1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eine kleine Anekdote bzgl. Handyreparatur und Kostenvoranschlag ;-)

Dieses Thema im Forum "RBM 2 Forum" wurde erstellt von HannSchuach, 17.08.2010.

  1. HannSchuach, 17.08.2010 #1
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Hey Leute, will euch kurz mal meine kleine Geschichte schildern :D oder doch :mad: naja urteilt selbst: Die von Mobiletouch Austria und RBM Service trieben mich heute fast zur Weißglut. Die vom A1-Shop treiben mich sowieso ständig zur Weißglut (zumindest von dem A1-Shop, der der einzige bei uns im Bezirk ist)

    Mein Problem: Hardwarefehler am Handy (RBM2) schaltet sich ständig aus (Mainboard wurde bei meiner Freundin getauscht, die dasselbe Problem hatte, aber dies auch erst nach dem 3en mal einschicken)

    --> Keine Kosten (Gewährleistung, Gerät 3 Monate alt) aber insg. 6 Wochen Wartezeit

    --> Mein RBM2 (ebenfalls erst 3 Monate alt) wenig später dasselbe Problem, also hin zum A1 - Shop. Der "KOMPETENTE" Mitarbeiter sagte mir ich solle selber ein Softwareupdate machen (würde ich überall im I-net finden), obwohl ich Ihm sagte, dass
    meine Freundin das gleiche Problem hatte und es sich dabei um einen Hardwarefehler handelte. Dies war ihm ziemlich egal er könne es erst einschicken wenn ich selbst ein Update gemacht hätte, wenn das dann nicht funktioniert schickt er es dann ein. Also ich nach Hause --> Download von www.huaweidevice.com Firmware Austria Mobilkom

    Update funktioniert, Handy schaltet sich trotzdem weiter ab :mad:

    Also hin zum A1-Shop --> einschicken und demselben Verkäufer wieder lang und breit erklären, dass es sich um einen Hardwarefehler handeln muss. Naja mein RBM2 ist seit 3 Wochen weg (kein Ersatz-Leihhandy obwohl
    mir eins zustünde laut Red Bull Serviceline)

    Heute bekomm ich ein SMS: "Lieber Red Bull Mobile Kunde, die Reparatur Ihres Handy kostet 346 Euro da eine Fremdsoftware aufgespielt wurde. Bitte teilen Sie uns mit ob Sie dem zustimmen! Danke Ihr A1 SHOP Team"

    Ich rufe bei RBM Service an, diese verständigen den A1 - Shop welcher mich wenig später anruft, ich schildere mein Problem, A1 Mitarbeiterin schickt mir SMS mit Tel.Nr. und ReparaturNr. von Mobiltouch Austria GmbH.

    Ich rufe dort an: "Sie sind selber Schuld wenn sie ein Softwareupdate selbstständig durchführen auch wenn es ein offizielles Update der Herstellerfirma ist. Fremdverschulden, keine Gewährleistung. " (obwohl mir der A1-Shop Mitarbeiter dies aufgetragen hat, da er sonst das Handy nicht einschicken könnte, wenn ich nicht vorher selbst mal ein Update probiert
    hätte.) :mad:

    Naja ich rufe SEHR VERÄRGERT bei RBM an. Die werden das weiterleiten.....
    Jetzt heißt es mal WARTEN :mad:

    Falls es wem ähnlich geht oder interessiert werde ich euch am Laufenden halten............................
     
  2. kingoftenneck, 18.08.2010 #2
    kingoftenneck

    kingoftenneck Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    nette Geschichte :rolleyes:
     
  3. elturko, 18.08.2010 #3
    elturko

    elturko Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Sony Xperia S
    Es wäre interessant zu wissen, wie man auf diesen Betrag gekommen ist.
     
  4. HannSchuach, 18.08.2010 #4
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    1. wie nett die Geschichte wirklich ist / wird zeigt sich noch :p

    2. Das Handy ist wahrsch. Neupreis billiger als die Reparatur :) wäre aber wirklich interessant wie sie auf den Preis kommen.
     
  5. Kranki, 18.08.2010 #5
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    "Fremdverschulden" kann es ja kaum sein, wenn das Problem schon vor dem Update aufgetreten ist. Keine Ahnung, wie das in Österreich ist, aber in Deutschland würde ich das guten Gewissens dem Anwalt übergeben, wenn die sich querstellen.
     
  6. HannSchuach, 18.08.2010 #6
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    bzgl. Fremdverschulden: Ich soll Ihnen beweisen, dass das Problem schon vor dem Update war, also lege laut Mobiltouch die Beweislast bei mir. :mad:
     
  7. HannSchuach, 18.08.2010 #7
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Anruf bei Arbeiterkammer Konsumentenschutz:

    "Schriftlich an Mobiletouch wenden bzgl. Aufforderung des A1-Shop Mitarbeiters. Es könne nicht mein Fehler sein."
     
  8. Karnschi, 18.08.2010 #8
    Karnschi

    Karnschi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2010
    also ich find das ist eine bodenlose frechheit!!
    aber is e wieder mal typisch!!
    ein freund hat ein samsung wobei ich aber grad ned weiß welches genau!!
    bei dem ist ws ein kontakt der ladebuchse von der platine gebrochen (bringt man unmöglich selbst zusammen ohne sichtbare schäden zu hinterlassen) und er bekam auch keine garantie reperatur!!
    die haben dort auch gemeint er ist selber schuld -> war ws ein kalter lötpunkt!! weil normalerweise ist erst die platine im A bevor sowas passiert!!

    bin schon gespannt wie deine geschichte weiter geht!! hoffe auf einen guten ausgang für dich!!
     
  9. HannSchuach, 18.08.2010 #9
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    werde euch am laufenden halten
     
  10. HannSchuach, 20.08.2010 #10
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Mail von mobiletouch austria gmbh: "Ich kann Ihnen die erfreuliche Mitteilung machen, dass nach Auskunft unseres externen Servicepartners (wir sind bei RBM nur Logistiker) das Gerät in Garantie repariert wird.

    Mit freundlichen Grüßen"

    Gott sei Dank Leute. Alles andere wäre eine Frechheit gewesen.
     
  11. Karnschi, 21.08.2010 #11
    Karnschi

    Karnschi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2010
    freut mich für dich!!
    aber eine sauerei das man sich da erst groß beschwern gehn muss!!
     
  12. HannSchuach, 21.08.2010 #12
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    was glaubst du wie froh ich bin!

    naja einige würdens wohl bezahlen aber wenn man sich da nicht beschwert ist man selber schuld war ja echt eine frechheit
     
  13. DoubleX667, 22.08.2010 #13
    DoubleX667

    DoubleX667 Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Da hast du wahrscheinlich Recht...so einige würden's bezahlen ohne sich irgendwie zu beschweren...
    manchmal kommt mir vor, dass das einfach eine neue Masche ist um schnell mal Geld zu machen...da die davon ausgehen, dass von 10 sicher einer dabei ist, der zwar schimpft, aber trotzdem gleich bezahlt...
     
  14. ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Man ist ja der Hammer mit "einigermaßen freundlichen" Ausgang... Ich hoffe, dass der Mitarbeiter bald gehen darf...
     
  15. HannSchuach, 22.08.2010 #15
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    zuerst wurde ich am telefon fast beschimpft was mir einfällt selber ein update aufzuspielen und dann noch garantieansprüche zu stellen usw....

    und ich glaube, dass alles nicht nur an EINEM mitarbeiter hängt sondern die leute dort schon ganz genau wissen was sie machen und auf diese weise sparen sich viele betreiber bzw. hersteller die reparaturkosten (wie gesagt einige würden es sicher bezahlen
     
  16. HannSchuach, 24.08.2010 #16
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Das Gerät ist unterwegs zu mir ;-)

    Bin mal gespannt wann es kommt bzw. ob sie schon 2.1 aufgespielt haben oder noch die 1.5er
     
  17. HannSchuach, 24.08.2010 #17
    HannSchuach

    HannSchuach Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2010
    SO LEUTE POSITIVE NACHRICHTEN!

    Hab heute mein Gerät im A1 - Shop abholen können.

    NAGELNEUS RBM2 mit Android 2.1 ;-) mein Gerät wurde ausgetauscht

    lg leute
     
  18. Hectic, 24.08.2010 #18
    Hectic

    Hectic Android-Lexikon

    Beiträge:
    924
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    LG G Pad 7.0
    Wearable:
    LG G Watch w100
    aus diesem Grund zahl ich 5€ mehr im monat und hab die garantie dass mein RBM repariert wird.
     
  19. Karnschi, 25.08.2010 #19
    Karnschi

    Karnschi Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.07.2010
    kann man sein handy nachträglich noch versichern??
     
  20. Hectic, 25.08.2010 #20
    Hectic

    Hectic Android-Lexikon

    Beiträge:
    924
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    LG G Pad 7.0
    Wearable:
    LG G Watch w100
    Frag mal vor Ort bei deinem A1-Shop des vertrauens. Mir wurde es damals bei Vertragabschluss schon angeboten.
     

Diese Seite empfehlen