1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eindrücke vom Toshiba AT100

Dieses Thema im Forum "Toshiba AT100 (Thrive) Forum" wurde erstellt von Robertus, 27.12.2011.

  1. Robertus, 27.12.2011 #1
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo Ihr,

    mich hatte anfangs erst das M. Xoom interessiert und hatte mich aber dann aufgrund des Preisanstiegs nochmal umgesehen. HTC wäre schön gewesen, bieten aber mit 10" bekanntlich nichts an.

    Somit wurde es der AT100 von Toshiba.:thumbup:

    Ausgepackt und aufgeladen, ging es anschließend los.

    Die Verarbeitung empfinde ich als sehr gut. Besonders gefällt mir die Silikonhülle. Sieht vorne edel und hinten outdoormäßig aus.
    Ich habe als Vergleich das Acer 501 von meinem Kollegen, welches für mich bzw. meiner Meinung einen billigen und nicht gerade stabilen Eindruck hinterlässt. Genau so habe ich hier arbeitsbedingt ein ipad2, welches natürlich top ist, aber ich mit dem Kultstatus- Getue, dem hohen Preis und den bestimmten Player- Voraussetzungen nicht nutzen möchte.


    Negativ:

    - Etwas enttäuscht war ich, gerade von Nutzungen von Foren, von dem vorhandenen Browser. (...flog immerzu raus)
    Diesen habe ich durch den Opera- Browser ersetzt. Flutscht super und empfinde ich als besser.

    - Bei Downloads (nach ungefähr 2-3 Artikel aus dem Android- Markt, zeigt das Tablet keine Downloads mehr an bzw. lädt der AT100 nichts mehr runter. Ausschalten oder ein kurzzeitiges Umschalten in den Flugmodus richtet die Sache wieder. Ist aber nervig. Hoffe das hier ein Update eine Abhilfe schafft.
    Kann dies jemand bestätigen bzw. ist das ebenfalls der Fall? (ist es evtl. der McAfee- Virusscanner?)


    Positiv:

    - Die Verarbeitung, die Haptik und Spaßfaktor bei dem Gerät passt sonst jedenfalls. Genau so der Preis. Die Akku- Leistung ist absolut in Ordnung.

    Weitere Eindrücke kommen noch. ;)

    Ich bewahre den AT100 in der Dicota SmartSkin-Notebooktasche (Sleeve Neopren schwarz) von Amazon auf. Habe hier von der Toshiba- Verpackung die 10" Polsterung mit darin und passt somit perfekt.


    Jedenfalls bin ich gespannt, was mich noch alles mit dem Gerät erwartet.
    Falls Ihr Tipps oder Eindrücke weiter geben wollt, wäre ich Euch dankbar.

    Euch einen schönen Abend und Gruß

    Robert
     
  2. eRiCsOn79, 29.12.2011 #2
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo,

    vielen Dank für deine ersten Eindrücke. Auch ich bin jetzt ein neuer Besitzer des AT100. Habe es gestern von Amazon erhalten. Bin von der Verarbeitung voll zufrieden und die FullSize-Anschlüsse finde ich super, hat ja leider kein anderes Tablet. Leider bin ich von meinem Nexus S mit ICS verwöhnt. ICS wirkt viel ausgereifter. Mit Honeycomb klar zu kommen hat etwas gedauert und das man keine Ordner anlegen kann nervt mich etwas. Aber das ist mir nicht so wichtig, hoffe aber auf ein Update. Immerhin hat das amerikanische Thrive schon 3.2 erhalten.
    Der Market funktioniert bei mir auch nicht einwandfrei. Ist schon anstrengend wenn man anfangs viele Apps installiert aber irgendwie angeklickte Apps nicht runtergeladen werden. Ist gerade schlecht zu beschreiben :winki:.

    Den Browser habe ich auch schon gegen den Opera ausgetauscht. Läuft flüssiger.

    Hoffe ja das die Community hier noch ansteigt... ist doch etwas mau im gegensatz zu anderen Geräte. Hatte kürzlich das Lenovo A1 und da war bedeutend mehr los.

    Hoffe hier auf weitere Tipps und Anregungen.

    Liebe Grüße,
    Eric
     
  3. Robertus, 29.12.2011 #3
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Eric,

    freut mich hier einen weiteren AT- User anzufinden.
    Werde heute oder morgen mal die Anschlüsse checken bzw. meine Digitalk. ranhängen und schauen, wie das AT sich mit Bilder rüber ziehen verhält, da Fotografieren ein Hobby von mir ist.

    Von der Hintergrund- Grafik habe ich das Galaxy- Livebild genommen, da hier die Qualität des Displays am besten rüber kommt.

    Hatte gestern Nacht die ganze Zeit das Tablet in den Fingern und macht (bis auf das kleine Market-Problemchen) echt viel Spaß.

    Bis bald und Gruß

    Robert
     
  4. eRiCsOn79, 29.12.2011 #4
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo Robert,

    schön das du so schnell antwortest :). Ich spiele auch die ganze Zeit damit rum. Habe schon meine externe Festplatte angeschlossen und die Filme getestet. Läuft recht flüssig. Allerdings stürzt der Mediaplayer von Toshiba gelegentlich ab mit der Begründung das der Film nicht abspielbar sei, was allerdings nicht stimmt. Der MX Video-Player tut aber gute Dienste. Bin voll zufrieden... mein TV ist ja auch von Toshiba. Aber wie gesagt, ich hoffe das unser AT100 was Updates angeht nicht vernachlässigt wird.

    LG
    Eric
     
  5. Robertus, 29.12.2011 #5
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Eric,

    danke für Deinen Hinweis. Du meinst doch den MX Player aus dem Market Bereich, oder.
    Runtergeladene Filme gehen. Mit Externen hatte ich bisher noch nicht probiert.
    Werde aber aufgrund Deines Hinweises den Player noch laden.

    Melde mich dann abends wieder.


    Schönen Nachmittag und bis bald

    Robert
     
  6. eRiCsOn79, 29.12.2011 #6
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Ja, genau den meine ich :).... na dann bis bald und ebenfalls einen schönen Nachmittag!
     
  7. eRiCsOn79, 29.12.2011 #7
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Achso, noch eine Frage... Wenn ich eine App aus dem Market installiere wird immer automatisch eine Verknüpfung auf den Homescreen erstellt. Das kenne ich von anderen Android-Versionen nicht... Kann man das ändern?

    Und was noch erwähnenswert ist... die SwiftKey Tastatur für Tablets ist eesentlich besser wie die vorhandene Tastatur!

    LG
     
  8. Robertus, 29.12.2011 #8
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Guten Abend Eric,

    ja das macht der AT100, solange der Homescreen bzw. die Heimseite nicht voll ist.
    Hatte bisher einfach die Verknüpfung oder auch App in den Mülleimer geschoben.

    Leider kann ich z.Zt. nichts ausprobieren......,da meine Frau ihn in den Fingern hat... ;-)


    LG

    Robert
     
  9. eRiCsOn79, 30.12.2011 #9
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Guten Morgen Robert,

    mit den Apps hatte och dann auch so gehandhabt. Och habe da ja so meine Ordnung auf dem Homescreen, da ist es schon etwas nervig wenn die App nach der Installation irgendwo landet.

    Hoffe deine Frau hat dich noch an das Tablet gelassen. Wünsche dir einen schönen Tag!

    LG
    Eric
     
  10. Robertus, 30.12.2011 #10
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Servus Eric,

    so und habe die Nutzung von USB- Anschluss mal ausprobiert.
    Ging erst nach dem 3mal aber dann erkannt.

    Der File Manager macht mich nicht gerade glücklich. Richtig verschieben oder Daten bearbeiten kann man da nichts.
    Bilder und Videos betrachten von der SD- Karte funktioniert nicht. Müsste man wahrscheinlich auf den internen Speicher laden um dies dann betrachten zu können.

    Welchen MX-Player hast Du ausgewählt, da es diverse bzw. 5 verschiedene von dem MX angeboten werden.

    LG

    Robert
     
  11. Robertus, 30.12.2011 #11
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    ...Bilder und Videos muss man dann eben vom Media Player oder der Google Galerie starten.
     
  12. eRiCsOn79, 30.12.2011 #12
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Guten Abend Robert,

    der File Explorer von Toshiba ist wirklich nicht sonderlich gut aber eigentlich ausreichend. Für dich wäre der Total Commander den es auch für Windows gibt vermutlich bestens geeignet. Findest du auf www.ghistler.com und ist ohne Werbung.

    Videos und Bilder kann man schon von der SD-Karte abspielen, nur findet der Toshiba Media-Player diese nicht, was sehr unverständlich ist. Versuche mal QuickPic aus dem Android-Market. Ist eine sehr gute Galerie-App ohne Werbung und kostenlos. Den MX Player gibt es in einer kostenlosen Variante mit Werbung und einer kostenpflichtigen Pro-Version ohne Werbung. Der Rest sind lediglich die Codecs die ich empfehlen würde dann auch zu installieren. Einfach testen und bei nicht gefallen deinstallieren.

    Für Musik empfehle ich übrigens den MortPlayer :).

    Ich hoffe ich konnte helfen!

    LG Eric

    Gesendet von meinem AT100 mit Tapatalk
     
  13. eRiCsOn79, 30.12.2011 #13
    eRiCsOn79

    eRiCsOn79 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    ups.. die adresse warfalsch: www.ghisler.com

    Gesendet von meinem AT100 mit Tapatalk
     
  14. Robertus, 30.12.2011 #14
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Eric,

    hatte ja heute etwas Zeit am Toshiba rum zu spielen und auszuprobieren.
    Bilder, Music und Videos lassen sich von der SD abspielen. Egal ob von der Galerie oder dem Media Player. Genau so vom USB-Anschluss.

    Es dauert nur etwas lange, bis er den Anschluss bzw. die Daten darauf selber lädt oder einem aufzeigt. Teilweise vegeht eine halbe Minute.

    Wenn diese aber erstmalig da waren und angezeigt wurden, ist dies dann zukünftig kein Problem mehr für die vorhandenen Dateien.

    LG

    Robert
     
  15. Robertus, 30.12.2011 #15
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    ...zw. Apps, da habe ich neben div. Apps bisher folgende installiert:

    Adobe Player und Reader

    Androit Pit

    DRM Runtime

    Earth

    Fancy Widget

    Google News

    Maps

    Meine Tracks

    Opera Browser

    Street View

    Taptu

    Tubxxxxx:)

    Übersetzer

    Wiki Lexikon

    Den Mc Afee habe ich noch belassen. Ob er jetzt nützlich ist, weiß ich nicht.

    Alle diese funktieren jedenfalls.
     
  16. Tuska2k, 31.12.2011 #16
    Tuska2k

    Tuska2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2011
    hey leute.
    ich spiele sehr mit dem gedanken mir eine thrive zu holen. der preis ist ja im moment bei amazon sehr niedrig und die fulllsize anschlüsse sind für mich sehr wichtig. wie siehts denn performance-technisch aus? ist nun 3.21 für´s thrive raus? ich werd da nicht so schlau draus.

    und wie sieht es mit root aus? braucht man das, geht das überhaupt?

    der tuska
     
  17. Robertus, 31.12.2011 #17
    Robertus

    Robertus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hi Tuska,

    bisher ist bei mir Version 3.1.06.5 drauf. Ob sich noch was tut, kann ich nicht sagen. Denke aber schon, da ich mir dies nicht anders vorstellen kann.

    Mir reicht das Toshiba-Tablet jedenfalls vollkommen aus. Für mehr muss man auch mehr ausgeben. Zurzeit wo sich andauernd am Markt was neues tut, um hier am Ball zu bleiben, ist das AT 100 i.O.
    Ansonsten kommt dann eben in einem Jahr mal was neues her. Bis dahin sieht die Welt wieder anders aus.

    Ich denke das ein paar kleine Verbesserungen mit einem Update sicherlich von Toshiba bereitgestellt werden. Aber welches Tablet ist schon perfekt?

    LG

    Robert
     

Diese Seite empfehlen