tab USB verbunden. Auch wenn ich es als Massenspeicher anstöpsel erkennt da MAC die interne als auch die ext. SD-Card.

    Ich werd Heute eh wieder die Oldies Terrorisieren aber dort hatte es mit SOC auch nicht geklappt. KIES erkennt das TAB.
    KIES is bei mir die 1.5xxxx Version weil seiner Zeit die 2er das Tab ned erkannt hat und auch nicht so stabil laufen soll wie die 1.5er was ich so gelesen habe.

    Also wenn irgendwer mir weitehelfen kann wäre ich sehr dankbar darüber

    Irgendwo hab ich gelesen das SOC am MAC irgendwie n falschen Port nimmt und das man da an anderen nehmen solln. Nur welche comandos geb ich da Shell weil das ganze rennt nur da drüber und Einstellungen hat SOC auch keine wo ma was ändern könnt.


    Ich hoffe euch hat die Geschichte gefallen. ALso ich für mich ich bleib weiter am Ball und möcht noch viel lernen nicht nur übers Flashen sondern auch App development & Co hab wieder das Fieber wie in den AnfangsZeiten Dank TAB und Android :thumbsup:


    LG euer SPI

    ***
    Weiter gehts im Program war wieder am PC und hab es geschafft mit ruhe und gedult das Tab mit SOC zu rooten --> Bootloader Patch gestartet --> SAFE --> Jawohl kein Bootloader eingefangen.

    Da aber nicht die neueste JMI hab ich wieder mit der Upgrade Version von Roto drübergeflasht

    Ergebniss Navigation App wieder weg stattdessen Automobil wo wieder das GPS ned Funkt auch die App Automobile schreibt keine Aktion gefunden.

    Dann hab ich folgendes ins Telephon eingegeben *#*#3214789650#*#*

    In den Applikation settings alles so eingegeben

    session type : tracking (on)
    Test Mode : S/W test (on)
    Operation Mode : Standalone (on)
    Start Mode : Hot Start (on)
    GPS Plus : ON
    Dynamic Acc : ON
    Accuracy : 50
    Logging OFF

    In den SUPL/CP Settings :

    Server Type : Custom Config
    Server : supl.google.com
    Port : 7276
    SUPL socket : ON
    AGPS Mode : SUPL

    Nen Test durchgeführt mit dieser Funktion GPS Symbol erscheint searched nach Sat´s auch welche gefunden also sollte es funken.

    Tut es aber nicht. Jetzt bin ich gerade dabei mit Hilfe von Titanium alles zu restoren vielleicht funkt es dann.

    Ich halte euch weiter am laufenden.

    PS.: Das MAC OSX Projekt liegt erstmal auf Eis aber nett wäre es schon auch dort alles machen zu können ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
  2. Spi23, 27.02.2011 #2
    Spi23

    Spi23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2010
    JA Ich bin endlich am Ziel. Alles funktioniert so wie es soll :thumbsup:

    Wie ihr seht es geht auch mit ein wenig eigen Initiative und viel Lesen

    LG Euer SPi:love:
     
  3. Prisonierung, 27.02.2011 #3
    Prisonierung

    Prisonierung Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hallo,

    Das nenne ich mal eine ausführliche Beschreibung. Ich interessiere mich auch sehr für dieses ROM. War bislang aber zurückhaltend, weil ich auf den release des 2.3 official warten wollte. Bin mir nämlich auch unsicher , ob ich auf dieses ohne Probleme wechseln kann.

    Was denkst du? Lohnt sich Wechsel? Bist du sehr zufrieden?

    Viele grüße
     

Diese Seite empfehlen