1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einige Fragen zum Root/Debranden

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Legend" wurde erstellt von FlorianZ, 13.06.2010.

  1. FlorianZ, 13.06.2010 #1
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Hi,

    ich weiß das es einige Sticky Themen gibt zu dem Thema, doch ich habe dennoch ungeklärte Fragen.

    Also, ich bekomme demnächst mein Vodafone HTC Legend.
    Ich bin mir noch unschlüssig ob ich es debranden soll, damit ich auch in den Genuss der OTA Updates direkt von HTC komme.

    Also ich habe einige Fragen.

    1. Beim HTC Desire scheint ein Root ja im Moment überhaupt kein Problem zu sein. Warum ist das beim Legend scheinbar nicht unter allen Umständen möglich? Auf Welche Versionen (Bootloader ect.?) kommt es beim Legend an damit man überhaupt Rooten kann?

    2. Angenommen ich debrande das Legend, gibts die Möglichkeit es wieder zu 100% in den KAUFZUSTAND zu versetzen? ALso Vodafone ROM usw.?

    3. Was würdet ihr empfehlen? Auf Vodafone vertrauen das die die Updates nachliefern oder lieber debranden?

    Gruß

    Flo
     
  2. Maces, 14.06.2010 #2
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    1. Kann ich dir nichts zu sagen, ich möchte mein Telefon auch rooten aber nicht um jeden Preis. Ich habe den 43.0001 Hboot und der macht anscheinend bei einigen Probleme daher lasse ich bisher noch.

    2. Ja die VodafoneROM wird auch im Netz angeboten.

    3. Ich habe meins debranded! Also ich würde dir auch dazu raten wegen den Updates :D natürlich hast du dann einen Garantieverlust ;-)
     
  3. Frostbeule2k, 15.06.2010 #3
    Frostbeule2k

    Frostbeule2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    stimme Maces zu. Ich hatte auch ein Gerät von Vodafone und habe es dann kurzerhand debrandet. Ist kein großer Aufwand und ging bei mir reibungslos, habe es dann auch noch bei einem bekannten von mir gemacht.
    Die Vodafone ROM habe ich auch gezogen, nur noch nicht installiert.
     
  4. FlorianZ, 15.06.2010 #4
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Was meinst du mit "die Vodafone ROM"?

    Du wolltest dir nach dem Debranden wieder ein Vodafone Rom draufspielen?
    Warum das?
     
  5. Frostbeule2k, 16.06.2010 #5
    Frostbeule2k

    Frostbeule2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Falls ich Garantie in Anspruch nehmen muss. Ich glaube wenn Vodafone sieht das ihre Firmware nicht mehr auf dem Gerät ist, ist das ein Grund für die mein Gerät nicht zu reparieren.
     
  6. FlorianZ, 16.06.2010 #6
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Hm... und klappt das auch so Problemlos?
    Ich habe mal gehört das es irgendwelche Probleme mit der Abwärtskompatibilität gibt, also das ein neuerer Bootloader (der mit einem Update kommt) ein zurückspielen verhindert?
     
  7. Frostbeule2k, 16.06.2010 #7
    Frostbeule2k

    Frostbeule2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Wie gesagt; habe es noch nicht versucht. Es gibt mir aber eine gewisse Sicherheit zu wissen das ich die Firmware habe. Ob ich die dann drauf bekomme oder nicht mache ich mir derzeitig noch keine Gedanken drüber ;)
     
  8. FlorianZ, 16.06.2010 #8
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Woher hast du das Vodafone ROM her?
     
  9. Frostbeule2k, 16.06.2010 #9
    Frostbeule2k

    Frostbeule2k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
  10. HTCjoop, 16.06.2010 #10
    HTCjoop

    HTCjoop Gast

    Hab auch noch mal ne Frage zum debranden - schreibe das einfach hier mit rein.

    Kriege immer die Fehlermeldung Fehler[140]. Liegt es daran das meine momentane Version "höher" als der die ich installieren will?
     
  11. Maces, 16.06.2010 #11
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    Ja die zu installierende Version MUSS höher sein als die Version die du zur Zeit drauf hast.
     
  12. FlorianZ, 23.06.2010 #12
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Aber das würde doch auch bedeuten, dass ich beim debranden und anschließendem Update auf 2.2 das Vodafone Rom erst wieder zurückspielen kann wenn es in der Version 2.3 vorliegt, oder?
     
  13. Maces, 23.06.2010 #13
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    ja wenn das update zu froyo auch für VF gebrandede Geräte zur Verfügung steht, richtig. Aber das wird solange wohl nicht auf sich warten lassen. Meistens haben die Versionen von Vodafone eine höhere Versionsnummer als die kurz vorher erschienen offiziellen Updates ... warum solltest du es kurz nach dem froyo update branden wollen? Einfach abwarten bis es raus es wenn es wirklich kaputt gehen sollte
     
  14. sctosh, 23.06.2010 #14
    sctosh

    sctosh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Hallo,

    ich hab nochmal ne kurze Frage zum debranden des Legens. Besteht dabei denn auch die Gefahr des USB Brick? Ich hatte das nämlich schonmal an meinem "alten" Legend gehabt und möchte dies unbedingt vermeiden

    mfg
    Bastian
     
  15. FlorianZ, 25.06.2010 #15
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Noch eine Frage zum debrand. Kann ich meine Telefon Einstellungen und Daten vorm debranden irgendwie komplett sichern, und danach wieder einspielen?
    Wenn ja, mit welchem Programm?
     
  16. Maces, 25.06.2010 #16
    Maces

    Maces Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy A5 2016, LG G2, HTC One X ...
    Du kannst die Daten sichern unter Einstellung -> Datenschutz -> Eigenen Daten sichern ... die werden dann auf der SD Karte hinterlegt
     
  17. FlorianZ, 25.06.2010 #17
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Wird da sicher alles gesichert?
     
  18. FlorianZ, 30.06.2010 #18
    FlorianZ

    FlorianZ Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Also wenn demnächst wirklich das Update auf Froyo kommt, werde ich wohl wirklich debranden.
    Das würde nämlich heißen das ich bestimmt ein weiteres Halbes Jahr auf das Froyo Update von Vodafone warten müsste, und darauf habe ich keine Lust!
     
  19. Tasar, 30.06.2010 #19
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,395
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Axon 7 2017U, Oneplus 3T,Moto X Play Dual Sim,
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Wie werden die dann gesichert? Hab das Prinzip noch nicht ganz verstanden... Bei mir ist der Haken gesetzt aber wann sichert er denn die Einstellungen? Laufend? Denn einen Punkt: Jetzt sichern, hab ich nicht gefunden.
     
  20. farmerjohn, 30.06.2010 #20
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Ja, er sichert regelmäßig. Ich habe manchmal (selten) das Problem, dass er nicht auf die Speicherkarte zugreifen kann, da kommt dann eine Fehlermeldung, dass die Sicherung nciht möglich war. Neustart hilft.

    Die Sicherung wird nach einem Hardreset wieder eingespielt. Der Umfang ist allerdings etwas mau, Kontakte zB werden nicht gesichert. Diese also manuell als vcard exportieren. Falls Du nicht ohnehin über Google synchronisierst.
     

Diese Seite empfehlen