1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eine Fragen zu Backup, Custom Rom und Zurückspielen von Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von wanschi, 18.10.2009.

  1. wanschi, 18.10.2009 #1
    wanschi

    wanschi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hallo,
    ich habe ein paar Fragen, für die ich zwar auch schon die Suchfunktion betätigt habe, aber leider keine (für mich) befriedigenden Antworten bekommen habe.
    Habe gestern GalaxHero ohne Probleme aufgespielt und dazu Drakaz 0.4.1 verwendet.

    1. Ich habe vorher ein Backup per Nandroid ertellen lassen von II5. Ist das ein komplettes Backup von meinem "original Android". Kann ich nach Zurückspielen des Backups wieder das original Android mit allen Funktionen problemlos nutzen?

    2. Ich habe ja meine GApps sichern lassen. Wenn ich nun ein anderes Customrom einspielen möchte, kann ich dann auch diese GApps Sicherung nehmen? Oder muss ich jedesmal eine neue Sicherung der GApps machen?

    3. Kann ich auch problemlos Backups von Customroms ertellen lassen und die später wieder einspielen? Sind dann die GApps mitgesichert?

    4. Wenn eine neue Firmware-Version durch Samsung rausgebracht wird, kann ich die wieder ohne Probleme per NPS einspielen? Oder muss ich das auch per Drakaz machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Thyrion, 18.10.2009 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Zu 1) Ja, das geht. Womit es evtl. Probleme geben könnte, sind Einstellungen und nicht gesyncte Daten (z.B. SMS), da die imho nicht mit gesichert werden.

    Zu 2) Das müsste auch gehen, solange der GApps-Restore-Mechanismus in beiden Fällen gleich funktioniert. Setzt das andere Custom-ROM ein eigenes Recovery voraus und dieses bringt eine andere GApps-Restore-Methode mit, dann wirst Du vorher mit diesem Recovery die Sicherung wohl vorher machen müssen. Aber ich vermute, dass wird so schnell nicht passieren, denn warum sollten ROM-Entwickler bewährtes nicht wiederverwenden sondern neu erfinden.

    Zu 3) Ob das ein Original-ROM oder ein Custom-ROM ist, ist Nandroid egal, da direkt der Flash-Speicher ausgelesen wird. Also ja, das kannst Du. (siehe aber Anmerkungen zu den Daten bei 1) )

    Zu 4) Das hängt davon an, wie NPS das Custom-ROM erkennt (falls überhaupt). Wenn NPS mit dem Custon-ROM beim Update "Gerät wird nicht unterstützt" sagt, dann hast Du vermutlich schlechte Karten. Findet es aber die akutelle Firmware-Revision, dann sollte das funktionieren. Aber es spricht auch nichts dagegen, die Firmware auf andere Weise zu flashen.
     

Diese Seite empfehlen