1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einige Fragen zu Root & Co.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Incoe, 30.11.2010.

  1. Incoe, 30.11.2010 #1
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Guten Abend alle!

    Da ich mich bei einigen Sachen noch nicht so ganz durchblicke stell ich hier mal einige Fragen und hoffe auf gute Antworten :)

    Also ich hab mal root und s-off draufgemacht, anschließend mit ROM manager die ClockworkMod Recovery geflasht. So nun will ich ein Backup machen über den ROM Manager rebootet das DHD in die Recovery und da komm ich jetzt nicht ganz weiter. update.zip von SD Karte? brauch ich da eine eigene?

    Gibt es sonst ne Möglichkeit nandroidbackups zu machen?

    Dann würde ich gerne mal ROM Android Revolution HD aber das mach ich wenn ich den rest hier mal versteh^^

    Vielleicht steh ich auch gerade nur auf der Leitung und überseh etwas :confused:
     
  2. JustDroidIt, 30.11.2010 #2
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Beiträge:
    3,058
    Erhaltene Danke:
    886
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    In der Recovery gibt es den Menüpunkt 'Backup' & 'Restore'.

    Damit kannste des dann machen. ;)
     
  3. Incoe, 30.11.2010 #3
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Also ich hab genau 4 Punkt: reboot, install update.zip und 2x wipe.
    Also ich geh über den ROM Manager auf ROM sichern oder so dann rebootet das DHD und ein dunkler Bildschirm mit nem Symbol mit Rufzeichen, nachdem ich VOL+ und Power und komm ich das Menü mit den oben genannten 4 Punkten...
     
  4. schilfrohr1, 30.11.2010 #4
    schilfrohr1

    schilfrohr1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Mach das reboot nicht über den ROM-Mangager. Vielleicht liegt´s daran.
     
  5. Incoe, 30.11.2010 #5
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Also ich hab mir mal schnell ein Video auf Youtube angeschaut^^
    Brauch ich eine update.zip um das nandroid zu machen? Also so ähnlich wie beim MS weil der Typ in dem Video geht eigentlich genau so vor:confused:
     
  6. JustDroidIt, 30.11.2010 #6
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Beiträge:
    3,058
    Erhaltene Danke:
    886
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Du musst ins Recovery Menu!

    1. Gerät ausschalten (vorher Fastboot deaktivieren!)
    2. 'Vol-' + 'Power' Taste gedrückt halten = Bootloader
    3. im Bootloader 'Recovery' auswählen
    4. in der Recovery 'backup' auswählen
    5. FERTIG
    6. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
  7. AndroidJunkie, 30.11.2010 #7
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Sicher, dass die CW Recovery richtig installiert wurde? Deine Beschreibung klingt nach dem Standard Recovery Menü...
     
  8. Incoe, 01.12.2010 #8
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Naja hab einfach über den rom Manager die recovery installiert und fertig.

    Muss ich dann gleich so probiern danke :)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  9. Incoe, 01.12.2010 #9
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Also irgendwie funktioniert da etwas nicht oder ich bin dumm. Wenn ich das so nach den schritten mache komme ich in die Android System recovery und mehr nicht. Im rom Manager steht das ich die clockwork recovery drauf hab nur hackt da was bilde ich mir ein

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  10. raki1978, 01.12.2010 #10
    raki1978

    raki1978 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    07.11.2010
  11. Incoe, 01.12.2010 #11
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Ok werde ich mal probieren! Hab schon geglaubt es ist so einfach, wie es scheint doch nicht :D

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  12. he_stheone64, 01.12.2010 #12
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Du musst den ROM Manager nicht runterhauen, aber der manuelle Install der Recovery via Terminal ist generell zuverlässiger, als die "ex iPhone User app Methode" :flapper:
     
  13. Incoe, 01.12.2010 #13
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Danke mal an alle! Hab jetzt über die alte Methode gemacht und jetzt hat es funktioniert!!
     
  14. Thyrus, 01.12.2010 #14
    Thyrus

    Thyrus Gast

    das eizige wozu ich die ROM MANAGER APP nutze ist backups, da ich da den Titel des backzups eingeben kann, er geht danach in den recovery mode und backupt das unter dem von mir gegebenen namen

    mache ich, da ich mich hinterher nicht mehr erinnern kann was DAS nun wieder fuer ein ROM war (vergesse immer die nachher umzubenennen)
     
  15. Incoe, 01.12.2010 #15
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Kann ich verstehen! Hab ich vorher auch immer so gemacht. Nur 600MB für ein Backup ist nicht gerader wenig:laugh:
     
  16. Thyrus, 01.12.2010 #16
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ja, ich habe immer 3 stueck. das "back to stock" original vom alleresten backup, eine fallback und aktuelle version. habe ne class 6 Card erwischt, ich habe noch ne 16GB karte die aber nur class 2 ist, das ist sooo langsam beim copy&Paste
     
  17. Incoe, 01.12.2010 #17
    Incoe

    Incoe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Hab mir auch schon überlegt eine 16GB anzuschaffen. Hatte aber vorher nicht geahnt das das pro Backup 600MB draufgehen^^
    Ach das war noch was beim Milestone xD
     
  18. schilfrohr1, 01.12.2010 #18
    schilfrohr1

    schilfrohr1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Ginge umbenennen nicht? Hatte gedacht, ich probier´s mal aus, möglicherweise wird das backup-file dann nicht mehr erkannt? Wollte demnächst ein bisschen aufräumen auf meiner SD...
     
  19. Thyrus, 01.12.2010 #19
    Thyrus

    Thyrus Gast

    umbenennen des folders geht schon, wenn man weiss was es war. ich wechsele die roms 2-3 mal am tag :)
     
    schilfrohr1 bedankt sich.
  20. schilfrohr1, 01.12.2010 #20
    schilfrohr1

    schilfrohr1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.09.2010
    2-3mal? Hätte gedacht öfters :tongue:.

    Die backups habe ich natürlich notiert. War nur nicht sicher, Acronis-backups... (PC) kann man schließlich auch nicht umbenennen. Thx!
     

Diese Seite empfehlen