1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einige Fragen fürn Anfang

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Illidan, 06.01.2011.

  1. Illidan, 06.01.2011 #1
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    ich habe jetzt seit ein paar Wochen ein HTC Desire mit Vodafone Branding und HBoot Version 0.9.3 (oder 0.93?).

    Auf jeden Fall interessiert mich die Sachen mit rooten und vorallem auch MIUI(!!). Ich hatte vorher ein Sony Ericsson Handy und da habe ich auch schon mit der Firmware herumgespielt um das Handy zu ändern ;).

    Ich wollte jetzt mal fragen bevor ich hier loslege mit rooten und sonst was (bin etwas überrollt mit allen möglichen Sachen, hab schon einige Anfangs-Threads durchgelesen aber es sind sehr viele :D) wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt _ohne_ root das Desire einmal komplett zu sichern um später (falls zurück an Vodafone oder so) keine Spuren vom rooting drauf sind?

    Um paar Grundlegene Dinge zu wissen

    um andere ROMs draufzuhauen muss das Desire gerootet sein?
    Um zu rooten brauche ich ne Goldcard (da ich ja Vodafone Branding habe)?

    Ist es überhaupt im Moment möglich das Handy bei HBoot 0.9.3 zu rooten oder muss ich da erstmal auf Hboot 0.8 wechseln?
    Hoffe euch gehen die ganzen Newbie Threads nicht auf den Wecker :p!



    Mfg
    Illidan
     
  2. Zipfelklatscher, 06.01.2011 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Einfach mit der aktuellen Version Unrevoked rooten. Das geht auch mit HBOOT 0.93 und ohne Goldcard.
     
  3. Illidan, 06.01.2011 #3
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Habe ich mit dem einspielen einer Custom ROM noch das Branding? Ich kam irgendwie auf diese Seite HTC Desire, Vodafone und Frust über Updates - SoWhy Not? . Ganz unten steht dass das Debranden über Goldcard nicht mehr möglich ist. Brauch ich das dann überhaupt irgendwann oder wie verläuft das dann mit der anderen Custom ROM?
     
  4. Zipfelklatscher, 06.01.2011 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Nein, mit einem CustomROM hast du kein Branding mehr. Eine Goldcard benötigst du lediglich, wenn du irgendwann wieder ein gebrandetes ROM flashen musst, z.B. wegen eines Garantiefalls.
     
  5. Illidan, 06.01.2011 #5
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich bin jetzt etwas durcheinander :). Ich kann also mit unrevoked3 einfach mein Desire rooten und dabei am besten auch noch anderen Standard Custom Rom (AmonRA) einbinden für MIUI. Dann ist mein Desire gerootet aber noch gebrandet. Wenn ich dann den Custom Rom MIUI installiere habe ich kein Branding mehr? Wenn ich wegen Garantiefalls dann Standard ROM (heißen doch RUU oder so) einspielen will brauch ich dafür die Goldcard?
     
  6. Tonno, 06.01.2011 #6
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Anmerkung: Für das Original-Rom ist keine Goldcard notwendig. Die CID des Desire und des Vodafone Rom sind gleich :winki:
     
  7. Tonno, 06.01.2011 #7
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Also nochmal:

    - Goldcard erstellen (sollte man immer tun, kann man im Notfall gebrauchen)
    - Rooten mit unrevoked + custom-Recovery AmonRa (Anleitung)

    Danach hast du dein Original Vodafone Rom mit Branding und Root.
    Wenn du nun per Recovery z.b. MiUi flashen willst, hast du danach kein Vodafone mehr auf dem Handy, sondern MiUi :winki:

    Es kann immer mal passieren, dass sich das Handy nicht mehr richtig starten lässt und da ist eine Goldcard definitiv von Vorteil. Ich hab eine SD nur als Goldcard im Schrank liegen falls was passiert :)
     
    Illidan und Desire:D haben sich bedankt.
  8. Desire:D, 07.01.2011 #8
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Erstmal danke fuers einbinden meiner Anleitung ;P
    Also..
    Wenn du genau nach meiner Anleitung vorgehst hast du:
    Ein Funktionierendes Recovery(was wiiichtig ist)
    Eine Custom Rom
    Kein Branding etc und natuerlich Root rechte....
    Wenn du dann wieder auf original willst:
    Brauchst du nur die richtige ruu auszuführen...(in deinem Fall vodafon?)
    Eigentlich brauchst du keine Goldcard,,,, wie gesagt.. eigentlich nicht... es kann aber immer sein das du eine brauchst... e
     
  9. Illidan, 07.01.2011 #9
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Okay, vielen Dank! Wenn ich eigentlich nicht die Goldcard brauche, wofür brauche ich sie dann :D?
     
  10. Tonno, 07.01.2011 #10
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wenn dein Desire beim flashen mal abstürzen sollte und du das Vodafone RUU nicht aufspielen kannst weil die CID nicht richtig erkannt wird....

    Dann wirst du sehen wofür du eine Goldcard brauchst :flapper:
     
  11. Illidan, 07.01.2011 #11
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Okay, dann werde ich mal eine besorgen/erstellen für den Fall der Fälle!

    Wäre jemand noch so nett: ich habe gestern in einem Thread über ein Akku Laufzeit Mod gelesen den man im Recovery Modus noch miteinspielen kann. Ich finde das allerdings nicht mehr =/. Weis einer wo man das runterladen kann?

    Danke an alle die so nett waren mir zu helfen :)!
     
  12. Desire:D, 07.01.2011 #12
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wie gesagt... eigentlich brauchst du keine,denn JETZT funktionier alles.Aber was machst du wenn du keine mehr erstellen kannst weil dein desire nicht will??es ist mitlerweile sooo einfach geworden eine zu erstellen... 5 minuten... Nimm sie dir.
     
  13. Desire:D, 07.01.2011 #13
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Link Meinste den ?:flapper:

    dafür gibts ja die buttons.
     
  14. cargo, 07.01.2011 #14
    cargo

    cargo Gast

    Wie Tonno schon geschrieben hat, wenn aus irgendwelchen Gründen, bei einem Desire mit branding sich keine Original Rom mit branding mehr flashen lässt, aber die einzige Möglichkeit eine HTC RUU ist, dann benötigst du eine Goldcard.

    Es gibt Spezialisten unter uns, die flashen alles mögliche und stellen erst danach Fragen.
    Sollte es dir mal passieren das du eine Rom mit neuerem Bootloader installierst (was natürlich niemals passieren sollte, wenn man es ned will), und du möchtest dann wieder auf dein Original Rom zurück, dann wird es wenn dein Anbieter noch keins freigegeben hat, nicht funktionieren.
    Einzige Möglichkeit wäre dann eine (wenn vorhanden) HTC Rom zuflashen, um wieder ein originales HTC Rom ohne Root zuhaben. Dazu ist dann aber eine GC nötig.

    Passt du aber schön auf, und hast deine passende RUU gespeichert, kann eigtl. nix passieren.



    Anmerkung:

    Ich persönlich würde die raten, eine passende Original RUU Datei deines Anbieters herunterzuladen, diese auch mal flashen, ja dann sind alle Daten weg, aber dann weisst du ob sie funktioniert oder ned.
    Hat es funktioniert, hast du eine Originale Rom die alles wieder Rückgängig machen kann.
     
    Illidan bedankt sich.
  15. Desire:D, 08.01.2011 #15
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wie sieht das eig aus wenn:

    Ich erst ein nandroid backup mache...(amonra)
    Dann eine ruu ausfuehre...(um zu gucken ob es klappt)
    Dann weil es geklappt hatt neu roote (amonra drauf flashe)
    Und das nandroid backup einspielen will...
    SOllte doch klappen oder nicht ?
     
  16. cargo, 08.01.2011 #16
    cargo

    cargo Gast

    Genau, diese Reihenfolge, so klappts.:)
     
    Desire:D bedankt sich.
  17. Illidan, 09.01.2011 #17
    Illidan

    Illidan Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    ich wollte nur mal kurz melden das bei mir alles soweit funktioniert hat :).

    Ich habe jetzt MIUI ROM drauf und es ist echt übelst geil!

    Hatte einige Probleme erstmal bei dem rooten und der Custom Recovery (AmonRA, aber das lag glaub an der falschen Version). Musste dann nochmal RUU einspielen hat auch echt übelst einfach geklappt! Danach nochmal Unrevoked3 + AmonRA 2.0.1 funktionierte prima! Dann ROM eingespielt und gestartet - wunderbar :)!

    Ich muss sagen, es ist einfacher als damals mit Sony Ericsson ;)!
     

Diese Seite empfehlen