1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einfachster und sicherster Weg für animierte FlipClock

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von christoph., 18.01.2011.

  1. christoph., 18.01.2011 #1
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    ich habe seit kurzer Zeit mein Desire und bin wirklich sehr zufrieden damit.
    Das einzige was mich stört, ist die fehlende Animation bei der Uhr (Umklappen jede Minute und beim Entsperren).

    Beim Googlen habe ich einige Threads dazu gefunden, mit zips die man über das Recovery-Menü installieren soll.

    1.) Was passiert wenn ich die zip runterlade, (umbenenne und auf die SD lege) und über das normale Recovery-Menü installieren will? Also bei meinen ungerooteten, gebrandeten etc Desire.

    2.) Wenn 1. nicht funktioniert (davon gehe ich aus), was ist dann die einfachste Methode mir diese zip zu installieren? :confused:

    Beim Rumgucken habe ich rausgelesen, dass ich eine RUU installieren könnte, dann habe ich die ganz normale Stock-ROM, also ist alles wie jetzt oder? Kann ich das Gerät dann wieder einschicken, falls mal was kaputt ist? Mir ist es wichtig, die Garantie irgendwie zu behalten. Auch zum Thema, ob ich dann OTA-Updates laden kann finde ich verschiedene Aussagen.

    Und vorher muss ich das Gerät rooten indem ich unrevoked benutze oder? Wird überall als einfachste Methode bezeichnet.


    Es tut mir ja sehr leid, aber das Thema ist wirklich sehr verwirrend und es sind so viele gegensätzliche und veraltete Aussagen zu finden :(


    Code:
    Desire 2.2
    SLCD (hinten auf der Verpackung steht nur 9,4cm Touchscreen)
    Vodafone
    keinerlei Root, unbrand oder ähnliches
     
  2. Tonno, 18.01.2011 #2
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Nach meinem Wissensstand gibt es die Flip-clock nur bei SenseHD. Dazu musst du, wie du schon festgestellt hast, rooten.
    Schau dazu einfach mal in diese Beiträge:
    Root
    Unroot

    Du hast ein SLCD Desire mit Vodafone, deshalb kannst du ziemlich einfach wieder auf Ursprung zurück :winki:

    Zu 1: Gibt nen Fehler, sonst nix.

    Zu 2: rooten :)
     
    christoph. bedankt sich.
  3. wanschi, 18.01.2011 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
  4. christoph., 18.01.2011 #4
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also könnte ich mit unrevoked rooten, eine RUU (=unveränderte ROM?) flashen und dann die Datei aus dem Link installieren?
    Ich habe irgendwo gelesen, dass ich bei einer RUU gar keine Rootrechte mehr habe, stimmt das?

    Wegen Garantie: Müsste der Hersteller nicht einfach das Recovery-Menü anschauen, um zu sehen dass das Telefon gerootet ist / war?

    edit: Je mehr ich rumlese, umso verwirrter bin ich? Was ist jetzt wieder Radio / Radio-ROM und brauche ich das?

    edit2: Oder kann ich mit unrevoked rooten, einfach gar keine Custom Rom flashen und die ZIP installieren? Ist mein "normales Android" dann noch drauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
  5. wanschi, 18.01.2011 #5
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009

    ja genau, du musst einfach nur per unrevoked rooten. du kannst dein normales rom dabei einfach belassen. beim rooten mir unrevoked wird ein custom recovery menü eingespielt. über dieses kannst du dann andere roms flashen aber auch die oben genannte flipclock. darüber hinaus auch noch vollständige backups des systems erstellen und viele andere funktionen.

    mit einer ruu ist es möglich, dass desire wieder in den ausgangszustand zu versetzen. funktiniert eigentlich bei allen geräten (mit branding oder ohne branding). nur für t-mobile geräte mit slcd gibt es noch keine ruu die auf android 2.2 aufbaut.
    nachdem einspielen einer original ruu kann der hersteller nicht mehr nachvollziehen, ob es gerootet war oder nicht.


    zu radio: das radio ist eine art treiberpaket für wlan, bluetooth das gsm modul usw. für android 2.2 braucht man ein radio mit 5.xx. für android 2.1 eins mit 4.xx.
     
    christoph. bedankt sich.
  6. christoph., 18.01.2011 #6
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Vielen Dank erstmal!

    Also meine Reihenfolge:

    unrevoked installieren
    nandroid Backup machen
    FlipClock ZIP installieren

    Wipen (und diesen ganzen Kram mit SD formatieren, partitioneren usw) muss ich ja nicht, wenn ich kein custom ROM aufspiele oder?

    Überall steht auch irgendwas davon, dass ein Desire mit 2.2 (ganz offiziell per OTA) einen zu neuen Bootloader hat, der erst down-ge-gradet werden muss, ist das schon wieder veraltet?
     
  7. wanschi, 18.01.2011 #7
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    genau, ein wipe muss nur durchgeführt werden, wenn du ein neues rom installieren willst.
    das mit dem bootloader ist nicht mehr aktuell. zeitweilig konnte unrevoked nicht mit den neuen bootloadern umgehen, ist aber eben nicht mehr aktuell.
    das einzige problem, was noch auftreten kann: es gibt eine neuere generation von desiren, die anscheined auch nicht ohne probleme zu rooten sind.
     
  8. christoph., 18.01.2011 #8
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ok, vielen Dank für die Hilfe, ich werde es im Laufe des Nachmittags mal probieren.

    Ich meld mich wenn ich fertig bin :smile:
     
  9. christoph., 18.01.2011 #9
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    So, unrevoked hat bei den ersten 2 Versuchen abgebrochen, mit der Fehlermeldung er könne nicht rooten und ob meine Firmware zu neu wäre.

    Google hat mich zu folgendem Link gebracht, auf dem der Link zu einer neueren Clockworkmod ist, die ich bei unrevoked als custom image eingebunden habe.

    Alles hat funktioniert, ich mache gerade ein nandroid-Backup und dann die Uhr drauf.

    Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe bei diesem sehr komplexen Thema :biggrin:

    edit: Es hat doch nicht geklappt, beim Flashen der ZIP sagt er mir dass irgendeine alte Scripting-Technik nicht mehr unterstützt wird und ich die ZIP jetzt nicht installieren kann :-(
    Meine Suche ergab: Es gibt genau diese eine Quelle für die FlipClock. Somit war der ganze Spaß für umsonst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2011
  10. christoph., 18.01.2011 #10
    christoph.

    christoph. Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das gibts doch nicht. Obwohl es vorhin nicht ging, hab ich in meiner Verzweiflung unrevoked mit der integrierten Recovery nochmal drüber laufen lassen und es hat geklappt. Uhr wurde soeben installiert :w00t00:
     

Diese Seite empfehlen